Brainy Choose Captcha Virus


Brainy Choose Captcha

Brainy Choose Captcha ist eine browser-infizierende Malware-App, die darauf abzielt, Werbung auf Ihrem Bildschirm zu platzieren und Pay-Per-View-Einnahmen aus automatischen Seitenumleitungen zu erzielen, die sie im Browser auslöst. Brainy Choose Captcha zielt nicht darauf ab, das System Ihres PCs zu beschädigen, aber es kann ihn schließlich gefährlicheren Online-Bedrohungen aussetzen.

Die Belästigung durch die verschiedenen Formen von lästigen Bannern, Anzeigen und Seitenumleitungen, die in Ihrem Browser erscheinen, ist kein größeres Problem als eine Infektion mit einem Trojanischen Pferd oder eine Verschlüsselung Ihrer Dateien durch einen Ransomware-Kryptovirus. Wenn jedoch jedes Mal, wenn Sie Ihren Chrome- oder Firefox-Browser oder einen anderen Browser auf Ihrem Computer verwenden, viel zu viele Werbeanzeigen auf Ihrem Bildschirm erscheinen und diese Anzeigen nicht auf bestimmte Websites beschränkt zu sein scheinen, sondern stattdessen überall auftauchen, sollten Sie diesen ganzen Artikel lesen, um mehr über die mögliche Ursache der unerwünschten Irritation zu erfahren. In den meisten Fällen, wenn sich die Nutzer über Werbung auf ihrem Bildschirm beschweren, die kein Ad-Blocker stoppen kann, gibt es wahrscheinlich auch einige Änderungen in der Homepage des Browsers oder in seinen Suchmaschinendiensten. Denn in vielen Fällen ist der Schuldige hinter der Werbung nicht eine Website, die Sie besuchen, sondern eine Softwarekomponente, die ohne Ihr Wissen in Ihren Browser eingefügt wurde.

Brainychoose-Captcha.Top

Der typische Name für die invasiven Softwarekomponenten von Brainychoose-Captcha.Top ist Browser-Hijacker. Der Brainychoose-Captcha.Top-Virus ist eine ganze Software-Kategorie, die verschiedene Anwendungen umfasst, die in die Browser der Benutzer eindringen und sie dazu bringen können, sich seltsam zu verhalten und den Computerbildschirm mit verschiedenen Werbebotschaften zu überschwemmen.

Natürlich kann dies besonders unangenehm sein, da die Werbung es ziemlich schwierig machen kann, die Seiten und Informationen zu erreichen, die man eigentlich erreichen möchte. Und auch wenn es sich bei dieser Art von Apps nicht um Viren handelt, kann es für einen unerfahrenen Benutzer etwas schwierig sein, sie zu entfernen. Nehmen Sie zum Beispiel den kürzlich entdeckten BRAINY CHOOSE CAPTCHA-Hijacker – wenn er sich in Ihrem System befindet, sind Sie wahrscheinlich bereit, ihn zu entfernen, wissen aber nicht, wie man ihn deinstalliert. Glücklicherweise können Sie BRAINY CHOOSE CAPTCHA mit den folgenden Anweisungen und dem daneben verlinkten Entfernungsprogramm ganz einfach loswerden.

Die Sicherheit Ihres Computers hängt von Ihnen ab!

Unabhängig davon, wie stark Ihr Virenschutz ist und wie sicher Ihr Browser ist, können Ihre Daten immer noch das nächste Opfer einer heimtückischen Ransomware-Infektion werden, und Ihr Computer kann immer noch von einem gefährlichen Trojaner oder einem anderen Malware-Programm angegriffen werden, vor allem, wenn Sie nicht vorsichtig mit Ihren Online-Gewohnheiten und -Aktivitäten sind. Das Risiko einer Infektion steigt weiter an

Brainychoose Captcha

wenn Sie eine werbeerzeugende Anwendung in Ihrem Browser haben (wie BRAINYCHOOSE CAPTCHA), die alle Arten von obskuren Anzeigen, Pop-ups und Bannern versendet, sobald Sie den Browser öffnen. BRAINYCHOOSE CAPTCHA selbst ist keine bösartige Software, aber seinen Anzeigen kann man nicht trauen, da man keine Kontrolle über sie hat und auch keine Informationen über ihre tatsächliche Quelle oder darüber hat, wohin sie Sie weiterleiten können.

Aus diesem Grund müssen Sie diese unzuverlässige Anwendung unbedingt von Ihrem Computer deinstallieren und alle Änderungen entfernen, die sie an Ihrem Browser vorgenommen hat, um die Wahrscheinlichkeit einer möglichen Begegnung mit unsicheren Webinhalten zu verringern.

Überblick:

NameBrainy Choose Captcha
TypBrowser Hijacker
Viren-Tools  

Brainy Choose Captcha Virus entfernen

Um BRAINY CHOOSE CAPTCHA vollständig von Ihrem Computer zu entfernen, müssen Sie alle mit dem Hijacker verbundenen Dateien und Einstellungen von Ihrem System entfernen, nicht nur die potenziell unerwünschte Browsererweiterung, die er möglicherweise installiert hat. Hier ist eine kurze Erklärung der Schritte, die Sie befolgen müssen:

  • Suchen Sie zunächst nach Programmen, die den Hijacker unwissentlich auf Ihren PC gebracht haben, und deinstallieren Sie diese.
  • Suchen Sie im Task-Manager nach verdächtigen Prozessen und beenden Sie alle, die Sie als unerwünscht/unregelmäßig einstufen.
  • Überprüfen Sie die Liste der Autostart-Elemente und die Registrierung auf unzulässige Änderungen und widerrufen Sie diese Berechtigungen.
  • Löschen Sie schließlich alle Spuren von BRAINY CHOOSE CAPTCHA aus Ihren Browsern und starten Sie diese neu.

Bitte lesen Sie den folgenden Text, um eine genauere Erklärung der einzelnen Schritte zu erhalten, bevor Sie versuchen, das Programm zu entfernen.


Step1

Am besten verwenden Sie Ihr Smartphone oder ein anderes Gerät, um auf diese Entfernungsanleitung zuzugreifen, damit Sie die BRAINY CHOOSE CAPTCHA-Entfernungsanweisungen von dort aus befolgen können. Sie können sogar ein Lesezeichen für die Seite mit diesen Schritten in Ihrem Browser für mehr Komfort.

Als nächstes empfehlen wir Ihnen dringend Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus neu.

Gehen Sie dann zum Startmenü, zur Systemsteuerung und wählen Sie unter Programme und Funktionen die Option Programm deinstallieren.

Wenn die Systemsteuerung nicht sofort angezeigt wird, geben Sie in das Suchfeld unterhalb des Startmenüs „Systemsteuerung“ ein.

Um potenziell unerwünschte Software zu entfernen, prüfen Sie zunächst, ob das Programm kürzlich installiert wurde, und suchen Sie dann nach verdächtig aussehenden Programmen, die mit BRAINY CHOOSE CAPTCHA verbunden sein könnten. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Programm, das Sie deinstallieren möchten, und wählen Sie im angezeigten Popup-Menü die Option Deinstallieren. Befolgen Sie bei der Deinstallation von Software die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sicherzustellen, dass keine Daten oder Einstellungen der Anwendung auf Ihrem Computer verbleiben.

Step2

WARNUNG! SORGFÄLTIG LESEN, BEVOR SIE FORTFAHREN!

Gehen Sie zurück zum Startmenü und suchen Sie nach Task-Manager. Öffnen Sie das Programm und sehen Sie sich an, was auf der Registerkarte „Prozesse“ des Fensters „Task-Manager“ angezeigt wird. Wenn Sie BRAINY CHOOSE CAPTCHA oder einen anderen Prozess sehen, von dem Sie glauben, dass er damit zusammenhängt, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Open File Location .

malware-start-taskbar

Beenden Sie alle Prozesse, die mit BRAINY CHOOSE CAPTCHA verbunden sind, und löschen Sie alle Ordner, die Hijacker-bezogene Dateien enthalten. Um herauszufinden, ob ein bestimmter Prozess gefährlich ist, scannen Sie jede Datei im Dateispeicherort-Ordner des Prozesses auf Malware. Wir empfehlen Ihnen, unseren kostenlosen Malware-Scanner zu verwenden, den Sie weiter unten finden.

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Wenn Sie auf glaubwürdigen Cybersicherheitsseiten Material finden, das die Leser vor dem fraglichen Prozess warnt, sollten Sie den Prozess und alle dazugehörigen Dateien und Ordner beenden.

    Step3

    Geben Sie msconfig in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Gehen Sie im Fenster Systemkonfiguration zum Abschnitt Autostart und deaktivieren Sie alle Elemente, die unbekannt, verdächtig oder von einem unbekannten Hersteller sind, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

    msconfig_opt

    Step4

    Verwenden Sie das Suchfeld des Startmenüs, um nach folgendem zu suchen, und öffnen Sie die Hosts-Datei:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Kopieren Sie alle verdächtig aussehenden IP-Adressen, die am Ende der Datei (unter „Localhost“) hinzugefügt werden, und fügen Sie sie in den Kommentarbereich unter diesem Beitrag ein. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn sich eine dieser IPs als bösartig erweist, und Sie bitten, sie aus der Liste zu entfernen.

    hosts_opt (1)

    Suchen Sie wiederum in der Suchleiste des Startmenüs nach Netzwerkverbindungen und öffnen Sie es.

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter, den Sie verwenden, und wählen Sie —> Eigenschaften
    2. Markieren Sie dann Internet Protocol Version 4 (ICP/IP) und klicken Sie auf die neue Schaltfläche Eigenschaften am unteren Rand.
    3. Vergewissern Sie sich, dass in der Zeile DNS die Option DNS-Server automatisch beziehen eingestellt ist, und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert.
    4. Wenn Sie im Feld für die Serveradresse auf der Registerkarte DNS etwas finden, löschen Sie es und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
    DNS

    Step5

    Geben Sie Regedit in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Drücken Sie darin die Tastenkombination STRG und F und geben Sie den Namen der Bedrohung ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und löschen Sie alle Einträge, die Sie mit einem ähnlichen Namen finden. Wenn sie auf diese Weise nicht angezeigt werden, gehen Sie manuell zu diesen Verzeichnissen und löschen/deinstallieren Sie sie:

    In diesem Schritt müssen Sie den Registrierungseditor starten und darin nach BRAINY CHOOSE CAPTCHA-bezogenen Einträgen suchen. Gehen Sie dazu in die Suchleiste des Startmenüs, geben Sie Regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur. Denken Sie daran, dass Sie zum Starten von regedit.exe die von Windows gewährten Admin-Rechte besitzen müssen.

    Öffnen Sie mit Strg + F ein Suchfeld im Registrierungs-Editor und suchen Sie damit nach BRAINY CHOOSE CAPTCHA in der Registrierung. Löschen Sie den ersten gefundenen Eintrag, wiederholen Sie dann die Suche und entfernen Sie den nächsten Eintrag, bis keine Ergebnisse mehr für BRAINY CHOOSE CAPTCHA gefunden werden.

    Suchen Sie dann im linken Fenster des Registrierungseditors die folgenden Verzeichnisse.

    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory. Ask us in the comments if you can’t decide which directory is malicious.
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

    Suchen Sie nach Unterordnern (auch als Schlüssel bekannt), die lange und zufällig aussehende Namen haben. Löschen Sie nur die Einträge, von denen Sie zu 100 % sicher sind, dass sie zum Browser-Hijacker gehören, und vermeiden Sie alle anderen Änderungen in der Registrierung.

    Step6

    Zum Schluss wollen wir die Spuren von BRAINY CHOOSE CAPTCHA aus Ihrem Browser entfernen.

    Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Hauptsymbol des Browsers, wählen Sie Eigenschaften und dann die Registerkarte Verknüpfung.

    browser-hijacker-taskbar-properties

    Entfernen Sie dann alles, was nach „.exe“ in das Zieltextfeld eingefügt wurde.

    Browser Hijacker Removal Instructions

    Klicken Sie am Ende auf Ok.

    Wenn Sie das getan haben, müssen Sie Ihren Standardbrowser öffnen, das Menü Extras aufrufen und Erweiterungen (oder Add-ons) wählen. Bei den meisten Browsern befindet sich das Hauptmenü in der oberen rechten Ecke. Das Hauptmenü von Opera finden Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

    Wenn Sie Chrome verwenden, gehen Sie im Chrome-Menü auf Weitere Tools und wählen Sie Erweiterungen aus dem Dropdown-Menü. Suchen Sie im Bereich Erweiterungen/Add-ons nach verdächtigen Elementen, z. B. nach Elementen, die mit BRAINY CHOOSE CAPTCHA verknüpft sind, oder nach unbekannten Erweiterungen. Wenn Sie auf eine dieser Erweiterungen stoßen, deaktivieren Sie sie zunächst, bevor Sie sie löschen. Manchmal ist es erforderlich, eine Erweiterung zu deaktivieren, um sie ordnungsgemäß zu entfernen.

    Gehen Sie nun in das Menü Einstellungen (oder Optionen) des Browsers und wählen Sie Datenschutz/Datenschutz und Sicherheit.

    Im nächsten Schritt klicken Sie auf die Option Browserdaten löschen oder Daten löschen. Entscheiden Sie dann, was Sie entfernen möchten. Wenn das angezeigte Fenster eine Registerkarte „Erweitert“ hat, klicken Sie darauf und markieren Sie jedes Kästchen, wobei Sie nur das Kästchen für Ihre Kennwörter nicht markieren, bevor Sie auf die Schaltfläche „Daten löschen“ klicken.

    Sobald Sie Ihren primären Browser gelöscht haben, müssen Sie dasselbe für alle weiteren Browser tun, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben.

    Wenn das Problem mit BRAINY CHOOSE CAPTCHA weiterhin besteht, lassen Sie es uns bitte in den Kommentaren wissen. Vielleicht möchten Sie auch das von uns empfohlene Antivirenprogramm herunterladen oder unserkostenloser Online-Virenscanner um alle verdächtig aussehenden Dateien auf Spuren des Browser-Hijackers zu überprüfen.

    Was ist BRAINY CHOOSE CAPTCHA?

    BRAINY CHOOSE CAPTCHA ist eine potenziell unerwünschte Browsererweiterung, die darauf abzielt, verschiedene Websites und Produkte zu vermarkten, indem sie Ihren Browser dazu zwingt, Sie auf diese Seiten umzuleiten. BRAINY CHOOSE CAPTCHA ist dafür bekannt, dass es unerlaubte Änderungen am Browser vornimmt und unerlaubt Browsing-Daten sammelt.
    Das Ziel dieser und vieler anderer ähnlicher Anwendungen ist es, durch Pay-Per-View- und/oder Pay-Per-Click-Vergütungsmodelle Einnahmen für die Entwickler zu erzielen. Diese Modelle ermöglichen es BRAINY CHOOSE CAPTCHA, mit jedem Klick auf die Werbung und mit jedem Besuch einer von ihm beworbenen Website einen kleinen Betrag zu verdienen. Sobald der Hijacker auf einer ausreichend großen Anzahl von Computern installiert ist, kann der kumulierte Geldbetrag, der durch seine Anzeigen und Weiterleitungen erzielt wird, beträchtlich werden.
    Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Benutzer mit der Werbung interagieren und die beworbenen Websites besuchen, versuchen die meisten Hijacker, ihre Werbung auf die vermeintlichen Vorlieben jedes einzelnen Benutzers abzustimmen. Daher die Datenerfassungsaktivitäten, die BRAINY CHOOSE CAPTCHA wahrscheinlich in Ihrem Browser durchführt.

    Wie gefährlich ist BRAINY CHOOSE CAPTCHA?

    BRAINY CHOOSE CAPTCHA ist potenziell gefährlich, da es in der Lage ist, Ihren Browser automatisch auf Websites umzuleiten, von denen Sie nichts wissen und die möglicherweise nicht sicher sind. Ein weiterer gefährlicher Faktor im Zusammenhang mit BRAINY CHOOSE CAPTCHA ist, dass die gesammelten Daten eventuell an anonyme Dritte mit unklaren Absichten verkauft werden können.
    Es stimmt, dass ein einfacher Browser-Hijacker wie BRAINY CHOOSE CAPTCHA nicht mit einem bösartigen Malware-Programm wie einem Trojanischen Pferd oder Ransomware verglichen werden kann, was das Schadenspotenzial angeht. Es gibt jedoch einen Grund, warum die Kategorie der Browser-Hijacker als Ganzes als potenziell unerwünscht und gefährlich angesehen wird. Wie bereits erwähnt, können Sie nie wissen, welche Art von Website Sie auf der anderen Seite einer Hijacker-Anzeige erwartet. Darüber hinaus haben Sie in vielen Fällen nicht einmal die Wahl, ob Sie eine bestimmte, vom Hijacker beworbene Website besuchen wollen, da dieser Sie automatisch dorthin weiterleiten kann. Dies könnte natürlich Ihr System und Ihre virtuelle Privatsphäre ernsthaft gefährden. Und damit nicht genug: Ihre Daten können an Hacker und Betrüger weiterverkauft werden, was Sie zu einem leichten Ziel für diese macht.

    Wie entfernt man BRAINY CHOOSE CAPTCHA?

    Um BRAINY CHOOSE CAPTCHA zu entfernen, müssen Sie Ihr System sorgfältig durchsuchen und alle Schurken-Software, Einstellungen und Daten löschen. Um BRAINY CHOOSE CAPTCHA zu entfernen, sollten Sie auch den Cache, die Cookies und den Verlauf jedes Browsers löschen und sie von unerwünschten Erweiterungen befreien.
    Hier ist ein kurzer Überblick über den Entfernungsprozess von BRAINY CHOOSE CAPTCHA:
    Besuchen Sie zunächst die Sektion Programme und Funktionen in der Systemsteuerung und deinstallieren Sie dort alle neu installierten Programme, von denen Sie glauben, dass sie mit BRAINY CHOOSE CAPTCHA in Verbindung stehen könnten.
    Als Nächstes rufen Sie mit den Tasten Strg + Umschalt + Esc den Task-Manager auf, prüfen die Registerkarte Prozesse und beenden dort alle Prozesse, von denen Sie glauben, dass sie von dem Hijacker gestartet worden sind.
    Sie müssen die Einstellungen Ihres Systems wiederherstellen, die von BRAINY CHOOSE CAPTCHA berührt worden sein könnten. Dazu gehören die Autostart-Elemente, die DNS-Einstellungen, die Registrierung und die Hosts-Datei.
    Schließlich ist es an der Zeit, Ihren Browser zu säubern, indem Sie alle unbekannten oder unerwünschten Erweiterungen löschen und dann die Browserdaten löschen, damit nichts von BRAINY CHOOSE CAPTCHA übrig bleibt.

    blank

    About the author

    blank

    Valentin Slavov

    Leave a Comment