Top-captcharesolver Virus


Top-captcharesolver

Top-captcharesolver ist eine aufdringliche Software, die in der Lage ist, das Verhalten und das Aussehen Ihres Hauptbrowsers zu ändern sowie Ihre Online-Suchen umzuleiten. Wenn Top-captcharesolver in Ihrem Browser vorhanden ist, kann dies zu bestimmten Sicherheitslücken führen, die von Malware ausgenutzt werden können.

Apps wie Top-captcharesolver sind selbst nicht schädlich, da sie nicht mit dem Ziel erstellt werden, den Computer zu schädigen, auf dem sie installiert sind. Das Hauptproblem, das die meisten Menschen mit diesen Apps haben, ist, dass sie aufgrund ihrer plötzlichen Seitenumleitungen und der Erzeugung verschiedener Formen von Werbung innerhalb des Browsers ziemlich irritierend sind. Darüber hinaus können Änderungen wie eine ausgetauschte Startseitenadresse und das Hinzufügen einer neuen Suchmaschine zum Browser es Ihnen erschweren, schnell und effektiv die Websites und Informationen zu erreichen, nach denen Sie online suchen. Chrome, Firefox und Edge sind die Browser, die am häufigsten Probleme mit Apps wie Top-captcharesolver haben, aber das liegt nicht daran, dass diese Browser nicht sicher sind, sondern daran, dass sie die am häufigsten verwendeten sind. Tatsächlich spielt es keine Rolle, wie sicher Ihr Browser ist, denn Top-captcharesolver ist nicht wirklich ein Virus, so dass die eingebauten Sicherheitsfunktionen Ihres Browsers es möglicherweise nicht als etwas Unerwünschtes erkennen und stattdessen erlauben, dass es installiert wird. Sobald diese App dem Browser hinzugefügt wurde, wird ihre wahre Natur enthüllt und Sie erkennen schnell, was ihr Hauptzweck ist, nämlich die Förderung der Websites, die sie sponsern, und die Werbung für verschiedene Produkte und Dienstleistungen auf Ihrem Bildschirm durch die Platzierung von Anzeigen und Pop-ups direkt über den Bereichen der Webseite, die Sie wahrscheinlich versuchen, zu betrachten oder mit ihnen zu interagieren (Artikel, Videos, Bilder, Menüs usw.).

Der Top-captcharesolver-Virus

Der allgemeine Begriff, der typischerweise verwendet wird, um sich auf den Top-captcharesolver-Virus und andere Anwendungen zu beziehen, die ein ähnliches Verhalten zeigen, ist „Browser-Hijacker“. Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, ob es sich bei den Vertretern der Browser-Hijacker-Familie um tatsächliche Viren handelt oder ob sie einfach nur unerwünschte Apps sind, die Ihnen nicht helfen, aber auch keine Gefahr für den Computer darstellen. Wir können Ihnen keine endgültige Antwort darauf geben, ob es sich bei Browser-Hijackern um echte Malware handelt oder nicht, aber wir können Ihnen versichern, dass es sich bei dem Top-captcharesolver-Virus um eine App handelt, die weit weniger problematisch ist als Trojaner, Spyware, Ransomware und andere hochgefährliche Computerviren.

Das Problem ist, dass die Hijacker auch nicht völlig sicher sind – ihr ständiger Spam mit Werbung, ihre unerwünschten Änderungen im Browser und ihre automatischen Seitenumleitungen könnten Ihren Rechner oft allen möglichen Gefahren im Internet aussetzen. In einigen Fällen, wenn der Benutzer nicht vorsichtig genug ist und versehentlich auf irgendeine zufällige Werbung klickt, die vom Hijacker generiert wurde, kann er oder sie am Ende auf eine unsichere Phishing-Seite oder auf eine Seite mit schädlichen Inhalten gelangen, einschließlich der oben erwähnten Trojaner, Ransomware und Spyware-Bedrohungen. Die eine Sache, die sicherstellt, dass nichts davon passiert, ist die Deinstallation von Top-captcharesolver von Ihrem Computer und die Entfernung Anleitung, die wir auf dieser Seite vorbereitet haben, wird Ihnen dabei helfen.

Überblick:

NameTop-captcharesolver
TypBrowser Hijacker
Viren-Tools  

Top-captcharesolver Virus Entfernen

Die folgenden 5 Schritte erklären, wie Sie die Top-captcharesolver-Erweiterung aus Ihrem gekaperten Browser entfernen können. Wir empfehlen Ihnen, sie auszuprobieren, um zu sehen, ob sie Ihnen helfen können, das Problem schnell zu beheben.

  1. Wählen Sie im Hauptmenü Ihres Browsers „Weitere Tools“ (oder „Add-ons“) und öffnen Sie es.
  2. Klicken Sie danach auf die Registerkarte Erweiterungen, die Sie auf der linken Seite finden können.
  3. Sobald die Liste der Erweiterungen auf dem Bildschirm angezeigt wird, suchen Sie nach der Top-captcharesolver-Erweiterung und entfernen Sie sie, indem Sie die Schaltfläche Entfernen/Papierkorb daneben auswählen.
  4. Suchen Sie nach anderen potenziell unerwünschten Erweiterungen und entfernen Sie diese, wenn sie ohne Ihre Zustimmung installiert wurden.
  5. Starten Sie den Browser neu und starten Sie eine neue Browsersitzung, um zu prüfen, ob es Anzeichen für Top-captcharesolver gibt.

Wenn das Browser-Hijacking-Problem nicht behoben ist, folgen Sie bitte der detaillierteren Top-captcharesolver-Entfernungsanleitung unten, um alle anderen Komponenten, die mit dem potenziell unerwünschten Programm zusammenhängen, von Ihrem Computer zu entfernen.


Step1

Zunächst empfehlen wir Ihnen dringend, diese Seite mit den Entfernungsanweisungen als Lesezeichen zu speichern, da Sie nach einem Neustart des Systems darauf zurückgreifen müssen.

Starten Sie danach den Computer im abgesicherten Modus neu, indem Sie auf den angegebenen Link klicken. Nachdem das System im abgesicherten Modus neu gestartet wurde, kehren Sie zu dieser Anleitung zurück und fahren Sie mit den Anweisungen im nächsten Schritt fort.

Step2

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

Drücken Sie gemeinsam die Tastaturtasten CTRL + SHIFT + ESC und gehen Sie im sich öffnenden Windows Task-Manager auf die Registerkarte „Prozesse“ (unter Win 8 und 10 heißt sie „Details“).

Suchen Sie dort in der Liste nach Prozessen, von denen Sie glauben, dass sie mit den Aktivitäten des Browser-Hijackers in Verbindung stehen.

malware-start-taskbar

Sobald Sie einen solchen Prozess erkennen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Popup-Menü die Option Dateispeicherort öffnen.

Als Nächstes können Sie mit dem unten bereitgestellten kostenlosen Online-Virenscanner die Dateien des ausgewählten Prozesses per Drag-and-Drop auf gefährlichen Code untersuchen.

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Beenden Sie die Prozesse (Rechtsklick>>>Prozess beenden), wenn die Scan-Ergebnisse zeigen, dass ihre Dateien gefährlich sind. Vergessen Sie nicht, auch die gefährlichen Dateien und ihre Ordner aus dem Dateispeicher zu löschen.

    Step3

    Verwenden Sie die Tastenkombination Windows und R auf Ihrer Tastatur, um ein Ausführen-Dialogfeld auf dem Bildschirm zu öffnen.

    Geben Sie im Feld Ausführen die Datei appwiz.cpl ein und klicken Sie auf OK.

    Es öffnet sich ein Fenster der Systemsteuerung, in dem Sie alle Apps sehen können, die auf Ihrem Rechner installiert wurden. Durchsuchen Sie die Liste nach Anwendungen, die etwa zu der Zeit installiert wurden, als der Browser-Hijacker auf dem System erschien. Wenn Sie eine gefälschte App finden, von der Sie glauben, dass sie mit der Installation von Top-captcharesolver in Verbindung steht, ist es eine gute Idee, sie zu deinstallieren.

    Gehen Sie als nächstes in die Windows-Suchleiste und geben Sie msconfig ein. Wählen Sie das Ergebnis aus und dies öffnet die Systemkonfiguration:

    msconfig_opt

    Suchen Sie auf der Registerkarte „Autostart“ nach Autostartelementen, die einen Bezug zu Top-captcharesolver und seinen Aktivitäten haben könnten. Wenn Sie solche Elemente finden, deaktivieren Sie sie, indem Sie ihr Häkchen entfernen.

    Step4

    Halten Sie erneut die Tasten Windows und R gedrückt, um ein neues Dialogfeld Ausführen zu öffnen.

    Kopieren Sie dieses Mal die folgende Zeile in das Feld Ausführen und klicken Sie auf OK:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Eine Notepad-Datei namens Hosts wird auf dem Bildschirm geöffnet. Suchen Sie im Text nach Localhost und prüfen Sie, ob dort einige verdächtige IPs hinzugefügt wurden.

    hosts_opt (1)

    Falls Sie IP-Adressen finden, die fragwürdig aussehen, schreiben Sie uns in den Kommentaren mit einer Kopie davon. Wir werden sie überprüfen und Ihnen sagen, ob sie gefährlich sind.

    Step5

    Öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie in der Windows-Suchleiste „Regedit“ eingeben. Wählen Sie das Ergebnis aus und sobald sich der Editor öffnet, drücken Sie die Tasten STRG und F zusammen. Schreiben Sie den Namen des Browser-Hijackers in das Suchfenster, das sich auf dem Bildschirm öffnet, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter suchen. Wenn in der Registry Ergebnisse mit diesem Namen gefunden werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und löschen Sie sie. Wenn keine weiteren Ergebnisse gefunden werden, gehen Sie manuell in jedes der unten aufgeführten Verzeichnisse und löschen/deinstallieren Sie alle Einträge, von denen Sie glauben, dass sie zum Browser-Hijacker gehören.

    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory.
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

    Bitte fragen Sie uns in den Kommentaren, wenn Sie nicht erkennen können, was gelöscht werden muss.

    Suchen Sie als nächstes in Ihrem Startmenü den Eintrag Netzwerkverbindungen und öffnen Sie ihn. Wählen Sie den aktuell verwendeten Netzwerkadapter aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihn. Wählen Sie dann Eigenschaften. Suchen Sie im neuen Fenster Internetprotokoll Version 4 (ICP/IP), wählen Sie es aus und klicken Sie auf Eigenschaften. Überprüfen Sie, ob DNS-Server automatisch beziehen ausgewählt ist, und klicken Sie auf Erweitert. Wählen Sie danach die Registerkarte DNS. Entfernen Sie dort alle Rogue-DNS im Feld und speichern Sie die Änderungen mit einem Klick auf OK.

    DNS

    Step6

    Nachdem Sie alle Spuren von Top-captcharesolver von Ihrem Computer entfernt haben, ist es an der Zeit, alle Ihre Browser von Browser-Hijacking-Komponenten und potenziell unerwünschten Einstellungsänderungen zu befreien.

    HINWEIS: In den nächsten Anweisungen wird Google Chrome zur Demonstration verwendet, aber das Gleiche könnte auch für Firefox und IE (oder Edge) oder jeden anderen Browser gelten, den Sie verwenden und der gekapert wird.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Browser-Verknüpfung und wählen Sie Eigenschaften.

    browser-hijacker-taskbar-properties

    Sobald sich das Fenster „Eigenschaften“ öffnet, wählen Sie die Registerkarte „Verknüpfung“.

    Gehen Sie zu Ziel, und wenn etwas nach .exe hinzugefügt wurde (wie auf dem Bild unten gezeigt), stellen Sie sicher, dass Sie es entfernen und auf OK klicken, um die Änderungen zu speichern.

    Browser Hijacker Removal Instructions

    Top-captcharesolver von Firefox entfernen:

    Firefox-Benutzer sollten den Erweiterungsabschnitt ihres Browsers auf potenziell unerwünschte Erweiterungen überprüfen, die von Top-captcharesolver hinzugefügt wurden. Dies kann durch einen Klick auf das Symbol oben rechts geschehen mozilla menu und wählen Sie dann Add-ons. Die Registerkarte Erweiterungen sollte auf der linken Seite zu finden sein. Wählen Sie es aus und entfernen Sie dann alle Erweiterungen, die mit Top-captcharesolver verknüpft sind und für die Werbeerzeugung, die Umleitungen und die Browseränderungen verantwortlich sind.

    pic 6

    ie9-10_512x512 Top-captcharesolver aus dem Internet Explorer entfernen:

    Im IE sollte der Benutzer auf die obere rechte IE GEAR Symbol und wählen Sie Add-ons verwalten.

    pic 3

    Dann sollten sie alle Add-ons deaktivieren, die mit Top-captcharesolver verknüpft sind oder verdächtig aussehen und nicht verwendet werden.

    Als nächstes sollten sie auf IE GEAR noch einmal und wählen Sie Internetoptionen. Jede Änderung der Homepage-URL, die ohne Genehmigung vorgenommen wurde, sollte entfernt werden. Benutzer können ihre eigene Homepage-Adresse eingeben und auf Übernehmen klicken.

    Top-captcharesolver von Chrome entfernen:

    Wenn Google Chrome geschlossen ist, navigieren Sie manuell zu:

     C:/Benutzer/!!!!BENUTZERNAMEN!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/Benutzerdaten. 

    Suchen Sie in den Benutzerdaten einen Ordner namens „Standard“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

    Benennen Sie diesen Ordner in „Backup Default“ um und starten Sie dann den Browser neu.

    Rename the Folder to Backup Default

    Nachdem Sie alle Schritte aus der Anleitung ausgeführt haben, sollte Top-captcharesolver hoffentlich für immer verschwunden sein. Sollte das nicht der Fall sein, beachten Sie bitte, dass Sie das von uns empfohlene professionelle Entfernungsprogramm und unseren kostenlosen Online-Virenscanner verwenden können, um etwaige Überreste des Browser-Hijackers zu beseitigen. Wir würden uns auch über Ihre Fragen in den Kommentaren unten freuen.

    blank

    About the author

    blank

    George Slaine

    Leave a Comment