Ufwj Virus


Ufwj

Ufwj ist eine Ransomware-basierte Malware, die dazu verwendet wird, Web-Benutzer zu erpressen, indem sie deren Dateien durch Verschlüsselung als Geiseln hält. Ufwj verschlüsselt heimlich eine Liste von Benutzerdateien und verlangt eine Lösegeldzahlung, um sie zu entschlüsseln.

In letzter Zeit haben wir zahlreiche Anfragen von Anwendern erhalten, um ihnen zu helfen, diese Bedrohung zu bekämpfen und einige ihrer wertvollen Informationen wiederherzustellen. Daher finden Sie hier eine umfassende Anleitung, wie Sie die Ufwj Ransomware von jedem Computer entfernen können, der möglicherweise infiziert wurde. In den nächsten Zeilen können Sie mehr über die Besonderheiten der Infektion lesen. Wir werden seine Verbreitungsmethoden und die Maßnahmen behandeln, die Sie ergreifen können, um eine zukünftige Begegnung zu verhindern. Wir hoffen, dass die Details, die Sie unten finden, hilfreich sind und es Ihnen ermöglichen, die negativen Auswirkungen des Ufwj- oder Gujd-Angriffs zu reduzieren.

Der Ufwj Virus

Der Ufwj-Virus ist ein Geld-Erpressungs-Tool, das in die Kategorie der Ransomware fällt. Der Ufwj-Virus kann einen Computer nach bestimmten Dateitypen scannen und die vorhandenen Daten mit einem starken Verschlüsselungsalgorithmus verschlüsseln.

Sobald die anvisierten Dateien verschlüsselt wurden, können sie nicht mehr geöffnet werden, es sei denn, ein spezieller Entschlüsselungsschlüssel wird auf sie angewendet. Auf diese Weise halten die Gauner hinter der Malware verschiedene Arten von digitalen Daten als Geiseln, bis ein Betrag als Lösegeld für deren Freigabe gezahlt wird. Dies ist eine Methode zur Gelderpressung, die für viele Cyberkriminelle ein beliebtes „Geschäftsmodell“ ist. Der Grund dafür ist einfach – Menschen zahlen oft das Lösegeld für die Freigabe ihrer Daten und das erweist sich als äußerst profitabel für die Hacker hinter Ransomware-Infektionen wie Ufwj.

Die Ufwj-Datei-Verschlüsselung

Die Ufwj-Dateiverschlüsselung ist ein komplexer Code, der dazu dient, Benutzerdaten auf unbestimmte Zeit unzugänglich zu halten. Benutzer können die Ufwj-Dateiverschlüsselung nur dann von ihren Dateien entfernen, wenn sie einen passenden Entschlüsselungsschlüssel anwenden.

Unser „How to Remove“-Team würde Ihnen raten, nicht in Panik zu verfallen, wenn Ihre Dateien von Ufwj verschlüsselt wurden, da dies nur Ihre Fähigkeit einschränkt, eine rationale und logische Entscheidung darüber zu treffen, was als nächstes zu tun ist. Glücklicherweise gibt es einige Optionen, die Ihre Aufmerksamkeit wert sein können, da sie nicht die Zahlung eines Lösegelds an einige anonyme Hacker beinhalten.

Das Wichtigste ist nun, die Ransomware zu entfernen, und Sie sollten idealerweise von dort aus starten. Dies ist entscheidend, wenn Sie beabsichtigen, einige Methoden zur Wiederherstellung von Dateien auszuprobieren, wie z. B. die, die in der folgenden Entfernungsanleitung erwähnt werden. Schließlich wollen Sie ja nicht, dass Ihre wiederhergestellten Dateien erneut verschlüsselt werden, oder? Daher empfehlen wir Ihnen, mit der unten stehenden Entfernungsanleitung zu beginnen und deren Anweisungen zu befolgen. Wenn Sie persönliche Dateisicherungen haben – das ist perfekt! Sobald Sie die Infektion entfernt haben, können Sie Ihre Dateien einfach auf den sauberen Computer kopieren. Das Extrahieren von Dateikopien aus Systemsicherungen kann ebenfalls eine Lösung sein, die einen Versuch wert ist. Alternativ können Sie sich auch an einen Sicherheitsexperten Ihrer Wahl wenden, was immer noch eine bessere Option ist, als Geld an anonyme Cyber-Gauner zu schicken. Schließlich gibt es absolut keinen Grund, Online-Kriminellen zu vertrauen, geschweige denn zu hoffen, dass sie Ihnen einen Entschlüsselungsschlüssel für die Dateien schicken, die ihre Malware verschlüsselt hat.

Überblick:

NameUfwj
Typ Ransomware
Viren-Tools

Ufwj Ransomware entfernen


Step1

Ransomware-Infektionen wie Ufwj können Ihre volle Aufmerksamkeit erfordern, um erfolgreich entfernt zu werden. Darüber hinaus kann der Entfernungsprozess der Malware mehrere Systemneustarts erfordern. Wenn Sie den Anweisungen aus dieser Anleitung folgen möchten, ist es daher am besten, wenn Sie zunächst ein Lesezeichen für diese Seite in Ihrem Browser setzen, damit Sie sie schnell neu laden und dort fortfahren können, wo Sie aufgehört haben.

Wir empfehlen außerdem, dass Sie während des Entfernungsvorgangs reboot the compromised computer in Safe Mode um nur die wichtigsten Prozesse und Programme auszuführen und die Aktivität der Infektion so weit wie möglich einzuschränken.

Step2

WARNUNG! SORGFÄLTIG LESEN, BEVOR SIE FORTFAHREN!

Nachdem Sie in den abgesicherten Modus gewechselt sind, öffnen Sie den Task-Manager (Tastenkombination CTRL + SHIFT + ESC) und wechseln Sie zur Registerkarte „Prozesse“. Suchen Sie darin nach Prozessen, die verdächtig aussehen, einen ungewöhnlichen Namen haben oder ohne besonderen Grund viel CPU und Speicher verwenden. Wenn Sie einen Prozess entdecken, von dem Sie glauben, dass er gefährlich sein könnte, wählen Sie ihn aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihn. Wählen Sie dann in der Popup-Liste der Optionen die Option Dateispeicherort öffnen.

malware-start-taskbar

Sobald sich der Ordner Dateispeicherort des ausgewählten Prozesses öffnet, ziehen Sie die dort gespeicherten Dateien per Drag & Drop in den leistungsstarken kostenlosen Online-Virenscanner unten, um sie auf Schadcode zu prüfen:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Wenn in einer der gescannten Dateien Malware gefunden wird, ist dies ein sicheres Zeichen dafür, dass Sie die Prozesse beenden müssen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. Es ist auch sehr wichtig, dass Sie die gefährlichen Dateien und ihre Ordner vom Computer löschen.

    Zögern Sie nicht, die Dateien jedes Prozesses zu überprüfen, der Ihnen verdächtig vorkommt, und handeln Sie entsprechend, wenn eine Gefahr erkannt wird. Sie können auch jeden fraglichen Prozess online recherchieren, um mehr Informationen über seine Herkunft und Legitimität zu erhalten, bevor Sie sich entscheiden, ihn zu stoppen.

    Step3

    Im Falle einer Ransomware-Infektion kann es zu Änderungen in einigen wichtigen Systemdateien kommen. Eine der Systemdateien, die oft zum Ziel bösartiger Änderungen wird, ist die Hosts-Datei des Computers. Deshalb müssen Sie in diesem Schritt die Hosts-Datei öffnen (kopieren Sie einfach diese Zeile notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts in die Suchleiste des Startmenüs und öffnen Sie das Ergebnis) und im Text unter Localhost nach bösartigen IP-Adressen suchen.

    hosts_opt (1)

    Wenn Sie eine Virus Creator IP in Ihrer Hosts-Datei entdecken, so wie im Beispielbild, fügen Sie sie bitte in einem Kommentar unter diesem Beitrag ein, und wir werden sie überprüfen.

    Eine Ransomware-Infektion wie Ufwj kann auch einige Änderungen in den Systemkonfigurationseinstellungen vornehmen, und zwar auf der Registerkarte „Start“. Zum Beispiel kann die Bedrohung bösartige Startobjekte hinzufügen, die ausgeführt werden, sobald der Computer gestartet wird. Deshalb müssen Sie als Nächstes die Systemkonfiguration öffnen (geben Sie msconfig in das Suchfeld ein und öffnen Sie das Ergebnis) und klicken Sie auf Autostart:

    msconfig_opt

    Wenn Sie etwas Verdächtiges entdecken (z. B. einen Eintrag mit einem seltsamen Namen oder einem unbekannten Hersteller), entfernen Sie das Häkchen, um ihn zu deaktivieren. Wenn Sie sicher sind, dass nur legitime Einträge in der Liste aktiviert sind, klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

    Step4

    Viele ausgeklügelte Malware-Infektionen neigen dazu, bösartige Einträge in der Registrierung hinzuzufügen, um die Persistenz zu erhöhen und die Entfernung durch unerfahrene Benutzer zu erschweren. Ufwj ist da keine Ausnahme und hat möglicherweise ohne Ihr Wissen einige bösartige Dateien in der Registrierung Ihres Systems hinzugefügt. Deshalb müssen Sie in diesem Schritt den Registrierungs-Editor öffnen (geben Sie Regedit in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste) und sorgfältig nach Einträgen suchen, die mit der Infektion zusammenhängen. Ein schneller Weg, dies zu tun, wenn Sie kein Profi sind, ist, die Tastenkombination STRG und F zu verwenden, um ein Suchen-Fenster zu öffnen und den Namen der Ransomware hineinzuschreiben. Klicken Sie dann einfach auf die Schaltfläche Suchen, um eine Suche zu starten.  

    Wenn etwas gefunden wird, muss es aus der Registry gelöscht werden. Sie müssen jedoch äußerst vorsichtig sein. Wenn Sie andere Einträge löschen, die nichts mit der Ransomware zu tun haben, kann dies Ihr Betriebssystem beschädigen. Wenn Sie jedoch Ufwj-bezogene Einträge in der Registry belassen, wird die Malware möglicherweise nicht vollständig entfernt. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, empfehlen wir Ihnen, ein professionelles Entfernungsprogramm zu verwenden, das Ihren Computer scannt und alle gefährlichen Dateien bereinigt, die möglicherweise versteckt sind oder zurückgelassen wurden.

    Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihre Arbeit im Registrierungs-Editor erledigt haben, schließen Sie ihn und geben Sie jede der folgenden Zeilen in die Suchleiste des Startmenüs ein:

    1. %AppData%
    2. %LocalAppData%
    3. %ProgramData%
    4. %WinDir%
    5. %Temp%

    Überprüfen Sie jeden der Speicherorte auf kürzlich hinzugefügte bösartige Einträge.

    Wenn Sie Temp öffnen, wählen Sie dort alles aus und löschen Sie es, um alle temporären Dateien zu entfernen, die Ufwj möglicherweise erstellt hat.

    Step5

    So entschlüsseln Sie Ufwj-Dateien

    Etwas, das für die meisten Ransomware-Infektionen spezifisch ist, ist, dass, nachdem Sie die Malware entfernen, die Dateien, die verschlüsselt wurden, nicht wieder normal werden können. Daher suchen die Opfer von Ufwj, sobald sie es geschafft haben, es von ihrem Computer zu entfernen, nach Methoden, um ihre Dateien wiederherzustellen. Leider kann niemand garantieren, wie viele Dateien nach einer solchen Infektion gerettet werden können, aber wir haben eine umfassende Anleitung, die einige der besten Alternativen enthält, wie Sie Ihre Dateien entschlüsseln können, wenn sie verschlüsselt wurden. Zum Ausprobieren, click here.

    Wenn Sie Ufwj nicht manuell bekämpfen können, laden Sie bitte das von uns empfohlene Antivirenprogramm herunter oder scannen Sie alle verdächtigen Dateien auf Ihrem Computer mit unserem  free online virus scanner. Sie können uns auch gerne eine Nachricht in den Kommentaren unten hinterlassen, wenn Sie auf Probleme stoßen. Wir werden unser Bestes tun, um zu helfen.

    blank

    About the author

    blank

    Valentin Slavov

    Leave a Comment