Virus Removal Guides

Search Symphony Mac

Einige Bedrohungen installieren sich selbst neu, wenn Sie ihre Kerndateien nicht löschen. Wir empfehlen den Download von SpyHunter, um schädliche Programme für Sie zu entfernen. Dies kann Ihnen Stunden sparen und sicherstellen, dass Sie Ihr System nicht durch das Löschen der falschen Dateien schädigen.

SpyHunter herunterladen (kostenloser Remover*)

ANGEBOT *Der kostenlose Remover ermöglicht Ihnen, vorbehaltlich einer 48-stündigen Wartezeit, eine Abhilfe und Entfernung für gefundene Ergebnisse. Weitere Informationen über SpyHunter, EULA, Kriterien zur Datenschutzrichtlinien.

Search Symphony

Search Symphony ist eine Ad-Spamming-App, die darauf abzielt, Mac-Benutzer mit aggressiver Website-Werbung zu konfrontieren. Search Symphony kann auf Chrome, Safari oder Firefox installiert werden und verändert dann die Einstellungen des Browsers, um seine Werbekampagnen weiter voranzutreiben und mehr Werbeklicks zu erhalten.

Offensichtlich spielen die Pay-Per-View- und Pay-Per-Click-Modelle eine große Rolle dabei, dass unerwünschte Anwendungen wie Search Symphony, QSearch, Search Marquis mehr und mehr Geld verdienen. In der Tat sind diese Modelle das, was die Funktionsweise eines Browser-Hijackers (der Begriff, der für diese Art von Anwendungen verwendet wird) definiert und diktiert.

Bei ihren Versuchen, noch mehr Werbung und Seitenumleitungen auf Ihrem Bildschirm zu platzieren, gehen viele Hijacker so weit, die Einstellungen des betroffenen Browsers zu ändern, neue Suchmaschinen zu installieren, die Startseite zu ersetzen und verschiedene andere unerwünschte Änderungen vorzunehmen. In einigen Fällen können die Änderungen, die ein Hijacker in Ihrem Browser vornimmt, den gesamten Computer potenziell weiteren schädlichen Bedrohungen im Internet aussetzen, einschließlich gefährlicher Trojaner-Viren, Spyware-Infektionen und Ransomware.

Search Symphony für Safari

Search Symphony for Safari ist eine kürzlich entdeckte Browser-Hijacker-Version für Mac-Computer, die Ihren Hauptbrowser übernehmen kann. Search Symphony for Safari wird von seinen Entwicklern hauptsächlich als Werkzeug zur Werbung für verschiedene Websites verwendet, die Provisionen dafür zahlen, dass sie beworben werden.

Die typische Funktionsweise von Hijacker-Apps ist, dass sie neben einem anderen Programm oder einer App als optionales Element verteilt werden, das diesen hinzugefügt wird. Benutzer haben in der Regel die Möglichkeit, den Hijacker bei der Installation des Programms, an das er angehängt ist, auszulassen, was sie aber nur selten tun. Auf diese Weise wird der Hijacker automatisch im Browser installiert und beginnt, diesen mit seinen Anzeigen, Seitenumleitungen, Bannern, Pop-ups und anderen Formen von aggressiven Werbematerialien zu bespammen.

Search Symphony 414 request-uri too large

Search Symphony 414 request-uri too large ist eine Art von unerwünschter Anwendung, die unerwünschte und nicht autorisierte Änderungen im Hauptbrowser Ihres Macs vornehmen kann. Die Änderungen, die Search Symphony 414 request-uri too large vornimmt, zielen darauf ab, Ihren Browser in ein Werkzeug zur Anzeigengenerierung und Website-Promotion zu verwandeln.

Wenn dieser Hijacker in Ihren Browser eingedrungen ist, haben Sie wahrscheinlich Schwierigkeiten beim Surfen im Internet aufgrund der ständigen Generierung von hinderlichen Anzeigen und Seitenumleitungen. Diese Aktivität wird niemals aufhören, wenn der Hijacker im Browser verbleibt. Deshalb wird vorgeschlagen, dass Sie die unerwünschte App entfernen, um zu verhindern, dass sie Ihr Surferlebnis weiter behindert. Darüber hinaus kann ein Hijacker, wie bereits erwähnt, potenziell unsichere Websites in Ihrem Browser öffnen, und in einigen der schwerwiegenderen Fälle kann Ihr Computer aufgrund der unkontrollierten Werbung des Hijackers sogar Ransomware, Spyware oder Trojanern ausgesetzt werden.

Die SearchSymphony-App

Die SearchSymphony-App ist ein Browser-Angriffsprogramm, das in der Lage ist, den Hauptbrowser Ihres Macs in eine werbegenerierende Plattform zu verwandeln. Die SearchSymphony-App sollte so schnell wie möglich entfernt werden, da ihr Vorhandensein sonst zu ernsthaften Sicherheitsproblemen führen kann, einschließlich der Anfälligkeit des Computers für Malware.

Um Ihnen zu helfen, diese unerwünschte Anwendung von Ihrem Mac zu entfernen, haben wir eine hilfreiche Anleitung vorbereitet, die Ihnen einen möglichen Weg zeigt, wie Sie diesen Browser-Hijacker deinstallieren können.

Überblick:

NameSearch Symphony
TypBrowser-Weiterleitung
Viren-Tools

Search Symphony Virus von Mac Entfernen

Search Symphony von Safari deinstallieren

Die meisten Mac-Browser-Hijacker, wie z. B. Search Symphony, sind in der Lage, das Verhalten Ihres Browsers zu kontrollieren, indem sie eine bösartige Erweiterung installieren, die dessen Betrieb und Einstellungen verändert. Das Erkennen und Entfernen dieser bösartigen Erweiterung könnte in vielen Fällen alles sein, was nötig ist, um Sie vor dem Browser-Hijacker zu retten. Deshalb ist das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie Search Symphony auf Ihrem Mac bemerken, den entführten Browser zu öffnen und seine Liste der Erweiterungen auf unerwünschte Add-ons zu überprüfen, die Ihre Browsing-Aktivitäten stören. Die folgende Kurzanleitung zeigt Ihnen, wie Sie das tun können:

  1. Öffnen Sie zunächst Safari, klicken Sie oben auf das Menü „Safari“ und wählen Sie „Einstellungen“.
  2. Suchen Sie in den Voreinstellungen die Registerkarte Erweiterungen und klicken Sie darauf.
  3. Suchen Sie anschließend in der Liste nach Erweiterungen, die mit dem Search Symphony verknüpft sein könnten.
  4. Wenn Sie eine Erweiterung bemerken, von der Sie glauben, dass sie von Search Symphony installiert wurde, entfernen Sie sie ohne zu zögern.
  5. Überprüfen Sie schließlich Safari auf andere fragwürdig aussehende oder unerwünschte Erweiterungen und entfernen Sie diejenigen, die Sie nicht im Browser behalten möchten.

Leider kann es manchmal zusätzliche Maßnahmen erfordern, um Apps wie Search Symphony dauerhaft zu beseitigen. Deshalb, wenn die schnelle Anweisungen oben nicht loswerden können Sie den Browser-Hijacker vollständig, folgen Sie bitte die detaillierten Schritte aus dieser Anleitung.

Schritt 1: Finden Sie den mit dem Hijacker verbundenen Prozess und beenden Sie ihn

Wir werden des Öfteren danach gefragt, deshalb stellen wir es an dieser Stelle klar: Das manuelle Entfernen von parasite kostet Sie viel Zeit und dabei kann Ihr System beschädigt werden.Wir empfehlen Ihnen das de herunterladen von SpyHunter, um zu prüfen, ob die Software die parasite Dateien für Sie erkennen kann.

In manchen Fällen müssen Sie zuerst alle mit dem Hijacker verbundenen Prozesse stoppen, um Search Symphony von Ihrem Mac entfernen zu können. Dies können Sie tun, wenn Sie die Finder-App in der Hauptmenüleiste öffnen und zu Anwendungen >>> Dienstprogramme und dann Aktivitätsmonitor navigieren.

Wenn alle Prozesse, die auf Ihrem Mac laufen, für Sie sichtbar sind, suchen Sie nach Prozessen, die ungewöhnlich aussehen, merkwürdige Namen haben oder zu viel RAM und/oder CPU verbrauchen. Wenn ein bestimmter Prozess Ihre Aufmerksamkeit erregt oder Sie denken, dass er vom Search Symphony bedient werden könnte, markieren Sie ihn und wählen Sie dann die „i“-Schaltfläche in der oberen linken Ecke des Aktivitätsmonitor-Fensters.

Es erscheint ein Informationsfenster, in dem Sie auf Probe klicken müssen. Es wird eine Beispieldatei für den gewählten Prozess erstellt. Speichern Sie diese Datei auf Ihrem Desktop.

Legen Sie die Beispieldatei anschließend in den unten stehenden kostenlosen Online-Virenscanner, um sie auf schädlichen Code zu überprüfen:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Wenn sich in der Datei Malware befindet, löschen Sie sie. Gehen Sie als Nächstes zurück zum Aktivitätsmonitor, wählen Sie den Prozess, den Sie gesampelt haben, und klicken Sie auf die X-Schaltfläche neben der „i“-Schaltfläche, um diesen Prozess zu beenden.

    Wenn Sie andere verdächtige Prozesse finden, recherchieren Sie diese online, um mehr über sie herauszufinden. Wenn sie mit Search Symphony verknüpft sind, wenden Sie die oben genannten Anweisungen an. Wenn der ausgewählte Prozess jedoch von einem legitimen Programm oder von Ihrem Betriebssystem ausgeführt wird, nehmen Sie keine Änderungen vor und beenden Sie ihn nicht, da dies die Gesamtleistung Ihres Mac OS beeinträchtigen kann.

    Schritt 2: Entfernen Sie den Browser-Hijacker aus dem Ordner „Programme

    ACHTUNG! LESEN SIE DIES BITTE SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE FORTFAHREN!

    Um parasite auf eigene Faust zu entfernen, muss man System-Dateien und Register anlangen. Falls Sie dies vorhaben, dann sollten Sie sehr vorsichtig sein, da Sie Ihr System beschädigen können.

    Falls Sie das Risiko vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen das herunterladen von SpyHunter, einem professionellen Schadprogramm-Entfernungstool.

    Weitere Informationen zu SpyHunter, Schritte zum Deinstallieren, der Endbenutzervereinbarung (EULA)  und zum Datenschutz.

    Eine häufige Quelle von Mac-Browser-Hijackern und anderer unerwünschter Software sind minderwertige kostenlose Apps, die auf Download-Plattformen von Drittanbietern außerhalb des offiziellen Apple App Stores angeboten werden. Wenn Sie also einen Hijacker wie Search Symphony auf Ihrem Mac haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass eine solche Drittanbieter-App auf dem Computer installiert wurde. Um sie zu entfernen, gehen Sie zum Finder und öffnen Sie Programme.

    Prüfen Sie als nächstes sorgfältig den Ordner „Programme“ auf kürzlich installierte Apps. Achten Sie besonders auf Einträge, die von außerhalb des Mac App Stores kommen und löschen Sie sie (ziehen Sie sie in den Papierkorb), wenn Sie ihnen nicht vertrauen können.

    Schritt 3: Starten Sie Safari auf eine sichere Art und Weise

    In diesem Schritt müssen Sie Safari schließen, falls es geöffnet ist. Halten Sie dann die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt und öffnen Sie den Browser erneut. Beim Starten von Safari sollten keine Seiten geladen werden, die während Ihrer vorherigen Browsing-Sitzungen geöffnet waren. Wenn solche Sites oder Seiten von selbst geladen werden, schließen Sie Safari wieder und trennen Sie Ihren Mac vom Internet, indem Sie entweder das Internetkabel (Ethernet) abziehen oder die Wi-Fi-Option im Hauptmenü des Macs ausschalten. Halten Sie danach die Umschalttaste gedrückt und laden Sie den Browser noch einmal. Diesmal sollte er sicher starten, ohne mit dem Search Symphony verknüpfte Seiten zu laden.

    Schritt 4: Löschen Sie die Einstellungen des Hijackers aus Safari

    Sobald Safari sicher gestartet wurde, klicken Sie auf das Safari-Menü, wählen Sie „Einstellungen“ und klicken Sie dann auf das Symbol „Erweiterungen“. Suchen Sie nach potenziell unerwünschten Erweiterungen, die mit Search Symphony verknüpft zu sein scheinen, und löschen Sie sie.

    Gehen Sie danach zurück zu Voreinstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein. 

    Wenn die URL für die Startseite des Browsers ohne Ihre Zustimmung geändert wurde, löschen Sie sie und setzen Sie eine Homepage-URL, der Sie vertrauen.

    Zurück in den Einstellungen öffnen Sie Datenschutz und klicken Sie auf Alle Websitedaten entfernen. Bestätigen Sie die Aktion, um temporäre Browserdaten wie Website-Cookies und Cachedateien zu löschen, die Informationen über den Search Symphony enthalten können.

    Das letzte, was Sie in Safari öffnen müssen, ist das Menü „Verlauf“. Klicken Sie es an und gehen Sie auf Verlauf löschen. Wählen Sie den gesamten Verlauf aus und klicken Sie auf Browserverlauf löschen, um alle Details zu Seiten zu löschen, die kürzlich vom Search Symphony geladen wurden.

    Schritt 5: Überprüfen Sie Ihre anderen Mac-Browser

    Wenn Sie Search Symphony dauerhaft entfernen möchten, ist es wichtig, alle Browser auf Ihrem Mac auf Veränderungen durch den Browser-Hijacker zu überprüfen und nicht nur Safari. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung dazu:

    Entfernen von Werbung aus Firefox für Mac:

    Benutzer mit Firefox sollten den Browser öffnen und auf das Hauptmenü-Symbol (Symbol mit drei Linien oben rechts) klicken. Danach sollten sie Add-ons >>> Erweiterungen wählen und alle Erweiterungen löschen, die potenziell unerwünscht sind.

    Danach sollten Sie alle Datenreste löschen und die Firefox-Einstellungen mit Hilfe der im Link angegebenen zusätzlichen Anweisungen aktualisieren.

    Entfernen von Werbung aus Chrome für Mac:

    Chrome-Benutzer sollten es öffnen, auf das Hauptmenüsymbol (drei Punkte oben rechts) klicken, „Weitere Optionen“ wählen und zu „Erweiterungen“ gehen. Danach müssen sie alle Erweiterungen, die sie nicht brauchen oder denen sie nicht vertrauen, in der Liste finden und löschen, indem sie auf das Papierkorbsymbol klicken.

    Dann sollten sie wieder auf das Hauptmenüsymbol des Browsers klicken und Einstellungen >> Suchmaschine >> Suchmaschinen verwalten wählen. Wenn einige neue oder fragwürdige Suchmaschinen in Chrome aktiviert wurden, ist es am besten, diese aus dem Browser zu entfernen. Das Ziel ist, dass nur die Suchmaschinen übrig bleiben, denen man vertrauen kann, und alles andere blockiert wird, das Ihre Suchergebnisse entführen könnte.

    Folgen Sie schließlich den Anweisungen zum Wiederherstellen der Google Chrome-Einstellungen, falls diese von Search Symphony geändert wurden.

    Wenn Search Symphony Sie immer noch stört, nachdem Sie die Schritte in dieser Anleitung sorgfältig ausgeführt haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren Mac mit dem professionellen Entfernungsprogramm von dieser Seite (oder einem anderen vertrauenswürdigen Entfernungsprogramm Ihrer Wahl) zu scannen und dessen Anweisungen zu befolgen, um es vollständig zu entfernen. Manchmal neigen Browser-Hijacker dazu, hartnäckig zu sein und können die Hilfe von spezialisierter Software erfordern, um vollständig vom System deinstalliert zu werden.

    Die mobile Version verlassen