Website-Icon Virus Removal Guides

Rrbb Virus

Rrbb

Rrbb ist ein Ransomware-Kryptovirus, der von Menschen mit kriminellen Absichten eingesetzt wird, um Geld von Internetnutzern zu erpressen. Die Art und Weise, wie Rrbb Schaden anrichtet, besteht darin, dass es heimlich Dateien verschlüsselt, die dem Besitzer des Computers gehören, und eine Geldüberweisung verlangt, um sie zu entschlüsseln.

Rrbb ist eine der neuesten Ransomware-Infektionen, über die berichtet wurde, und in diesem Artikel werden wir Ihnen erklären, wie Sie sie entfernen können, falls Sie infiziert wurden. Im Allgemeinen brauchen Ransomware-Infektionen wie Zfdv und Uihj nichts Besonderes, um Ihren Computer zu infizieren und all Ihre wichtigen Daten zu verschlüsseln. Es genügt, wenn Sie unvorsichtigerweise auf einen ihrer zahlreichen Übermittler (Spam-Nachrichten, bösartige E-Mail-Anhänge, gefälschte Werbung, Torrents usw.) klicken, um aktiviert zu werden und ihr Vorhaben zu vollenden, ohne dass Sie irgendwelche Anzeichen dafür bemerken. Sobald sie jedoch den Zugriff auf Ihre Dateien blockiert haben, erscheint eine sehr beängstigende und auffällige Meldung auf Ihrem Bildschirm, die Sie normalerweise über den Angriff informiert und eine Lösegeldzahlung für die Entschlüsselung der verschlüsselten Dateien fordert.

Der Rrbb-Virus

Der Rrbb-Virus ist eine schädliche Software, die entwickelt wurde, um ahnungslose Internetnutzer zu erpressen. Die Funktionsweise des Rrbb-Virus ist einfach – er verschlüsselt Dateien, die er als sehr wertvoll für das Opfer erachtet, und verlangt eine Lösegeldzahlung, um diese Dateien zu entschlüsseln.

Rrbb dringt beispielsweise in Ihren PC ein, greift auf Ihre Laufwerke und Festplatten zu und findet heraus, welche Daten Sie am häufigsten verwenden. Dann erstellt der Virus eine Liste dieser Dateien und verschlüsselt sie eine nach der anderen mit einem komplexen Code. Leider gibt es, egal was Sie tun, keine Garantie dafür, dass Ihre Daten in ihrem vorherigen Zustand wiederhergestellt werden, selbst wenn Sie sich entscheiden, die Hacker zu bezahlen oder den Ransomware-Virus zu entfernen.

Die Entschlüsselung der .Rrbb-Datei

Die Entschlüsselung der .Rrbb-Datei ist ein Prozess, der für diejenigen verfügbar ist, die für einen Entschlüsselungsschlüssel bezahlen. Die Wiederherstellung der .Rrbb-Datei könnte jedoch auch möglich sein, wenn die Opfer über persönliche Sicherungskopien ihrer Dateien verfügen.

Es ist im Allgemeinen äußerst schwierig, mit den Folgen einer Ransomware-Infektion umzugehen, da es keine Garantien für die Zukunft der verschlüsselten Informationen und des infizierten Computers gibt. Die Hacker werden in der Regel versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass die Zahlung des Lösegelds alles lösen wird, aber in den meisten Fällen sind sie nur daran interessiert, wie sie an Ihr Geld kommen und nicht, wie sie Ihre Dateien entschlüsseln können. Wenn Sie sich also entschließen, das Lösegeld zu zahlen, besteht immer die Gefahr, dass sie verschwinden, ohne Ihnen einen Entschlüsselungsschlüssel oder eine andere Entschlüsselungslösung zu schicken.

Aus diesem Grund müssen Sie besonders aufmerksam sein, wenn Sie sich entscheiden, wie Sie vorgehen wollen. Sicherheitsexperten raten dazu, einige andere Lösungen auszuprobieren, bevor Sie Ihr Geld riskieren. Einige dieser Lösungen umfassen die Befolgung der Anweisungen in Anleitungen wie der folgenden, die Ihnen nicht nur dabei helfen, Rrbb zu entfernen, sondern Ihnen auch dabei helfen können, einige Ihrer Dateien aus Systemsicherungen zu extrahieren, wenn Sie Glück haben.

Überblick:

NameRrbb
TypRansomware
Viren-Tools

Rrbb Ransomware Entfernen


Bevor Sie mit der eigentlichen Entfernung von Rrbb beginnen, empfehlen wir Ihnen, sicherzustellen, dass keine USB-Laufwerke oder andere externe Speichergeräte an Ihren PC angeschlossen sind, wenn Sie von Rrbb infiziert wurden. Es kann auch eine gute Idee sein, den PC vom Internet zu trennen, da die Ransomware möglicherweise neue Anweisungen von ihren Servern erhalten kann, wenn der Rechner mit dem Internet verbunden ist. Deshalb empfehlen wir Ihnen als Erstes, diese Entfernungsanleitung auf einem anderen Gerät zu öffnen und ihr von dort aus zu folgen, oder diese Rrbb-Entfernungsanleitung in den Lesezeichen Ihres Browsers zu speichern, damit Sie nicht jedes Mal, wenn das System neu gestartet wird, danach suchen müssen.

Als Nächstes empfehlen wir Ihnen, Ihren Computer im abgesicherten Modus zu starten, damit die Ransomware ihre Prozesse nicht fortsetzen kann, während Sie die verbleibenden Entfernungsschritte durchführen.

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

Drücken Sie dann Ctrl + Shift + Esc oder geben Sie Task-Manager in die Suchleiste des Startmenüs ein und klicken Sie auf die Eingabetaste, um den Task-Manager zu starten. Wählen Sie darin die Registerkarte „Prozesse“. Nach der Sortierung nach Speicher- und CPU-Verbrauch suchen Sie in der Liste der Prozesse nach Einträgen mit verdächtigen Namen, die mit der Ransomware in Verbindung stehen könnten.

Es ist eine gute Idee, im Internet nach Informationen über verdächtige Prozesse zu suchen und die Speicherortordner dieser Prozesse zu öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und „Dateispeicherort öffnen“ wählen und dann den Inhalt des Ordners mit dem unten stehenden Scanner überprüfen.

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Wenn Sie im Internet Informationen aus einer zuverlässigen Quelle finden, die darauf hindeuten, dass der Prozess schädlich sein könnte, oder wenn eine der Dateien im Prozessordner als Bedrohung gekennzeichnet ist, beenden Sie den Prozess, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Prozess beenden wählen und dann den Prozessordner löschen.

    Prüfen Sie als Nächstes, ob Ihre Hosts-Datei ohne Ihr Wissen geändert worden ist. Drücken Sie dazu die Win-Taste und R zusammen und fügen Sie den folgenden Befehl in das Feld Ausführen ein:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Achten Sie auf IP-Adressen, die direkt unter Localhost eingefügt werden. Wenn Sie seltsam aussehende IPs entdecken (wie die auf dem Bild), hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar, und wir werden Sie beraten, was zu tun ist.

    Geben Sie in der Windows-Suchleiste im Startmenü „msconfig“ ein und klicken Sie auf die Eingabetaste. Daraufhin wird das Fenster „Systemkonfiguration“ geöffnet. Klicken Sie auf die Registerkarte „Autostart“ und überprüfen Sie die Elemente in der Liste. Entfernen Sie alle Häkchen bei den Startobjekten, von denen Sie glauben, dass sie mit der Malware in Verbindung stehen. Klicken Sie anschließend auf „OK“, um Ihre Änderungen zu speichern.

    Bösartige Programme werden immer geschickter darin, sich der Entdeckung zu entziehen, indem sie die Registrierung des Computers heimlich ändern, damit sie so lange wie möglich weiterarbeiten können, nachdem sie auf dem System platziert wurden. Daher müssen Sie in diesem Schritt den Registrierungseditor verwenden, um alle mit Rrbb verbundenen Dateien zu finden und zu entfernen, die ohne Ihr Wissen auf Ihrem Computer installiert wurden. Auf diese Weise wird die Malware vollständig von Ihrem Rechner entfernt. Um den Registrierungs-Editor aufzurufen, geben Sie regedit in die Windows-Suchleiste ein und drücken dann die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

    Sie können nach Dateien suchen, die mit der Infektion in Verbindung stehen könnten, indem Sie gleichzeitig die Tasten CTRL und F drücken. Geben Sie den Namen der Bedrohung in das angezeigte Feld Suchen ein. Um mit der Suche nach schädlichen Dateien zu beginnen, klicken Sie im Suchfeld auf die Schaltfläche Weiter suchen.

    Achtung! Fortgeschrittene Malware-Bedrohungen wie Rrbb können schwer manuell zu entfernen sein. Die Verwendung des hochentwickelten Malware-Entfernungsprogramms auf dieser Seite wird empfohlen, wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass sich die Infektion noch auf Ihrem Computer befindet. Diese Software ist auch gut geeignet, um Ihren Computer vor zukünftigen Malware-Angriffen zu schützen.

    Dateien, die mit Ransomware in Verbindung stehen, können sich an den folgenden fünf Orten auf einem Computer befinden. Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend, jeden dieser Ordner unten zu durchsuchen und nach neuen oder seltsamen Dateien zu suchen. Verwenden Sie die Windows-Suchleiste und geben Sie die folgenden Suchbegriffe ein, um Zugriff auf jeden dieser Ordner zu erhalten.

    1. %AppData%
    2. %LocalAppData%
    3. %ProgramData%
    4. %WinDir%
    5. %Temp%

    Suchen Sie nach Dateien, die potenziell gefährlichen Code enthalten, aber nehmen Sie nur dann Änderungen vor oder löschen Sie Dateien, wenn Sie sicher sind, dass sie Teil der Bedrohung sind. Halten Sie die Tasten CTRL und A gedrückt, während Sie die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur drücken, um alle temporären Dateien aus dem Temp-Verzeichnis Ihres Computers zu entfernen.

    Wie entschlüsselt man Rrbb-Dateien?

    Für Nicht-Ransomware-Experten kann die Entschlüsselung von mit Ransomware verschlüsselten Daten eine Herausforderung sein. Je nach Ransomware-Typ, der zur Verschlüsselung der Daten verwendet wurde, können sich die Entschlüsselungsverfahren unterscheiden, was die Wiederherstellung der Daten erschwert. Schauen Sie sich die Dateierweiterungen an, die an verschlüsselte Dateien angehängt sind, um die Ransomware-Variante zu identifizieren, mit der Sie konfrontiert sind.

    Mit der Datenwiederherstellung kann erst begonnen werden, nachdem Ihr Computer mit einem Antivirenprogramm (wie dem auf unserer Website angebotenen) gründlich auf Viren gescannt worden ist. Erst nachdem Sie einen vollständigen Malware-Check durchgeführt und keine Malware gefunden haben, können Sie mit der Suche nach Optionen zur Datenwiederherstellung beginnen.

    Nächste Djvu Ransomware

    STOP Djvu ist eine neue Variante von Ransomware, die für viele Menschen und Sicherheitsexperten auf der ganzen Welt zu einem großen Problem geworden ist. Dateien, die von diesem Virus verschlüsselt werden, wird häufig die Endung .Rrbb hinzugefügt. Die gute Nachricht ist, dass Sie, obwohl es sich um eine neue Bedrohung handelt, in der Lage sein können, Ihre verschlüsselten Daten mit Hilfe von Entschlüsselungsprogrammen wie diesem aus dem Link wiederherzustellen:

    https://www.emsisoft.com/ransomware-decryption-tools/stop-djvu

    Starten Sie die Anwendung STOPDjvu.exe, die Sie auf Ihren Computer heruntergeladen haben, um die Entschlüsselung der Daten zu beginnen. Wählen Sie „Als Administrator ausführen“, bevor Sie fortfahren. Lesen Sie unbedingt die Lizenzvereinbarung und alle zugehörigen Anweisungen vollständig durch. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass die Anwendung möglicherweise nicht in der Lage ist, Daten zu entschlüsseln, die mit unbekannten Offline-Schlüsseln oder Online-Verschlüsselungsmethoden verschlüsselt wurden, so dass eine erfolgreiche Wiederherstellung nicht in allen Fällen garantiert ist.

    Wenn Sie Probleme haben, die Rrbb-Ransomware zu entfernen, können wir Ihnen mit unserer Antiviren-Software helfen. Mit unserem kostenlosen Online-Virenscanner können Sie Dateien, von denen Sie glauben, dass sie schädlich sein könnten, auch manuell überprüfen.

    Die mobile Version verlassen