fbpx

Bestcaptcharesolver Virus


Bestcaptcharesolver

Bestcaptcharesolver wird weithin als Browser-Hijacker angesehen, da er unautorisierte Modifikationen an beliebten Webbrowsern vornimmt. Die meisten der von Bestcaptcharesolver eingeführten Modifikationen führen dazu, dass viele Pop-ups, Banner und andere Online-Werbung auf dem Bildschirm der Benutzer angezeigt werden.

Der unaufhaltsame Fluss von aggressiven Popup-Benachrichtigungen, schwer zu entfernenden Anzeigen, Bannern und bildschirmfüllenden Meldungen auf dem gesamten Bildschirm ist sicherlich etwas, das nur wenige Menschen erleben möchten. Dennoch können Programme wie Bestcaptcharesolver, Fastcaptchasolver, iStart Search Bar oft eine solche Invasion verursachen und die Benutzer hilflos im Kampf mit Tonnen von potenziell unerwünschten Werbebotschaften und einer Reihe von unerlaubten Browseränderungen wie einer neuen Suchmaschine, einer neuen Homepage-Adresse oder einigen seltsamen Umleitungsschaltflächen und Symbolleisten zurücklassen.

Die meisten Menschen versuchen, Browser-Hijacker von ihrem System zu deinstallieren, weil Anwendungen wie diese ständig bestimmte Werbung während ihrer Web-Browsing-Sitzungen anzeigen und ihr reguläres Web-Surfen mit verschiedenen Klickaufforderungen, Umleitungsmeldungen, neuen Registerkarten und bildschirmfüllenden Bannern unterbrechen. Die Benachrichtigungen sind nicht nur frustrierend, sondern können auch dazu beitragen, dass das Gerät zahlreichen Malvertisements und Cyber-Bedrohungen wie Trojaner-Viren und Ransomware ausgesetzt wird.

Der Bestcaptcharesolver-Virus

Der Bestcaptcharesolver Virus neigt dazu, Änderungen an den Einstellungen von Chrome, Firefox, Opera, Edge, Safari und anderen gängigen Browsern vorzunehmen. Meistens können Browser-Hijacker wie der Bestcaptcharesolver-Virus die Suchmaschinen und die Homepage ersetzen und neue an deren Stelle installieren, ohne die Zustimmung der Benutzer einzuholen.

Natürlich ist der Zweck der neuen Komponenten nicht, Ihnen wirklich zu helfen, sondern stattdessen sicherzustellen, dass Sie sich mit so vielen bezahlten Anzeigen wie möglich beschäftigen und auf gesponserte Websites umgeleitet werden, die Einnahmen für die Entwickler des Browser-Hijackers generieren.

Was ist Bestcaptcharesolver?

Bestcaptcharesolver ist ein neuer Vertreter des Browser-Hijacking-Typs von Malware. Da Sie diesen Artikel jetzt lesen, gehen wir davon aus, dass Bestcaptcharesolver auf Ihrem Computer vorhanden ist und dass Sie wissen möchten, wie Sie ihn jetzt deinstallieren können. Deshalb haben wir unten eine Entfernungsanleitung mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen veröffentlicht, die erklären, wie Sie die lästige App entfernen können. Zur Selbsthilfe gibt es auch ein professionelles Removal-Tool, das Ihren gesamten Computer scannen und die unerwünschte Software automatisch deinstallieren kann.

Bestcaptcharesolver.com

Bestcaptcharesolver.com ist die Website, auf die betroffene Benutzer umgeleitet werden, nachdem sie sich mit dem Bestcaptcharesolver-Virus infiziert haben. Websites, die Bestcaptcharesolver.com ähneln, verwenden normalerweise Pay-per-Click-Werbemodelle, um Einnahmen für ihre Entwickler zu generieren. Ein anderes gängiges Konzept, das oft eingesetzt wird, heißt Pay-per-View. Es generiert Einnahmen, indem es die Benutzer zum Besuch einer bestimmten gesponserten Website umleitet.

Das Schlimmste an einem Hijacker ist nicht, dass er lästig oder aufdringlich ist. Es ist, dass Ihr Rechner unsicher sein könnte, wenn Sie ein solches Programm zu Ihrer Haupt-Webbrowsing-App hinzugefügt haben, weil Sie im Grunde keine Kontrolle über Ihr Web-Surfen haben, während der Hijacker Ihren Bildschirm, die Einstellungen und Konfigurationen Ihres Browsers übernommen hat. Wenn es nicht entfernt wird, wird eine App wie Bestcaptcharesolver Sie ständig mit verschiedenen Werbungen zuspammen und kein Ad-Blocker kann Sie davor retten. Darüber hinaus können Sie dank der automatischen Weiterleitungen auf zweifelhafte Seiten stoßen, die fragwürdige Angebote oder minderwertige Produkte und Dienstleistungen enthalten können.  Und wenn Sie normalerweise versuchen, sich von zufälliger Online-Werbung fernzuhalten, kann dies mit dem Hijacker schwierig werden, da diese Software Sie dazu verleiten kann, unbeabsichtigt auf verschiedene Popups zu klicken, und wenn Sie Pech haben, können sich gefährliche Viren wie Trojaner, Spyware oder Ransomware einschleichen, bevor Sie es merken. Daher ist die Deinstallation der Entführungssoftware das Klügste, was Sie tun können.

Überblick:

Name Bestcaptcharesolver
Typ Browser Weiterleitung
Risikograd Mittel oder Hoch
Viren-Tools

Entfernen Bestcaptcharesolver

Die folgenden schnellen Anweisungen können Ihnen helfen, Bestcaptcharesolver aus der Liste der Browsererweiterungen zu entfernen:

  1. Starten Sie den gekaperten Browser und tippen Sie auf seine Haupteinstellungen.
  2. Wählen Sie im Menü „Einstellungen“ die Option „Weitere Tools/Add-ons“ und öffnen Sie sie.
  3. Danach suchen Sie die Registerkarte Erweiterungen (die sich normalerweise auf der linken Seite befindet) und wählen sie aus.
  4. Suchen Sie in der Liste der Erweiterungen nach Einträgen, die mit Bestcaptcharesolver in Verbindung stehen, und wenn Sie welche finden, entfernen Sie sie.
  5. Wenn Sie andere fragwürdige Erweiterungen finden, an deren Installation Sie sich nicht erinnern können oder die Sie nicht wollen, entfernen Sie diese ebenfalls.
  6. Aktualisieren Sie dann Ihren Browser.

Sie können sie ausprobieren und sehen, ob das Problem behoben ist, bevor Sie sich in die Anweisungen der detaillierten Entfernungsanleitung unten vertiefen. Wenn Sie nach Ausführung der obigen Schritte immer noch Störungen im Zusammenhang mit Bestcaptcharesolver feststellen, verwenden Sie bitte die detaillierte Anleitung unten, um den Hijacker vollständig loszuwerden:

Schritt 1:

Bitte speichern Sie diese Seite als Lesezeichen, bevor Sie zum nächsten Schritt übergehen, da Sie Ihren Browser während einiger der folgenden Anweisungen möglicherweise neu starten müssen.

Starten Sie als nächstes den Computer im abgesicherten Modus neu, indem Sie unsere englische Anleitung über diesen Link verwenden.

Schritt 2:

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

Sobald Sie sich im abgesicherten Modus befinden, drücken Sie die Tasten CTRL, SHIFT und ESC auf der Tastatur und klicken Sie auf die Registerkarte „Prozesse“ (die Registerkarte „Details“ bei Win 8 und 10). Suchen Sie dann nach allen Bestcaptcharesolver-bezogenen Prozessen in der Liste, und sobald Sie einen solchen Prozess finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf die Option Dateispeicherort öffnen.

malware-start-taskbar

Ziehen Sie dann die dort gefundenen Dateien auf den kostenlosen Online-Virenscanner, der hier verfügbar ist, und führen Sie eine Virenprüfung durch:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Nachdem der Scan abgeschlossen ist, sehen Sie sich die Ergebnisse an und beenden Sie die fraglichen Prozesse auf der Registerkarte „Prozesse“, wenn sich die Dateien als bösartig erweisen. Vergessen Sie auch nicht, sie zusammen mit ihren Ordnern aus ihrem Dateispeicherort zu löschen.

    Schritt 3:

    Danach kopieren Sie diesen Befehl appwiz.cpl in das Windows-Suchfeld und drücken die Eingabetaste.  Sie finden sich sofort in der Systemsteuerung wieder. Suchen Sie in der Liste „Programm deinstallieren oder ändern“ sorgfältig nach Einträgen, die mit Bestcaptcharesolver zu tun haben, und wenn Sie solche Einträge finden, markieren Sie sie und wählen Sie oben in den Optionen „Deinstallieren“.

    Wenn Sie fertig sind, gehen Sie noch einmal zum Windows-Suchfeld und geben Sie msconfig ein. Drücken Sie die Eingabetaste und Sie befinden sich in den Systemkonfigurationen:

    msconfig_opt

    Wählen Sie die Registerkarte „Autostart“ und deaktivieren Sie alle Einträge, die einen Bezug zu Bestcaptcharesolver haben oder den Hersteller „Unbekannt“ aufweisen. Klicken Sie auf Ok und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    Schritt 4:

    Geben Sie Netzwerkverbindungen in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf den aktuell verwendeten Netzwerkadapter und tippen Sie dann auf Eigenschaften. Scrollen Sie zu Internetprotokoll Version 4 (ICP/IP) und markieren Sie es, dann klicken Sie auf Eigenschaften. Vergewissern Sie sich, dass „DNS-Server automatisch beziehen“ ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Erweitert. Tippen Sie auf die Registerkarte „DNS“ und entfernen Sie hier alles im Feld „DNS-Serveradressen“. Klicken Sie abschließend auf OK, um Ihre Änderungen zu bestätigen.

    DNS

    Schritt 5:

    Die folgenden Anweisungen werden Ihnen helfen, Bestcaptcharesolver aus Ihren Browsern zu entfernen. Bitte führen Sie sie sorgfältig aus, da der Browser-Hijacker sonst wieder auftauchen kann, sobald Sie das System neu starten.

    HINWEIS: Wir verwenden Google Chrome als Beispiel, aber Sie können die gleichen Schritte für Firefox und IE (oder Edge) oder jeden anderen Browser, der entführt wurde, anwenden.

    Wählen Sie das Verknüpfungssymbol des Browsers aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und tippen Sie dann auf Eigenschaften.

    browser-hijacker-taskbar-properties

    Wählen Sie im Fenster „Eigenschaften“ die Registerkarte „Verknüpfung“ und entfernen Sie dann unter „Ziel“ alles, was nach .exe kommt, wie auf dem Bild unten zu sehen ist:

    Browser Hijacker Removal Instructions

    ie9-10_512x512 Bestcaptcharesolver aus dem Internet Explorer entfernen:

    Klicken Sie bei geöffnetem IE auf das Zahnradsymbol IE GEAR in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann Add-Ons verwalten.

    pic 3

    Suchen Sie Bestcaptcharesolver in der Liste der Add-Ons und deaktivieren Sie es.

    Gehen Sie danach noch einmal auf das Zahnradsymbol IE GEAR und wählen Sie Internetoptionen. Prüfen Sie, ob die Homepage ersetzt wurde, und wenn ja, ändern Sie die URL durch eine Ihrer Präferenzen. Klicken Sie dann auf Übernehmen und schließen Sie das Fenster.

    firefox-512 Bestcaptcharesolver von Firefox entfernen:

    Klicken Sie in Firefox auf mozilla menu >>> Add-ons >>> Erweiterungen. Suchen Sie in der Liste der Erweiterungen nach Bestcaptcharesolver und entfernen Sie es.

    pic 6

    chrome-logo-transparent-background

    Bestcaptcharesolver von Chrome entfernen:

    Schließen Sie Google Chrome und gehen Sie zu folgendem Ort:

    C:/Benutzer/!!!!BENUTZERNAMEN!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/Benutzerdaten. Suchen Sie den Ordner „Standard“ und markieren Sie ihn.

    Rename the Folder to Backup Default

    Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf diesen Ordner, benennen Sie ihn in Backup Default um und starten Sie Chrome neu.

    Schritt 6:

    Um sicherzustellen, dass Bestcaptcharesolver keine versteckten Einträge hinterlassen hat, mit deren Hilfe er sich nach einem Neustart wieder auf Ihrem System installieren kann, müssen Sie die Registry sorgfältig nach Spuren des Browser-Hijackers durchsuchen. Geben Sie dazu zunächst Regedit in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Sie finden sich sofort in der Registry-Editor-App wieder. Drücken Sie die Tasten CTRL und F zusammen und geben Sie den Namen des Browser-Hijackers in das Dialogfeld Suchen ein, das sich daraufhin öffnet. Klicken Sie auf Weiter suchen und löschen Sie alle gefundenen Ergebnisse, indem Sie sie mit der rechten Maustaste anklicken. Wenn auf diese Weise keine Ergebnisse gefunden werden, navigieren Sie manuell zu den folgenden Verzeichnissen und löschen Sie sie:

    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

    Eine letzte Sache, die wir Ihnen empfehlen, bevor Sie diese Seite schließen, ist, Ihr System auf Anzeichen eines möglichen Hacks zu überprüfen. Halten Sie dazu die Start-Taste und die Tastaturtaste R zusammen und kopieren Sie den unten aufgeführten Befehl in das Feld Ausführen:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird eine einfache Textdatei mit dem Namen Hosts auf Ihrem Bildschirm geöffnet. Blättern Sie in dieser Datei und suchen Sie Localhost. Suchen Sie nach fragwürdigen IPs unter localhost und wenn es irgendwelche Virus Creator IPs gibt, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar unter diesem Artikel.

    hosts_opt (1)

    Wenn nichts aus den obigen Anweisungen Ihnen hilft, Bestcaptcharesolver zu entfernen, ist es am besten, die Hilfe der empfohlenen professionellen Software zu verwenden, um Ihren Computer zu scannen und den Browser-Hijacker ein für alle Mal zu beseitigen.

    blank

    About the author

    blank

    George Slaine

    Leave a Comment