Fastcaptchasolver Virus


Fastcaptchasolver

Fastcaptchasolver ist eine Art unerwünschtes Browser-Attachment, das die Suchmaschine des Browsers modifiziert und hinderliche Seitenumleitungen während Browsing-Sitzungen verursacht. Fastcaptchasolver kann auch die Startseite ersetzen und aggressive Werbung wie Banner und Popups generieren, die Pay-Per-Click-Einnahmen für die Schöpfer der unerwünschten App generieren.

Apps wie diese sind kollektiv als Browser-Hijacker bekannt, weil sie im Grunde die Kontrolle über den Browser übernehmen und eine Reihe von Änderungen an seinen Einstellungen vornehmen. Wir haben bereits einige dieser Änderungen erwähnt, aber es könnten noch weitere hinzukommen (von denen viele möglicherweise unbemerkt bleiben).

Der Fastcaptchasolver-Virus

Eines der Hauptziele von Apps wie dem Fastcaptchasolver-Virus ist es, verschiedene Websites populär zu machen, indem der Traffic und die Anzahl der Aufrufe erhöht werden. Der Fastcaptchasolver-Virus tut dies, indem er den Browser dazu bringt, diese Websites automatisch zu öffnen.

Die plötzlichen Seitenumleitungen, die durch diese Art von Anwendungen ausgelöst werden, können in Chrome, Firefox, Edge, Opera oder, wenn der Hijacker mit Mac-Computern kompatibel ist, auch in Safari-Browsern auftreten. Es gibt so gut wie keine beliebten Browser-Programme, mit denen die Hijacker-Apps nicht kompatibel sind. Schließlich müssen die Schöpfer von Fastcaptchasolver und anderen ähnlichen Anwendungen wie Captchatopsource die Anzahl der Benutzer maximieren, die den Pay-Per-Click-Anzeigen und den Pay-Per-View-Site-Promotions ausgesetzt werden, da dies hohe Einnahmen aus den Werbeaktionen des Hijackers gewährleistet.

Der Fast Captcha Solver-Virus

The Fast Captcha Solver Virus ist als Browser-Hijacker bekannt. Zu den zahlreichen Beschwerden über The Fast Captcha Solver Virus gehören Webseitenumleitungen, unerwünschte Werbung und nicht genehmigte Änderungen am Browser des Benutzers.

In den meisten Fällen sind die Änderungen, die der Hijacker vornimmt, und die Prozesse, die er im Browser ausführt, nicht direkt schädlich für das System. Das Schlüsselwort hier ist „direkt“, denn auch wenn Fastcaptchasolver nicht mit echten Viren und Malware-Bedrohungen wie Spyware, Trojanern oder Ransomware verglichen werden kann, bedeutet das noch lange nicht, dass es vollkommen sicher ist, einen Hijacker auf dem PC zu behalten und ihm zu erlauben, den Browser mit Werbung und Seitenumleitungen zu überfluten. Eine wichtige Sache, die hier zu beachten ist, ist, dass beliebte und angesehene Websites nicht die Werbedienste eines Hijackers benötigen, um guten Traffic und hohe Google-Bewertungen zu haben. Die meisten Websites, die sich auf die Werbung von Hijackern wie Fastcaptchasolver verlassen, sind diejenigen, die etwas anrüchig sind. Zum Beispiel werden viele Glücksspiel- und Erwachsenen-Seiten von Hijacker-Apps beworben. Wenn Sie Pech haben, kann ein Hijacker Ihren Browser sogar auf eine Seite mit raubkopierten Inhalten oder anderen Formen illegaler Software umleiten. Auf solchen Seiten ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auf getarnte Virenbedrohungen stoßen, einschließlich Trojaner, Spyware und Ransomware.

Was sollten Sie wegen Fastcaptchasolver tun?

Der beste Weg, mit einem Browser-Hijacker wie diesem umzugehen, ist die Deinstallation der unerwünschten App. Es gibt wirklich keine Notwendigkeit und keinen Grund, diese Software auf Ihrem Computer zu behalten, wenn man bedenkt, dass sie Ihnen keine wirklich nützlichen Funktionen bietet und Sie stattdessen einfach mit Werbung zuspammt und versucht, Ihr Surfen auf die Seiten umzuleiten, für die sie werben soll. Wenn Sie es schwierig finden, den Hijacker selbst zu deinstallieren, können Sie gerne unsere Entfernungsanleitung ausprobieren, die Sie gleich unten finden. Führen Sie einfach die Schritte wie angegeben aus und der Hijacker sollte nicht mehr auf Ihrem Computer sein, wenn Sie mit der Anleitung fertig sind.

Überblick:

Name Fastcaptchasolver
Typ  Browser Hijacker
Risikograd Mittel oder Hoch
Viren-Tools  

Fastcaptchasolver Virus-Entfernung

Ein schneller Weg, der Ihnen helfen kann, Fastcaptchasolver loszuwerden, ist die Entfernung seiner Erweiterung aus dem entführten Browser. Dies kann auf die folgende Weise geschehen: 

  1. Starten Sie den entführten Browser und klicken Sie auf sein Einstellungssymbol.
  2. Klicken Sie dann auf Weitere Tools/Add-ons und wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen
  3. Sobald Sie die Liste der Erweiterungen sehen, suchen Sie nach Fastcaptchasolver und entfernen Sie es, indem Sie die entsprechende Schaltfläche auswählen.
  4. Suchen Sie anschließend nach anderen fragwürdigen oder unerwünschten Erweiterungen und entfernen Sie diese ebenfalls.

Wenn die oben genannten allgemeinen Anweisungen nicht ausreichen, um Fastcaptchasolver loszuwerden, oder Sie detailliertere Schritte benötigen, um den Entfernungsprozess abzuschließen, verwenden Sie bitte die folgende Anleitung. Er enthält browser-spezifische Anweisungen für Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer (Edge) sowie Schritte, die Ihnen helfen, den Browser-Hijacker in einigen der wahrscheinlichsten Systempositionen zu lokalisieren.

step 1

Wenn es Ihnen nicht gelungen ist, Fastcaptchasolver mit Hilfe der allgemeinen Anweisungen ganz am Anfang der Anleitung aus Ihrem Browser zu entfernen, finden Sie hier eine detailliertere Reihe von Schritten, die Ihnen hoffentlich dabei helfen werden, dies zu tun. Wenn Sie einen anderen Browser als die hier gezeigten verwenden, sollten Sie wissen, dass die Vorgehensweise zum Löschen unerwünschter Erweiterungen sehr ähnlich sein sollte. Versuchen Sie also einfach, die erklärten Schritte zu wiederholen und in dem Browser anzuwenden, der gekapert wurde.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie ein Lesezeichen auf dieser Seite setzen und den Computer im abgesicherten Modus neu starten. Dies wird Ihnen helfen, schnell zur Entfernungsanleitung zurückzukehren und nur die wichtigsten Systemprozesse auszuführen, was schließlich die Erkennung und Löschung von Fastcaptchasolver erleichtert.

chrome-logo-transparent-backgroundFastcaptchasolver von Chrome entfernen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Browser-Verknüpfung und wählen Sie Eigenschaften.

browser-hijacker-taskbar-properties

Tippen Sie dann in Eigenschaften auf Verknüpfung. Suchen Sie das Ziel und entfernen Sie alles nach .exe, wie auf dem folgenden Bild gezeigt:

Browser Hijacker Removal Instructions

Schließen Sie danach Chrome und gehen Sie manuell zu 

 C:/Users/!!!!USER NAME!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/User Data. 

Suchen Sie einen Ordner namens „Standard“ und markieren Sie ihn:

Rename the Folder to Backup Default

Ändern Sie den Namen des Ordners „Default“ in „Backup Default“ und starten Sie Chrome neu.

ie9-10_512x512 Fastcaptchasolver aus dem Internet Explorer entfernen:

Es gibt einen kleinen Unterschied in den Anweisungen, wenn Sie den Internet Explorer verwenden. Starten Sie den Browser und klicken Sie auf . Danach klicken Sie auf Add-ons verwalten und suchen in der Liste der Add-ons nach Fastcaptchasolver. Wenn Sie es gefunden haben, markieren Sie es und klicken Sie auf Deaktivieren.

pic 3

Gehen Sie danach zu IE GEAR und klicken Sie darauf. Wählen Sie dieses Mal Internetoptionen und gehen Sie zum Abschnitt Homepage. Wenn Fastcaptchasolver die Homepage-URL geändert hat, platzieren Sie stattdessen eine URL, der Sie vertrauen, und klicken Sie auf Übernehmen.

firefox-512 Fastcaptchasolver von Firefox entfernen:

Bei Firefox starten Sie einfach den Browser und klicken auf mozilla menu. Wählen Sie dann Add-ons und tippen Sie auf die Registerkarte Erweiterungen auf der linken Seite. Suchen Sie Fastcaptchasolver in der Liste der Erweiterungen und entfernen Sie es, indem Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“ klicken.

pic 6

step 2

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

Geben Sie Task-Manager in das Windows-Suchfeld ein und wählen Sie es dann aus. Sobald er sich öffnet, gehen Sie zur Registerkarte „Prozesse“ (in Windows 8 und 10 heißt sie „Details“-Registerkarte). Versuchen Sie in der Liste der Prozesse, die Sie sehen, Prozesse zu finden, die von Fastcaptchasolver betrieben werden. Sobald Sie einen Fastcaptchasolver-bezogenen Prozess finden, markieren Sie ihn und wählen Sie dann mit der rechten Maustaste „Dateispeicherort öffnen“.

malware-start-taskbar

Überprüfen Sie dann die Dateien in diesem Verzeichnis mit dem unten angegebenen kostenlosen Online-Virenscanner:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.


    Wenn die Scan-Ergebnisse zeigen, dass die getesteten Dateien mit dem unerwünschten Browser-Hijacker verknüpft sind, wechseln Sie zurück zur Registerkarte „Prozesse“ im Task-Manager, beenden Sie die zugehörigen Prozesse (Rechtsklick>>>Prozessbaum beenden) und löschen Sie die Dateispeicherort-Ordner, die sie enthalten. 

    Hinweis: Es ist eine gute Idee, die Namen von Prozessen, die Ihnen verdächtig vorkommen, online zu suchen, denn manchmal können scheinbar fragwürdige Prozesse tatsächlich legitim sein und ihre Löschung könnte zu einer ernsthaften Beschädigung des Systems führen.

    step 3

    Schließen Sie den Task-Manager, wenn Sie mit der Überprüfung auf Fastcaptchasolver-bezogene Prozesse fertig sind, und geben Sie Regedit in das Windows-Suchfeld ein. Drücken Sie die Eingabetaste und dann, wenn sich der Registrierungs-Editor öffnet, drücken Sie die Tasten STRG und F zusammen. Geben Sie den Namen des problematischen Browser-Hijackers in das Dialogfeld Suchen ein und klicken Sie auf Weiter suchen. Löschen Sie die gefundenen Einträge, indem Sie sie mit der rechten Maustaste anklicken.

    Wenn auf diese Weise keine Ergebnisse angezeigt werden, versuchen Sie, manuell zu den unten aufgeführten Verzeichnissen zu gehen und sie zu löschen/deinstallieren:

    • HKEY_CURRENT_USER-Software-Questionable Directory
    • HKEY_CURRENT_USER-Software-Microsoft-Windows-CurrentVersion-Run-Questionable Directory
    • HKEY_CURRENT_USER-Software-Microsoft-Internet Explorer-Main-Questionable Directory

    Tippen Sie als Nächstes auf die Schaltfläche „Startmenü“ unten links und suchen Sie nach „Netzwerkverbindungen“. Wählen Sie diese aus und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den aktuell verwendeten Netzwerkadapter. Klicken Sie im Pop-up-Menü auf Eigenschaften. Ein neues Fenster wird geöffnet. Suchen Sie nach Internet Protocol Version 4 (ICP/IP), markieren Sie es und klicken Sie auf Eigenschaften. Vergewissern Sie sich, dass „DNS-Server automatisch beziehen“ ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Erweitert. Klicken Sie im neuen Fenster auf die Registerkarte „DNS“ und entfernen Sie alles im Feld „DNS-Serveradressen“. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

    DNS

    step 4

    Gehen Sie in das Windows-Suchfeld und geben Sie Systemkonfiguration ein. Wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Start“: 

    msconfig_opt

    Suchen Sie in der Liste nach Fastcaptchasolver und entfernen Sie dessen Häkchen. Entfernen Sie auch das Häkchen bei Einträgen mit „Unbekannter“ Hersteller oder solchen, die verdächtig aussehen. Klicken Sie anschließend auf OK und schließen Sie die Systemkonfiguration.

    Öffnen Sie danach ein Ausführen-Fenster, indem Sie Ausführen in das Windows-Suchfeld eingeben und es auswählen. Geben Sie dann appwiz.cpl in das Textfeld ein, in dem Öffnen: steht, und klicken Sie auf OK.

    appwiz

    Sie befinden sich dann in der Systemsteuerung. Suchen Sie in der Liste nach Fastcaptchasolver-bezogenen Einträgen und deinstallieren Sie diese.

    Öffnen Sie danach ein neues Ausführen-Fenster und fügen Sie dies per Copy-Paste ein:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Klicken Sie auf OK.

    Suchen Sie in der sich öffnenden Hosts-Datei nach Localhost und suchen Sie nach fragwürdigen IPs, wie in der folgenden Abbildung erläutert. 

    hosts_opt (1)

    Falls Ihr Computer gehackt wurde, kann es sein, dass unter Localhost eine Reihe von Virenersteller-IPs zu finden sind. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar im Kommentarbereich am Ende dieses Artikels und wir werden Sie über Ihre nächsten Aktionen beraten.

    Wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken haben, würden wir uns freuen, diese im Kommentarbereich unter diesem Beitrag zu erfahren. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Fastcaptchasolver nicht entfernt wird, nachdem Sie die Schritte in der Anleitung ausgeführt haben, laden Sie ein professionelles Entfernungsprogramm wie das, das wir auf dieser Seite empfehlen, herunter und scannen Sie Ihren Computer damit. 

    blank

    About the author

    blank

    Valentin Slavov

    Leave a Comment