Good Day With Captcha Virus


Good Day With Captcha

Browser-Hijacker (oder Browser-Weiterleitungen) wie Good Day With Captcha sind definitiv nicht die schlimmste Art von Software, die Sie auf Ihren Computer herunterladen können. Dies bedeutet jedoch sicherlich nicht, dass es eine gute Idee ist, Good Day With Captcha auf Ihrem Computer zu behalten, vor allem wenn man bedenkt, dass es das Potenzial hat, sich in ein Tor für Trojaner, Ransomware-Viren und andere Bedrohungen zu verwandeln.

An und für sich ist der Hijacker nicht wirklich etwas Beängstigendes. Es handelt sich um ein werbeerzeugendes Software-Tool, das in der Lage ist, beliebte Browser-Programme wie Firefox, Chrome und Edge mit Seitenumleitungen, Bannern, Werbung und anderen kommerziellen Materialien zu spammen und wichtige Browser-Elemente wie die Suchmaschine, die Symbolleiste und die Homepage-Adresse zu ersetzen.

Auf den ersten Blick kann keine dieser Aktivitäten dem Computer, auf dem der Hijacker installiert wurde, direkt Schaden zufügen. Allerdings treten alle Auswirkungen, die ein Hijacker auf Ihren Browser haben kann, normalerweise ohne Ihre direkte oder informierte Zustimmung auf. Außerdem kann es für Sie ziemlich schwierig sein, die invasive Anwendung davon abzuhalten, an Ihrem Browser herumzupfuschen. Die meisten Browser-Hijacker verfügen nämlich nicht über eine Deinstallationsoption – sie sind absichtlich schwer zu entfernen und zu deinstallieren. Der Grund dafür ist, dass je länger ein Hijacker auf einem bestimmten Computer verbleibt, desto höher sind die potenziellen Einnahmen, die er durch die invasive Werbung erzielen kann.

Natürlich hat der Endnutzer keinen wirklichen Nutzen davon. Für sie bleibt nur das Ärgernis, die Frustration und die potenziellen Sicherheitsrisiken, auf die wir gleich noch eingehen werden. Die gute Nachricht, die wir hier für Sie haben, ist, dass, wenn Sie Hilfe benötigen, um Good Day With Captcha zu entfernen, können wir es Ihnen in der Anleitung geben, die Sie unten finden werden.

Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit der Kategorie der Browser-Hijacker

Obwohl sie nicht wirklich als Viren eingestuft werden und obwohl es sich in der Regel um legale Software handelt, sind Browser-Hijacker dennoch ziemlich unerwünscht und können manchmal sogar als gefährlich angesehen werden. Sicher, eine Anwendung wie Good Day With Captcha oder Gooddaywith-captcha.top wird nicht wirklich versuchen (oder in der Lage sein), etwas Bösartiges zu initiieren, das Ihrem Computer schaden kann. Aufgrund seines aggressiven Werbeverhaltens wird es jedoch wahrscheinlich keine allzu große Kontrolle über die Qualität der kommerziellen Inhalte ausüben, die es auf Ihrem Bildschirm anzeigt.

Und das bedeutet in der Regel, dass die Werbung, die Sie in Ihrem Browser sehen, von allerlei zweifelhaften und obskuren Websites stammen kann, die Sie wirklich nicht besuchen sollten, wenn Ihnen die Sicherheit Ihres Computers wichtig ist. Denken Sie daran, dass es im Internet einige wirklich fiese und bösartige Programme gibt, und viele von ihnen (wie Trojaner, Rootkits, Würmer, Ransomware und andere) werden in der Regel über irreführende und gefälschte Online-Werbung, Banner, Werbebotschaften und so weiter verbreitet. Das ist der Grund, warum Hijacker-Apps nicht wirklich die sicherste Software sind, die Sie auf Ihrem PC haben können und warum wir Ihnen raten, Good Day With Captcha so schnell wie möglich loszuwerden.

Überblick:

NameGood Day With Captcha
TypBrowser Hijacker
RisikogradMittel oder Hoch
Viren-Tools  

Good Day With Captcha Virus entfernen

Um Ihnen Zeit zu sparen, haben wir eine Liste der wichtigsten Schritte zusammengestellt, die Sie durchführen müssen, um Good Day With Captcha so schnell wie möglich zu entfernen:

Klicken Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers auf die Schaltfläche Menü.

Es erscheint ein Dropdown-Menü mit einer Reihe von Auswahlmöglichkeiten. Wählen Sie More tools/Add-ons.

Um auf Browser-Add-ons und -Erweiterungen zuzugreifen, suchen Sie die Registerkarte Erweiterungen im Browser und klicken Sie darauf. Suchen Sie in der Liste nach Good Day With Captcha und allen anderen unerwünschten Browsererweiterungen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“ neben den Good Day With Captcha-bezogenen werbegenerierenden Erweiterungen in der Liste, um sie loszuwerden.

Um zu sehen, ob die von Ihnen entfernten Erweiterungen Auswirkungen auf die Gesamtleistung des betroffenen Browsers haben, öffnen Sie ein neues Browser-Fenster und surfen Sie eine Weile darin.

Schließen Sie diese Anleitung und verwenden Sie Ihren Browser wieder wie gewohnt, wenn das Problem mit Good Day With Captcha behoben wurde. Wenn Sie weiterhin auf unangenehme Werbung und Weiterleitungen stoßen, müssen Sie den Hijacker mit Hilfe der unten stehenden detaillierten Anweisungen von Ihrem Computer entfernen.


Step1

Bitte setzen Sie ein Lesezeichen für diese Seite, damit Sie leicht zu ihr zurückkehren können, wenn Sie Ihr System für eine der folgenden Anweisungen neu starten müssen. Die Anleitung kann auch auf einem anderen Gerät geöffnet werden, wenn dies für Sie bequemer ist.

Ein Neustart im abgesicherten Modus ist erforderlich, bevor Sie den Browser-Hijacker entfernen können. Wenn nur die wichtigsten Programme und Prozesse im Hintergrund ausgeführt werden, ist es einfacher, potenziell schädliche Aktivitäten zu erkennen. Dieser Link enthält Anweisungen, wie Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu starten können.

Step2

WARNUNG! SORGFÄLTIG LESEN, BEVOR SIE FORTFAHREN!

Mit ein paar Mausklicks können Sie die Hintergrundprozesse Ihres Computers sehen. Geben Sie zunächst „Task-Manager“ in die Windows-Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Windows Task-Manager zu öffnen. Klicken Sie dann auf die Registerkarte „Prozesse“ und suchen Sie nach Prozessen mit ungewöhnlichen Namen oder hoher CPU/RAM-Auslastung.

Wenn Sie einen verdächtig aussehenden Prozess entdecken, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü Dateispeicherort öffnen.

Malware Start Taskbar 1

Vergewissern Sie sich, dass diese Dateien virenfrei sind, indem Sie eine Überprüfung durchführen. Sie können Ihre Dateien mit dem unten angegebenen Scanner kostenlos scannen:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Dateien, die Ihr Scanner als potenziell schädlich identifiziert hat, sollten gelöscht werden. Möglicherweise muss zuerst der Prozess, der diese Dateien verwendet, gestoppt werden. Die Option „Prozess beenden“ ist auf der Registerkarte „Prozesse“ des Task-Managers verfügbar, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Prozess klicken. Gehen Sie anschließend zum ursprünglichen Speicherort der verdächtigen Dateien zurück und löschen Sie dort alle schädlichen Dateien.

    Step3

    Durchsuchen Sie Ihren Computer manuell nach potenziell schädlicher Software. Halten Sie die Taste R auf Ihrer Tastatur gedrückt, während Sie die Windows-Taste drücken. Wenn das Feld Ausführen erscheint, geben Sie appwiz.cpl in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    appwiz

    Das Fenster der Systemsteuerung enthält eine Liste aller installierten Programme. Wenn Sie die neuesten Anwendungen sehen möchten, können Sie sie nach dem Datum ihrer Installation sortieren. Um Software zu entfernen, die Ihrer Meinung nach mit dem Browser-Hijacker in Verbindung steht, wählen Sie die Option Deinstallieren. Wenn der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist, schließen Sie die Systemsteuerung und fahren Sie mit der nächsten Anweisung fort.

    Sie können auf die Systemkonfiguration zugreifen, indem Sie msconfig in die Windows-Suchleiste eingeben und die Eingabetaste drücken. Suchen Sie auf der Registerkarte Autostart in der Systemkonfiguration nach allen Autostartelementen, die mit Good Day With Captcha verbunden sind, und deaktivieren Sie diese. Sie müssen lediglich das Häkchen aus dem Kontrollkästchen entfernen und auf OK klicken, um die Änderungen zu speichern.

    msconfig_opt

    Step4

    Überprüfen Sie als nächstes die DNS-Einstellungen Ihres Systems, um festzustellen, ob sich etwas geändert hat.

    Geben Sie in der Windows-Suchleiste „Netzwerkverbindungen“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Klicken Sie auf das Symbol des verwendeten Netzwerkadapters, um ihn auszuwählen. Wenn Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken, wird ein Schnellmenü angezeigt, in dem Sie Eigenschaften auswählen können.

    Wählen Sie in dem neu erscheinenden Fenster Internet Protocol Version 4 (ICP/IP). Klicken Sie darauf

    Wählen Sie die Option zum automatischen Abrufen von DNS-Serveradressen und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweiterte Einstellungen.

    Klicken Sie in dem neu erscheinenden Fenster auf die Registerkarte DNS und löschen Sie alle fehlerhaften DNS-Einträge, die dort erscheinen. Klicken Sie anschließend auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

    DNS

    Öffnen Sie ein neues Ausführungsfenster, indem Sie die Windows-Taste und die R-Taste gleichzeitig gedrückt halten. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie auf die Schaltfläche OK.

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Öffnen Sie die Hosts-Datei in Notepad und suchen Sie nach IP-Adressen, die im Text unter „localhost“ eingefügt sind.

    Bitte kopieren Sie alle verdächtigen Adressen, die Sie in der Datei finden, und fügen Sie sie in den Kommentarbereich unter diesem Leitfaden ein. Wir werden sie untersuchen und Ihnen mitteilen, ob sie eine Bedrohung darstellen.

    hosts_opt (1)

    Step5

    Suchen Sie als Nächstes in der Registrierung nach Einträgen zu potenziell unerwünschter Software, um den Browser-Hijacker loszuwerden. Ein potenziell unerwünschtes Programm kann sich mithilfe dieser Registrierungseinträge neu installieren, wenn sie nicht entfernt werden. Um Good Day With Captcha erfolgreich zu beseitigen, müssen Sie die unten beschriebenen Schritte befolgen.

    Suchen Sie in der Windows-Suchleiste nach „regedit“ und drücken Sie die Eingabetaste. Daraufhin wird der Registrierungseditor geöffnet.

    Um das Suchfenster des Registrierungseditors zu öffnen, drücken Sie F und halten Sie die STRG-Taste gedrückt. Wenn Sie den Namen des Hijackers eingeben und auf die Schaltfläche Weiter suchen drücken, erhalten Sie schnell alle Ergebnisse, die sich auf ihn beziehen. So finden Sie schnell und einfach alle Hijacker-Einträge, die denselben Namen tragen wie der Hijacker, den Sie entfernen möchten. Wählen Sie „Löschen“ aus dem Schnellmenü, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das gefundene Ergebnis klicken.

    Es ist möglich, das linke Fenster des Editors manuell zu durchsuchen, indem Sie diese drei Stellen ansteuern:

    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory.
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

    Um Schäden am Betriebssystem und an der Software Ihres Computers zu vermeiden, sollten Sie es vermeiden, alles zu löschen, was nicht direkt mit dem Browser-Hijacker zu tun hat. Das Entfernen von potenziell schädlicher oder unerwünschter Software aus der Registrierung Ihres Computers ist einfach, wenn Sie ein Antivirenprogramm wie das auf dieser Seite verwenden.

    Step6

    Die Entfernung des Hijackers aus dem primären Webbrowser ist das Hauptanliegen der meisten Benutzer. Obwohl diese Methode den Hijacker aus der Haupt-Browser-App entfernt, löst sie das Problem nicht vollständig. Daher haben wir in unserem sechsten Schritt Anweisungen zum Entfernen des Entführers aus den drei beliebtesten Browsern hinzugefügt.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verknüpfungssymbol des Browsers und wählen Sie im Popup-Menü Eigenschaften.

    browser-hijacker-taskbar-properties

    Klicken Sie im Fenster Eigenschaften auf die Registerkarte Verknüpfung und sehen Sie sich den Abschnitt Ziel an. Wenn Sie bemerken, dass etwas nach .exe hinzugefügt wurde (wie in der Abbildung gezeigt), entfernen Sie es und speichern Sie die Änderungen, indem Sie auf OK klicken.

    Browser Hijacker Removal Instructions

    ie9-10_512x512  Good Day With Captcha aus dem Internet Explorer entfernen:

    Wenn Sie den Internet Explorer verwenden, klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke, um das Hauptmenü aufzurufen. Wählen Sie Add-ons verwalten aus dem Dropdown-Menü und sehen Sie sich die dort aufgeführten Add-ons an. Entfernen Sie alle Browser-Add-ons, von denen Sie vermuten, dass sie Probleme im Zusammenhang mit dem Hijacker verursachen.

    pic 3

    Wählen Sie anschließend „Internetoptionen“, indem Sie ein zweites Mal auf das Zahnradsymbol klicken. Es ist immer eine gute Idee, gesponserte Links von Ihrer Homepage zu entfernen und sie durch eine URL zu ersetzen, der Sie vertrauen. Nachdem Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen“, um sie zu speichern.

    firefox-512 Good Day With Captcha von Firefox entfernen:

    Eine dreizeilige Menüschaltfläche auf der rechten Seite des Firefox-Fensters führt Sie zur Registerkarte Add-ons>>> Erweiterungen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen neben allen Good Day With Captcha-bezogenen Browsererweiterungen. In einigen Fällen kann es notwendig sein, eine Erweiterung zu deaktivieren, bevor sie deinstalliert wird.

    pic 6

    chrome-logo-transparent-backgroundGood Day With Captcha von Chrome entfernen:

    Wenn Chrome geöffnet ist, schließen Sie ihn und wechseln Sie dann manuell zu diesem Ort auf Ihrem Computer:

     C:/Users/!!!!USER NAME!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/User Data. 

    Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner „Standard“ klicken und aus dem Kontextmenü „Umbenennen“ wählen, können Sie ihn in „Backup Standard“ umbenennen.

    Rename the Folder to Backup Default

    Wir empfehlen, dass Sie unsere Entfernungssoftware verwenden, wenn Sie nicht die Geduld oder die Zeit haben, den Browser-Hijacker manuell zu entfernen. Darüber hinaus können Sie unser kostenloser Online-Virenscannerum nach verdächtigen Dateien zu suchen, die möglicherweise zurückgelassen wurden. Sie können uns auch im Kommentarbereich unten Ihre Fragen stellen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

    blank

    About the author

    blank

    Valentin Slavov

    Leave a Comment