Vtym Virus


Vtym

Vtym ist ein Vertreter der Kryptovirus-Kategorie Ransomware. Vtym fordert in der Regel ein Lösegeld, um Ihnen den Zugriff auf Ihre eigenen Dateien, die es verschlüsselt hat, wieder zu ermöglichen.

Die Programme des Typs Ransomware gehören zu den gefährlichsten Viren, die in Ihren Computer eindringen können, und das Schlimmste ist, dass selbst wenn Sie sie erfolgreich entfernt haben, das immer noch nicht ausreicht, damit Sie Ihre Dateien wieder öffnen und verwenden können. Wir haben jedoch den folgenden Leitfaden entwickelt, um Sie sowohl bei der Entfernung von Vtym als auch bei der Entschlüsselung Ihrer verschlüsselten Dokumente zu unterstützen. Obwohl es möglich ist, dass einige Dateien auch nach Beendigung dieser Anweisungen verschlüsselt bleiben, empfehlen wir Ihnen, diese zunächst auszuprobieren, bevor Sie versuchen, die Cyberkriminellen zu kontaktieren, die hinter dem Virus stecken.

Der Vtym-Virus

Der Vtym-Virus ist eine sehr heimtückische Infektion, die darauf abzielt, unbemerkt in Ihr System einzudringen. Überträger des Vtym-Virus können verschiedene Dateien, E-Mail-Anhänge, Links und sogar legitim aussehende Inhalte sein.

Heutzutage ist buchstäblich jeder Computer mit Internetzugang der Gefahr einer Vireninfektion ausgesetzt. Insbesondere Ransomware wird hauptsächlich mit Hilfe von Trojaner-Viren verbreitet, die Ihnen in den meisten Fällen per E-Mail zugesandt werden. Die Malware kann aber auch in Form eines Anhangs, einer bestimmten Datei oder eines Links zu einer Webseite kommen. In jedem Fall kann das Öffnen eines potenziellen Trägers von Ransomware dazu führen, dass Ihr System infiziert wird. Das macht Ransomware teilweise so gefährlich – sie ist fast unerkennbar.

Aber da Sie bereits hier sind, muss Vtym Sie bereits mit seiner Lösegeldforderung über seine Anwesenheit im System informiert haben, und das bedeutet, dass es seine schmutzige Arbeit bereits erledigt hat. Ihre Dateien wurden wahrscheinlich verschlüsselt, und Sie haben wahrscheinlich eine Nachricht auf Ihrem Bildschirm gesehen, in der Sie aufgefordert werden, einen bestimmten Geldbetrag im Austausch für einen Entschlüsselungsschlüssel zu zahlen. In der Nachricht wird möglicherweise behauptet, dass sich der Betrag verdoppeln könnte, wenn Sie das geforderte Lösegeld nicht rechtzeitig zahlen. Oder die Nachricht droht Ihnen sogar, dass Ihre Dateien für immer verloren sind, wenn Sie nicht zahlen. Die gute Nachricht ist, dass nichts davon wahr sein muss, und Sie sollten sich von den Cyberkriminellen hinter Vtym, Vyia und Iiof nicht einschüchtern lassen.

Die Vtym-Datei-Entschlüsselung

Die Entschlüsselung der Vtym-Datei ist ein anspruchsvoller Prozess und ist wahrscheinlich im Moment Ihr Hauptziel. In den meisten Fällen ist die Entschlüsselung der Vtym-Datei nur nach Anwendung eines speziellen Entschlüsselungsschlüssels möglich.

Die Hacker, die hinter der Ransomware stecken, für diesen Schlüssel zu bezahlen, ist jedoch nicht die ratsamste Vorgehensweise. Sie sollten sich vor Augen halten, dass Sie es mit echten Kriminellen zu tun haben. Warum sollten Sie glauben, dass sie Ihnen den Schlüssel wirklich schicken, nachdem Sie bezahlt haben? Außerdem gibt Ihnen niemand eine Garantie, dass der Schlüssel Ihre Dateien erfolgreich entschlüsseln wird. Und im Falle eines Scheiterns gibt es sicherlich keine Rückerstattung. Natürlich bieten auch unsere Wiederherstellungsmethoden keine 100-prozentigen Garantien, aber zumindest müssen Sie kein Lösegeld zahlen, um sie zu verwenden, also schauen Sie sich die Anweisungen an und entfernen Sie die Infektion von Ihrem System.

Überblick:

NameVtym
TypRansomware
Viren-Tools

Vtym Ransomware Entfernen


Step1

Um die Ransomware-Entfernungsanleitung immer griffbereit zu haben, empfehlen wir Ihnen, diese Seite zunächst als Lesezeichen in den Favoriten Ihres Browsers zu speichern.

Um die Ransomware Vtym und ihre versteckten Dateien zu entfernen, ist es eine gute Idee, den infizierten Computer im abgesicherten Modus neu zu starten (klicken Sie auf diesen Link, um weitere Informationen zu erhalten). Im abgesicherten Modus werden nur die wichtigsten Anwendungen und Prozesse ausgeführt. Wenn Sie das System in diesem Modus neu starten, können Sie die mit Vtym verbundenen Prozesse leichter finden und schneller beenden.

Geben Sie nach dem Neustart des Computers msconfig in das Windows-Suchfeld ein, und Sie sehen die Systemkonfigurations-App auf dem Bildschirm. Öffnen Sie sie und gehen Sie zur Registerkarte „Start“, um zu prüfen, ob eines der Elemente, die beim Starten des Computers gestartet werden, mit der Infektion in Verbindung steht.

Startobjekte mit „Unbekannten“ Herstellern, ungewöhnlichen Namen oder andere Objekte, die nicht mit den Programmen verbunden sind, die Sie regelmäßig auf dem Computer verwenden, sollten online untersucht werden. Wenn Sie das entsprechende Kästchen abhaken ist der beste Weg, um sie zu deaktivieren, wenn Sie über genügend fundierte Informationen verfügen, um dies zu tun.

msconfig_opt
Step2

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

Wenn der Computer infiziert ist, suchen Sie nach verdächtigen Prozessen, die auf dem Computer laufen. Das Fenster Task-Manager, das erscheint, wenn Sie die Tastenkombination CTRL + SHIFT + ESC drücken, kann verwendet werden, um diese Informationen zu erhalten. Überprüfen Sie die Registerkarte Prozesse, um festzustellen, ob verdächtige Prozesse derzeit ausgeführt werden. Sehen Sie sich die Spalten CPU- und Speichernutzung sowie die Namen der Prozesse an, die die meisten Ressourcen verbrauchen.

Wenn ein Prozess schädlich zu sein scheint, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im angezeigten Menü die Option Dateispeicherort öffnen.

malware-start-taskbar

Um die Dateien in Ihrem Dateispeicherort-Ordner auf Malware zu überprüfen, verwenden Sie den unten stehenden Virenscanner.

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Beenden Sie den Prozess, dessen Dateien vom Scanner als gefährlich identifiziert wurden, und löschen Sie anschließend die mit ihm verbundenen Dateien und Verzeichnisse von Ihrem Computer.

    Step3

    Verwenden Sie die Tastenkombinationen Win+R, um ein Fenster mit dem Befehl Ausführen zu öffnen. Kopieren Sie dann die folgende Zeile und fügen Sie sie ein:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Nachdem Sie die Zeile eingefügt haben, klicken Sie auf OK, um sie auszuführen. Suchen Sie Localhost im Text der Hosts-Datei, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. Um festzustellen, ob Ihr Computer gehackt wurde, suchen Sie unter Localhost nach ungewöhnlichen IP-Adressen:

    hosts_opt (1)

    Hinterlassen Sie unten einen Kommentar, wenn Ihnen in Ihrer Host-Datei etwas Merkwürdiges auffällt. Wir sagen Ihnen dann, was zu tun ist und wie Sie es beheben können, wenn wir bestätigen, dass eine Gefahr besteht.

    Step4

    Unerwünschte Änderungen an der Registrierung können auftreten, wenn ein System kompromittiert wurde. Im folgenden Abschnitt erfahren Sie jedoch, wie Sie nach gefährlichen Dateien in Ihrer Registrierung suchen können, die gelöscht werden müssen.

    Der erste Schritt besteht darin, Regedit in das Windows-Suchfeld einzugeben und die Eingabetaste zu drücken. Der Registrierungseditor wird auf dem Bildschirm angezeigt. Um nach Dateien zu suchen, die mit der Malware in Verbindung stehen, halten Sie auf Ihrer Tastatur die Tasten CTRL und F gedrückt und geben Sie in das erscheinende Suchfeld den Namen der Ransomware ein und klicken Sie auf Weiter suchen.

    Wenn Sie Dateien oder Verzeichnisse löschen, die nichts mit Vtym zu tun haben, kann Ihr Betriebssystem beschädigt werden. Um Ihren Computer vor ungewollten Schäden zu schützen, verwenden Sie ein seriöses Entfernungsprogramm wie das auf dieser Seite. Wenn es darum geht, Malware in kritischen Bereichen Ihres Computers, wie z. B. in der Registrierung, zu identifizieren und zu entfernen, kann Ihnen ein solches Tool viel Zeit und Nerven sparen.

    Geben Sie jede der unten aufgeführten Zeilen in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sie zu öffnen.

    1. %AppData%
    2. %LocalAppData%
    3. %ProgramData%
    4. %WinDir%
    5. %Temp%

    An jedem der oben genannten Orte können sich Dateien und Unterordner mit ungewöhnlichen Namen befinden, in denen Einträge mit Malware entdeckt werden können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob etwas entfernt werden muss oder nicht, führen Sie eine Online-Recherche durch oder verwenden Sie einen leistungsstarken Virenscanner, bevor Sie etwas unternehmen.

    Wenn Sie den Temp-Ordner öffnen, wählen Sie einfach alle Dateien aus und löschen Sie sie. Dadurch werden alle von der Ransomware erstellten temporären Dateien von Ihrem Computer entfernt.

    Step5

    Entschlüsselung von Vtym-Dateien

    Ransomware ist eine der schwierigsten Arten von Malware, um verschlüsselte Daten wiederherzustellen. Daher müssen Sie sich möglicherweise auf eine Vielzahl von Methoden verlassen, um Teile Ihrer Daten zu entschlüsseln. Je nach Art der Ransomware, die Ihren Computer infiziert hat, müssen Sie entscheiden, welche der verfügbaren Optionen zur Wiederherstellung von Dateien für Sie am besten geeignet ist. Die einfachste Möglichkeit, die Version der Ransomware herauszufinden, die Sie angegriffen hat, ist ein Blick auf die Dateierweiterungen der verschlüsselten Dateien.

    New Djvu ransomware

    STOP Djvu ist die neueste Djvu-Ransomware-Variante, und ihre Opfer erkennen in der Regel die Endung .Vtym, die an die verschlüsselten Dateien angehängt ist. Die gute Nachricht ist, dass zum Zeitpunkt dieses Schreibens Dateien, die von dieser Variante mit einem Offline-Schlüssel verschlüsselt wurden, entschlüsselt werden können. Unter dem folgenden Link finden Sie ein Programm zur Entschlüsselung von Dateien, mit dem Sie Ihre Daten möglicherweise wiederherstellen können:

    https://www.emsisoft.com/ransomware-decryption-tools/stop-djvu

    Das Entschlüsselungsprogramm STOPDjvu.exe kann über den obigen Link heruntergeladen werden, wenn Sie auf die Schaltfläche Download auf der Seite klicken.

    Um die Datei auszuführen, vergewissern Sie sich, dass „Als Administrator ausführen“ ausgewählt ist, und drücken Sie dann die Schaltfläche „Ja“, um zu beginnen. Nachdem Sie die Lizenzvereinbarung gelesen und ein paar einfache Einführungsschritte befolgt haben, können Sie mit der Entschlüsselung Ihrer Daten beginnen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass dieses Programm möglicherweise nicht in der Lage ist, Dateien zu entschlüsseln, die mit unbekannten Offline-Schlüsseln oder Online-Verschlüsselung verschlüsselt wurden.

    Bevor Sie jedoch eine Lösung zur Datenwiederherstellung ausprobieren, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie die Ransomware erfolgreich entfernt haben. Es ist ratsam, dass Sie Ihren Computer mit einer professionellen Antiviren-Software, wie der auf unserer Website, scannen. Wenn Sie Zweifel an bestimmten Dateien haben, können Sie auch den kostenlosen Online-Virenscanner verwenden und sie einzeln überprüfen. Wenn Sie Fragen haben oder auf Probleme stoßen, können Sie uns diese gerne in den Kommentaren mitteilen.

    blank

    About the author

    blank

    George Slaine

    Leave a Comment