Captchatopsource


Captchatopsource

Captchatopsource ist ein Browser-Add-On, das dazu führt, dass Chrome, Firefox, Edge und andere Webbrowser fragwürdige Webseiten unerwartet und ohne die Erlaubnis der Benutzer öffnen. Die Seitenumleitungsaktivität von Captchatopsource kann häufig von Suchmaschinen- und Homepage-Änderungen begleitet sein, die ebenfalls unerwünscht sein können.

Die Aktivitäten von Captchatopsource sind für den Computer nicht schädlich, können jedoch Ihr Surferlebnis im Internet sowie Ihre Online-Sicherheit ernsthaft beeinträchtigen. Daher wird normalerweise empfohlen, dieses Programm so bald wie möglich zu deinstallieren.

Wir haben sicherlich keine Angst davor zu behaupten, dass Captchatopsource entfernt werden muss. Diese App hätte wahrscheinlich nicht das Potenzial, Ihren Computer wie ein Trojanisches Pferd oder einen Ransomware-Virus zu zerstören. Trotzdem kann es Ihren Browser verlangsamen, indem Sie ihn mit verschiedenen Popups, Bannerwerbung und Weiterleitungsansagen spammen. Darüber hinaus ersetzt dieser Browser-Hijacker möglicherweise sogar Ihre Standardsuchmaschine oder Ihre Homepage durch einige neue und unbekannte Komponenten, die während Ihrer Surf-Sitzungen ständig bestimmte Websites und gesponserte Suchergebnisse anzeigen.

Glücklicherweise wirken sich weder die Anzeigengenerierung noch die Änderungen am Browser nachteilig auf den Zustand Ihres Systems oder Ihrer Daten aus. Das größte Sicherheitsrisiko bei Browser-Hijacking-Apps wie Captchatopsource oder Pointcaptchaspot besteht darin, dass sie ihre Werbung so aggressiv bewerben und pushen können, dass die Benutzer möglicherweise auf gefährliche und möglicherweise schädliche Webseiten gelangen, auf denen echte Viren und Malware wie Ransomware und Trojaner können sich verstecken. Benutzer können auch automatisch zu verschiedenen Werbeseiten weitergeleitet werden, ohne jemals auf etwas zu tippen. Wenn eine dieser Seiten für die Bereitstellung von Malware verwendet wird, kann dies jedoch zu Problemen führen.

Der Captchatopsource-Virus

Darüber hinaus versuchen Apps wie der Captchatopsource-Virus möglicherweise, mehr über Ihre Surfaktivitäten zu erfahren, indem sie Ihren Suchverlauf analysieren und Ihre Klicks, Likes, Shares und Lesezeichen verfolgen, um zu entscheiden, welche Inhaltskategorien Sie am meisten interessieren. Nachdem der Captchatopsource-Virus diese Informationen verarbeitet hat, werden Anzeigen geschaltet, die für Waren und Dienstleistungen werben, wie Sie sie kürzlich im Internet gesucht haben.

Dies mag sich wirklich nach einer hilfreichen Funktion für Leute anhören, die häufig online einkaufen. Sie sollten jedoch wissen, dass Anzeigen von Browser-Hijackern manchmal nicht genau mit dem verknüpft sind, was sie zu bewerben scheinen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie möchten ein neues Paar Sportschuhe kaufen und eine von Captchatopsource erstellte Anzeige bietet ein gutes Angebot. Wenn Sie jedoch darauf klicken, werden Sie möglicherweise feststellen, dass die Anzeige in Wirklichkeit mit einer völlig anderen Website verknüpft ist, die keine Sportschuhe anbietet, und stattdessen versucht, Sie davon zu überzeugen, eine skizzenhafte Software zu kaufen oder Ihre persönliche auszufüllen Details für einen Rabattcode.

Schlimmer noch, ein automatisierter Download kann beginnen, wenn Sie die beworbene Website in einigen Sekunden aufrufen, und bevor Sie es wissen, können Sie mit sehr gefährlichen Arten von Malware wie Rootkits, Ransomware, Spyware, Trojanern kompromittiert werden.

Natürlich möchten Sie nicht Opfer eines solchen Szenarios werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, den Browser-Hijacker sofort nach Abschluss dieses Beitrags zu entfernen. Unsere Anleitung zum Entfernen, die Sie unten finden, kann Ihnen bei der Deinstallation von Captchatopsource helfen, falls Sie Hilfe benötigen.

Überblick:

Name Captchatopsource
Typ  Adware/Browser Hijacker
Viren-Tools

 

Entfernen Captchatopsource Virus

Captchatopsource hat dem von Ihnen verwendeten Browser möglicherweise einige Erweiterungen hinzugefügt. Wenn Sie diese Erweiterungen erkennen und entfernen, werden Sie möglicherweise vor der Invasion der Anzeigen bewahrt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die folgenden Schritte auszuführen, bevor Sie sich eingehender mit der folgenden Anleitung befassen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen des entführten Browsers.
  2. Wählen Sie dann je nach Browser Weitere Tools oder Add-Ons aus und wechseln Sie zur Registerkarte Erweiterungen.
  3. Wenn Sie die Liste der Erweiterungen sehen, versuchen Sie, diejenigen zu erkennen, die mit Captchatopsource zusammenhängen oder problematisch sind.
  4. Entfernen Sie diese Erweiterungen (Klicken Sie auf das Papierkorbsymbol).

Wenn Captchatopsource Sie auch nach dem Ausführen der obigen Schritte immer noch mit aggressiven Anzeigen und Seitenumleitungen spammt, benötigen Sie möglicherweise einen detaillierteren Ansatz wie den folgenden:

step 1

Starten Sie den PC im abgesicherten Modus (Wenn Sie mit diesem Vorgang nicht vertraut sind, verwenden Sie bitte diese Anleitung).

Dieser Prozess dient zur Vorbereitung.

step 2

Sobald Sie im abgesicherten Modus gestartet haben, gehen Sie zu Ihrem Desktop und drücken Sie gleichzeitig CTRL + SHIFT + ESC. Der Windows Task-Manager wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie die Registerkarte Prozesse (in Windows 8 und 10 heißt sie „Details“). Schauen Sie sich dann die Prozesse an und versuchen Sie festzustellen, welche von ihnen von Captchatopsource ausgeführt werden und problematisch sind.

malware-start-taskbar

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Prozess, der fragwürdig aussieht, und wählen Sie Dateispeicherort öffnen. Verwenden Sie den Online-Scanner rechts unten, um alle Dateien an diesem Speicherort zu scannen:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.


    Es sollte nicht länger als ein paar Minuten dauern, bis der Scan abgeschlossen ist. Nachdem Sie gesehen haben, dass die Ergebnisse und die gescannten Dateien als Bedrohungen gekennzeichnet sind, wechseln Sie zur Registerkarte Prozesse und beenden Sie die zugehörigen Prozesse. Löschen Sie dann die markierten Dateien und ihre Ordner.

    step 3

    Wenn Sie sicher sind, dass im Task-Manager keine Captchatopsource-bezogenen Prozesse ausgeführt werden, rufen Sie Ihren Desktop auf und drücken Sie gleichzeitig die Tasten Start und R auf der Tastatur. Auf dem Bildschirm wird ein Feld namens Ausführen angezeigt. Geben Sie appwiz.cpl ein und klicken Sie dann auf OK.

    appwiz

    Dies führt Sie zur Systemsteuerung, in der Sie manuell nach Einträgen suchen müssen, die von Captcha Topsource installiert wurden. Deinstallieren Sie diese Einträge und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    Verwenden Sie die Tastenkombination Start und R erneut und geben Sie msconfig in das Feld Ausführen ein. Drücken Sie die Eingabetaste und dies sollte ein Fenster öffnen, das so aussieht:

    msconfig_opt

    Tippen Sie auf die Registerkarte Start und entfernen Sie das Häkchen aus den Feldern, die den von Captchatopsource betriebenen Einträgen entsprechen.

    step 4

    WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

    Öffnen Sie erneut ein neues Ausführungsfeld (Start- und R-Taste) und kopieren Sie Folgendes in das leere Textfeld:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Eine neue Datei mit dem Namen Hosts wird geöffnet. Wenn der Computer gehackt wird, finden Sie unter Localhost eine Reihe verdächtig aussehender IP-Adressen. Sehen Sie das Bild hier für mehr Klarheit:

    hosts_opt (1)

    Beachtung! Wenn Sie unter „Localhost“ einige fragwürdig aussehende IPs finden, schreiben Sie uns in den Kommentaren unter diesem Beitrag.

    Suchen Sie anschließend in Ihrem Startmenü nach Netzwerkverbindungen (unter Windows 10 klicken Sie einfach auf die Windows-Schaltfläche und notieren Sie sie) und drücken Sie die Eingabetaste. Wählen Sie anschließend den verwendeten Netzwerkadapter aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Ein Menü wird angezeigt, in dem Sie Eigenschaften auswählen müssen. Navigieren Sie dann zu> Internet Protocol Version 4 (ICP / IP) und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften. Stellen Sie im neuen Fenster, das geöffnet wird, den DNS so ein, dass der DNS-Server automatisch bezogen wird. Klicken Sie danach auf Erweitert und tippen Sie auf die Registerkarte DNS. Entfernen Sie unerwünschtes DNS im Feld mit rotem Text und klicken Sie auf OK, um die Aktion zu bestätigen.

    DNS

    step 5

    Jetzt ist es an der Zeit, Captchatopsource aus Ihrem Browser zu entfernen, je nachdem, um was es sich handelt.

    HINWEIS: Die unten gezeigten Anweisungen gelten für Google Chrome. Sie können sie jedoch für Firefox und IE (oder Edge) wiederholen.

    Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Verknüpfungssymbol Ihres Browsers und wählen Sie Eigenschaften.

    browser-hijacker-taskbar-properties

    Klicken Sie dann in den Eigenschaften auf die Registerkarte Verknüpfung. Entfernen Sie in der Zeile „Ziel“ alles, was nach .exe hinzugefügt wurde, und klicken Sie auf „OK“, um die Aktion zu bestätigen.

    Browser Hijacker Removal Instructions

      Entfernen Sie Captchatopsource aus dem Internet Explorer:

    Wenn Sie den Internet Explorer verwenden, müssen Sie ihn zuerst öffnen und auf klicken IE GEAR. Wählen Sie dann im Menü Add-Ons verwalten.

    pic 3

    Suchen Sie in der Liste der Add-Ons nach Add-Ons, die problematisch sind und mit Captchatopsource in Zusammenhang zu stehen scheinen. Deaktivieren Sie sie. Gehen Sie danach zurück zu, klicken Sie darauf und wählen Sie Internetoptionen. Ändern Sie im neuen Fenster die URL der Homepage, wenn sie entführt wurde, und legen Sie eine Homepage fest, der Sie vertrauen. Klicken Sie auf Übernehmen.

    firefox-512  Entfernen Sie Captchatopsource aus dem Firefox:

    Starten Sie in Firefox den Browser und klicken Sie auf. mozilla menu . Wählen Sie im Menü Add-Ons aus und klicken Sie anschließend links auf die Registerkarte Erweiterungen.

    pic 6

    Suchen Sie nach problematischen Erweiterungen, die Captchatopsource ohne Ihre Zustimmung im Browser installiert hat, und entfernen Sie sie.

    chrome-logo-transparent-backgroundEntfernen Sie Captchatopsource aus dem Chrome:

    Nachdem Sie die Captcha Topsource-bezogenen Erweiterungen aus dem Browser entfernt haben, schließen Sie Chrome und wechseln Sie in dieses Verzeichnis:

     C:/Users/!!!!USER NAME!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/User Data. In den Benutzerdaten sollten Sie einen Ordner mit dem Namen „Standard“ finden.:

    Rename the Folder to Backup Default

    Wählen Sie diesen Ordner aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und benennen Sie ihn in Backup Default um. Starten Sie danach Chrome neu.

    step 6

    Gehen Sie zu Ihrem Desktop und drücken Sie gleichzeitig die Tasten Start und R auf der Tastatur. Dies öffnet ein Run-Fenster. Geben Sie Regedit in das Fenster Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Der Registrierungseditor sollte gestartet werden. Drücken Sie anschließend gleichzeitig die Tasten STRG und F. Ein neues Fenster mit dem Namen Suchen wird angezeigt, in dem Sie den Namen der Bedrohung eingeben müssen (in Ihrem Fall Captchatopsource). Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter suchen. Sobald Ergebnisse mit diesem Namen gefunden wurden, löschen Sie sie. Wiederholen Sie die Suche nach Namen, bis keine Einträge mehr gefunden werden.

    Gehen Sie abschließend manuell zu den unten aufgeführten Verzeichnissen und löschen Sie sie:

    • HKEY_CURRENT_USER / Software / Zufälliges Verzeichnis.
      HKEY_CURRENT_USER / Software / Microsoft / Windows / CurrentVersion / Run / Random
      HKEY_CURRENT_USER / Software / Microsoft / Internet Explorer / Main / Random

    Das zufällige Verzeichnis kann alles mit einem fragwürdigen Namen sein. Bitte fragen Sie uns in den Kommentaren unten, ob Sie nicht erkennen können, welche gelöscht werden muss.

    Für eine risikofreie Entfernung von Captchatopsource empfehlen wir, den Computer mit dem auf dieser Seite aufgeführten professionellen Entfernungsprogramm zu scannen und auch Sie zu verwenden free online virus scanner

    blank

    About the author

    blank

    Valentin Slavov

    Leave a Comment