Entfernen Robotcaptcha.info “Virus” (Chrome/FF/IE) Juni 2019

Bitte beachten Sie, dass SpyHunter Malware- und Viren-Scanner kostenlos ist.  Um die Infektion vollständig entfernen zu können, benötigen Sie die Vollversion.  Mehr Informationen über SpyHunter und Anweisungen zum Entfernen


  

This page will help you to remove Robotcaptcha.info „virus“. These hints work with any popular web browser (Chrome, Firefox, and Internet Explorer) as well as with various versions of Windows.

If there are any ads on the tabs of your Chrome, Firefox, Safari, or other browser that you may be using, there are several reasons. In most cases, it is the ads you visit that are responsible for the appearance of the invasive promotional material. However, this may not always be the case, especially if the ads follow you between the various sites you visit and are displayed in your browser, even on sites that you normally do not bother with ads. If that sounds familiar to you because you’ve recently dealt with it, you should know that a browser hijacker app may be included in your browser program. Other possible indications that this is indeed the case are changes to the browser home page, random page redirects, and a default default search service. These are all things that are usually caused by browser hijackers in the user’s browsers. While this is not the same as a ransomware infection that can make all data on your computer inaccessible, or a Trojan attack that can damage or spy on the computer system. Still, having a hijacker-based app installed on your browser can be quite annoying, and even potentially risking your system if you keep such software in the system for an extended period of time.Robotcaptcha.infoRobotcaptcha.info is an app that can be classified as a browser hijacker. Although it has just been released recently, the number of complaints from different users is increasing rapidly. This is the main reason why we prepared this article and added the removal help for Robotcaptcha.info. Finally, you can restore your browser to normal by uninstalling the app it has entered.

The risks of Robotcaptcha.info „virus“ It

It is important to distinguish between a potentially unwanted application such as Robotcaptcha.info and a genuine virus infection or a malware program such as a ransomwareCryptovirus, a spyware tool, or a malicious Trojan horse. The first one will usually do nothing but spam you with ads and try to sell you stuff or redirect you to a sponsored site, while the second one will definitely try to execute some form of cybercrime once it’s in Your system arrives. Nevertheless, it is definitely better to uninstall the unwanted Robotcaptcha.info as soon as you have the opportunity. Although it’s not really a virus, it’s not a very reliable app, and trusting the content shows that they often turn out to be a bad idea. You simply have no control over the ads that Robotcaptcha.info shows you. If you click on it,

Overview:

Surname Robotcaptcha.info
Type  Browser hijacker
degree of risk Medium or high
characteristics  
Virus tools Adware is hard to track down. Use SpyHunter – a professional anti-malware scanner. This finds all affected files.

 

Please note that SpyHunter is free. To remove the malware completely, you need the full version.  Click here for more information.  If you want to uninstall SpyHunter, follow these instructions .

Remove Robotcaptcha.info „Virus“

step 1

Start the PC in Safe Mode (If you are unfamiliar with this procedure, please use this guide).

This process is for preparation.

step 2

[En-transl-first]

Versteckte Dateien und Ordner – Alle Dateien und Ordner anzeigen

  • Überspringen Sie diesen Schritt nicht – Robotcaptcha.info Dateien könnten versteckt sein

Halten Sie die Windows-Taste und R zeitgleich gedrückt. Geben Sie appwiz.cpl ein und klicken Sie auf „OK‟.

German-guide-1

Sie befinden sich nun im Menü für die Systemsteuerung. Falls Sie verdächtige Einträge finden, löschen Sie diese.

Tippen Sie msconfig in das Suchfeld ein und bestätigen sie mit Enter. Ein Fenster wird sich öffnen.

German-Guide 2

Startup —>  Deaktivieren Sie alle Einträge mit „Unbekannt“

step 3

Halten Sie die Windows-Taste und R-Taste gleichzeitig gedrückt. Kopieren sie folgende Zeile und fügen sie diese in das Eingabefeld ein.

notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

Eine neue Datei wird sich öffnen. Wenn Ihr PC infiziert ist, werden am Ende verschiedene IP-Nummern zu sehen sein. Sie können dies mit folgendem Bild vergleichen.

german guide 8

Wenn Sie verdächtige IP-Adressen unter „Localhost“ angezeigt bekommen – teilen Sie uns diese bitte mittels Kommentarfunktion mit.

step 4

Drücken Sie gleichzeitig STRG + SHIFT + ESC. (STRG + Umschalten + ESC). Rufen Sie die Registerkarte „Prozesse“ auf. Versuchen Sie zu bestimmen, welche Prozesse schädlich sein könnten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, benutzen Sie die Google-Suche oder senden uns eine Nachricht.

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

WARNUNG!
Um parasite zu entfernen, müssen Sie Systemdaten und -einträge anpassen. Sollten Sie einen Fehler machen und falsche Elemente löschen, kann dies zu einer Schädigung Ihres Systems führen.
Vermeiden Sie dies durch die Nutzung von SpyHunter – einem professionellen Anti-Malware-Tool.

Bitte beachten Sie, dass SpyHunter Malware- und Viren-Scanner kostenlos ist.  Um die Infektion vollständig entfernen zu können, benötigen Sie die Vollversion.  Mehr Informationen über SpyHunter und Anweisungen zum Entfernen

Klicken sie auf jeden schädlichen Prozess einzeln mit der rechten Maustaste. Wählen Sie „Dateipfad öffnen“. Nachdem sich der Ordner geöffnet hat, beenden Sie den aktuellen Vorgang und löschen die Verzeichnisse.

German guide-6 

step 5

Geben Sie „regedit“ in das Windows-Suchfenster ein. Drücken Sie Enter.

Danach drücken Sie die Tasten STRG und F gleichzeitig und tippen den Namen der Bedrohung ein. Mit einem Rechtsklick können Sie alle angezeigten identischen Einträge löschen. Falls das Löschen auf diesem Wege nicht möglich ist, können sie für einen manuellen Lösch- oder Deinstallationsvorgang das angezeigte Verzeichnis direkt aufrufen.

  • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory. Diese Einträge könnten Malware sein. Fragen Sie uns, falls sie sich über die Bösartigkeit von Dateien nicht sicher sind.
  • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

step 6

Rufen Sie in der Menüleiste Ihres Browsers das Dialogfeld Eigenschaften auf.

Anmerkung: Zwar wird hier Google Chrome angezeigt, eine ähnliche Vorgehensweise gilt jedoch auch für Firefox oder den Internet Explorer.

German-Guide 3

Eigenschaften—–> Löschen Sie im Ziel Eingabefenster alles hinter .exe.

Robotcaptcha.info von Internet Explorer entfernen:

Öffnen Sie den IE, klicken Sie auf das „Zahnradzeichen“  —–> wählen Sie „Zusätze verwalten“:

Suchen Sie nach adware/malware —> Entfernen. Klicken Sie auf das „Zahnradzeichen“  —–>Internetoptionen —> ändern Sie die URL nach ihren Wünschen, falls diese von dem Virus verändert wurde.

 Robotcaptcha.info von Firefox entfernen:

Öffnen Sie Firefox und klicken Sie auf folgendes Zeichen——-> Add-Ons —->Erweiterungen.

German guide-4

Falls Sie adware/malware finden —> Entfernen

Robotcaptcha.info von Google Chrome entfernen

Schießen Sie das Browser-Fenster. Navigieren Sie zu folgendem Pfad:

C:/Users/!!!!USER NAME!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/User Data.

Find the „Default“ folder:

 German guide-5

Rename the folder to Backup Default. Restart Google Chrome.

The threat has now been removed to prevent it from reoccurring, but you should follow the instructions to the last point.


Leave a Comment