Entfernen Regin Virus Trojaner

Bitte beachten sie, dass SpyHunter kostenlos ist. Um die Malware vollständig entfernen zu können, benötigen Sie die Vollversion. Falls Sie SpyHunter deinstallieren möchten,befolgen Sie diese Anweisungen.


Diese Seite kann Ihnen dabei behilflich sein, Regin Virus Trojaner zu entfernen. Diese Anleitung funktioniert auf allen Windowsversionen.

Regin hat die Kontrolle über Ihren PC übernommen. Was ist passiert? Da Sie diese Zeilen lesen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie von dieser Art von Virus attackiert worden sind. Um genau zu sein, handelt es sich um die schlimmste Art Virus – ein Trojanisches Pferd und Sie sollten sich zurecht um Ihre Sicherheit und Privatsphäre fürchten.

Da wir wissen, wie stressig eine Virusinfektion sein kann, haben wir diese Anleitung für Sie geschrieben. Sie soll Ihnen dabei helfen, die problematischen Konsequenzen des Virus zu verstehen und Ihnen Möglichkeiten für eine Entfernung zeigen. In den folgenden Zeilen erhalten Sie auch nützliche Informationen darüber wie Regin vorgeht und wie Sie sich in Zukunft vor solchen Gefahren schützen können. Es lohnt sich, ein paar Minuten Lesezeit zu investieren.

Unglücklicherweise ist das Trojanische Pferd nicht nur eine Sage aus der griechischen Mythologie, sondern auch ein sehr gefährlicher Virus in der digitalen Welt. Warum ist es so gefährlich? Das Trojanische Pferd hat viele Gesichter und versteckt sich hinter einer breiten Vielfalt an normalen Dateien und Anwendungen, mit denen Benutzer für gewöhnlich arbeiten. Dies beinhaltet scheinbar harmlose Programme, Anhänge, Office-Dateien, Bilder aller Arten, Anwendungen und sonstige Software. Es geht auf die gleiche Art vor wie es das Trojanische Pferd der Mythologie tat – indem es die Aufmerksamkeit von der eigentlichen Bedrohung ablenkt.

Was sind die Merkmale?

Wenn Regin Ihr Sicherheitssystem überwunden hat, versteckt es sich ohne irgendwelche Hinweise in Ihrem System – solange bis es für die bösartigen Aktionen aktiviert wird, für welche es entwickelt wurde. Es dient oft als Sicherheitslücke, über den Hacker Zugang zu Ihrem PC und zu Ihren Informationen finden oder andere Viren einschleusen. Trojanische Pferde können private Informationen von Ihrem PC zu den kriminellen Entwicklern versenden. Diese können dann Ihren Rechner und Ihre Informationen vollständig kontrollieren, Ihre Aktivitäten verlangsamen oder das System zu einem Absturz führen. Es gibt keinen weiteren Grund Sie davon zu überzeugen, dass Sie so schnell wie möglich Regin von Ihrem Computer entfernen sollten. Um dies zu tun, lesen Sie einfach weiter.

Wie ist das Trojanische Pferd auf Ihren PC gekommen?

Falls Sie sich wundern, wie Regin ihren PC befallen hat, werden wir Ihnen auf der Stelle versichern, dass Sie eine kleine Mitschuld tragen. Dies können Sie glauben oder nicht, aber Sie haben eine Mitschuld. Damit ein Trojaner Ihren PC infiziert, bedarf es zunächst einer Installation dieser bösartigen Anwendung. Natürlich wissen Sie nicht, dass Sie einen Virus installieren. Wie wir bereits erwähnten, Trojanische Pferde verstecken sich sehr gut in gewöhnliche Dateien, die Sie tagtäglich verwenden – auch wenn diese sehr nützlich und harmlos aussehen. Diese den Benutzer täuschende Methode ist auch als Sozialtechnik bekannt. Die Entwickler des Trojanischen Pferdes müssen Sie erst überzeugen auf die Anwendung zu klicken, damit sie sich installiert. Dafür gibt es einige gewöhnliche Techniken, mit denen Hacker Ihre Trojaner verteilen. Es könnte über E-Mails und Anhänge, Links, Bilder oder Download-Torrents sowie andere private Materialien geschehen. Die Auswahl ist eigentlich unbeschränkt und das einzige Ziel ist es, auf die jeweilige Datei zu klicken und sie auszuführen. Haben Sie vor kurzem auf so etwas geklickt? Das ist vermutlich der Grund, dass sich Regin auf Ihrem Computer befindet. Sobald Sie die infizierende Datei ausführen, installiert sich der Trojaner selbst und läuft jedes Mal im Hintergrund mit, sobald Sie ihren PC anschalten.

Wie können Sie sich selbst schützen?

Es gibt verschiedene Maßnahmen, zu denen wir immer unseren Lesern raten, damit Sie sich selbst vor Trojanern schützen können. Das einfachste Mittel ist es, keine E-Mails zu öffnen, die als SPAM markiert sind oder deren Absender Sie nicht kennen. Löschen Sie diese einfach und Sie sind vor den Gefahren des Inhalts sicher. Inhalte von unbekannten Webseiten oder Piratenseiten zu laden, ist ebenso riskant. Sie sollten zudem eine gute Antivirus-Software installieren, welche jede Datei auf ihre Gefahr prüft, auch wenn sie von einem Freund stammt. Dies wird Sie davor bewahren, bösartige Dateien zu erhalten, ohne es zu bemerken.

Falls Sie bereits festgestellt haben, dass Ihr PC von einem Trojaner wie Regin betroffen ist, sollten Sie an erster Stelle die Verbindung zum Internet stoppen. Somit kann der Virus nicht mehr mit den Hackern kommunizieren. Ein detaillierter Suchlauf mit Ihrem Antivirus-Programm kann Ihnen helfen, die verdächtige Datei oder Anwendung aufzuspüren.

Manchmal sind Trojaner sehr schwer zu finden und zu löschen. Sie müssen eventuell manuelle Schritte durchführen, um den Virus komplett zu entfernen. Die folgende Anleitung wurde von unseren Sicherheitsexperten dafür erfasst und beinhaltet eine detaillierte Vorgehensweise. Lassen Sie uns wissen, ob wir Ihnen helfen konnten und zögern Sie nicht, Ihre Erfahrungen über die Kommentarfunktion mit anderen zu teilen. Ihre Erfahrung könnte auch anderen Nutzern helfen, deren PCs ebenfalls mit Regin infiziert sind.

Zusammenfassung:

Name Regin
Typ Trojanisches Pferd
Risikostufe Hoch (dient als Sicherheitslücke, über die Hacker Zugriff auf Ihren Computer und Ihre Daten gewinnen können. Andere Viren können installiert werden.)
Merkmale Keine Merkmale, bis schädliche Merkmale ausgeführt werden
Verteilung Große Breite an Möglichkeiten: per E-Mails und Anhänge, Links, Bilder und freie Download-Torremts sowie Piratenmaterial
Antivirus-Scanner Malware ist sehr schwer aufzuspüren. Um sicherzugehen, dass Sie sämtliche infizierte Dateien finden, können Sie diesen professionellen Parasitenscanner verwenden.

Bitte beachten sie, dass SpyHunter kostenlos ist.  Um die Malware vollständig entfernen zu können, benötigen Sie die Vollversion.  Klicken Sie hier für mehr Informationen.  Falls Sie SpyHunter deinstallieren möchten, befolgen Sie diese Anweisungen.

Entfernen Regin Virus Trojaner

step 1

Starten Sie den PC im abgesicherten Modus (Wenn Sie mit diesem Vorgang nicht vertraut sind, verwenden Sie bitte diese Anleitung).

Dieser Prozess dient zur Vorbereitung

step 2

WARNING!
To remove parasite, you may have to meddle with system files and registries. Making a mistake and deleting the wrong thing may damage your system.
Avoid this by using SpyHunter - a professional Parasite removal tool.

Keep in mind, SpyHunter’s malware detection tool is free. To remove the infection, you'll need to purchase its full version. More information about SpyHunter and steps to uninstall.

Sie müssen zuerst  alle versteckte Dateien und Ordner anzeigen.

  • Überspringen Sie diesen Schritt nicht – Regin Dateien könnten versteckt sein

Halten Sie die Windows-Taste und R gleichzeitig gedrückt. Geben Sie appwiz.cpl ein und klicken Sie auf „OK‟.

German-guide-1

Sie befinden sich jetzt im Menü der Systemsteuerung.  Wenn Ihnen verdächtige Einträge auffallen, können Sie diese deinstallieren.  Falls die folgende Meldung auf dem Bildschirm erscheint, klicken Sie auf Nein.

Geben Sie nun in das Suchfeld msconfig ein und drücken Sie Enter.

German-Guide-2

Systemstart—>  Deaktivieren Sie alle Einträge mit „Unbekannt“

step 3

Halten Sie die Windows-Taste und R-Taste gleichzeitig gedrückt. Kopieren sie folgende Zeile und fügen sie diese in das Eingabefeld ein.

notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

Eine neue Datei wird sich öffnen. Wenn Ihr PC infiziert ist, werden am Ende verschiedene IP-Nummern zu sehen sein. Sie können dies mit folgendem Bild vergleichen.

german guide 8

Wenn Sie verdächtige IP-Adressen unter „Localhost“ angezeigt bekommen – teilen Sie uns diese bitte mittels Kommentarfunktion mit.

step 4

Drücken Sie gleichzeitig STRG + SHIFT + ESC. (STRG + Umschalten + ESC). Rufen Sie die Registerkarte „Prozesse“ auf. Versuchen Sie zu bestimmen, welche Prozesse schädlich sein könnten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, benutzen Sie die Google-Suche oder senden uns eine Nachricht.

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

This is the most important and difficult part. If you delete the wrong file, it may damage your system irreversibly. If you can not do this,
>> Download SpyHunter - a professional parasite scanner and remover.

Keep in mind, SpyHunter’s malware detection tool is free. To remove the infection, you'll need to purchase its full version. More information about SpyHunter and steps to uninstall.

Klicken sie auf jeden schädlichen Prozess einzeln mit der rechten Maustaste. Wählen Sie „Dateipfad öffnen“. Nachdem sich der Ordner geöffnet hat, beenden Sie den aktuellen Vorgang und löschen die Verzeichnisse.

German-guide-6

Geben Sie „regedit“ in das Windows-Suchfenster ein. Drücken Sie Enter.

Danach drücken Sie die Tasten STRG und F gleichzeitig und tippen den Namen der Bedrohung ein. Mit einem Rechtsklick können Sie alle angezeigten identischen Einträge löschen. Falls das Löschen auf diesem Wege nicht möglich ist, können sie für einen manuellen Lösch- oder Deinstallationsvorgang das angezeigte Verzeichnis direkt aufrufen.

  • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory. Diese Einträge könnten Malware sein. Fragen Sie uns, falls sie sich über die Bösartigkeit von Dateien nicht sicher sind.
  • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

step 5

Wenn Ihnen diese Anleitung nicht dabei helfen konnte Regin zu finden, sollten Sie auf einen professionellen Antivirenscanner zurückgreifen. Diese Malware dient offensichtlich zum Diebstahl Ihrer Anmelde- und Kreditkarteninformationen. Dies bedeutet, dass die Angreifer eine Menge an Zeit und Energien verwendet haben, um den Angriff so bedrohlich wie möglich zu gestalten.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie uns im Problemfall immer eine Nachricht zukommen lassen können!

Was this guide helpful?