Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden

Accountsd


Accountsd ist eine neu entdeckte Malware-App für Mac-Browser, die die Einstellungen des Browsers „stiehlt“ und unerwünschte Änderungen daran durchsetzt. Accountsd ist dafür bekannt, dass es die Startseite von Safari, Chrome und Firefox verändert und deren Standardsuchmaschinen ersetzt.

Das Ziel dieser Änderungen ist es, den Browser in eine Plattform für Website-Werbung zu verwandeln, indem er Benutzer dazu zwingt, ständig auf bestimmte Websites umzuleiten, die dafür bezahlen, auf diese Weise beworben zu werden. Diese Art der Online-Werbung ist weit verbreitet, und es gibt viele potenziell unerwünschte Anwendungen, die sie einsetzen, um ihren Entwicklern Einnahmen zu verschaffen. Der Oberbegriff für diese Art von Anwendungen ist Browser-Hijacker, und Accountsd ist einfach eine der neuesten Browser-Hijacker-Versionen. Im Allgemeinen kann jede Anwendung, die sich an den Browser anhängt und plötzliche Seitenumleitungen auslöst, Popups und Banner erzeugt und/oder unerwünschte und nicht autorisierte Änderungen im Browser vornimmt, als Browser-Hijacker bezeichnet werden. In einigen Fällen kann ein bestimmter Hijacker wie QSearch oder Yahoo Search sogar bestimmte nützliche Funktionen besitzen, die den Benutzer dazu veranlassen, ihn trotz der hinderlichen Werbung und der Seitenumleitungen auf seinem Computer zu behalten. Bislang scheint Accountsd jedoch nichts besonders Nützliches zu bieten, weshalb es ratsam ist, es von Ihrem Mac zu entfernen.

Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden


„Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ ist eine Browser-Hijacker-App, die mit Mac-Browsern kompatibel ist und Seitenumleitungen innerhalb des Browsers ohne Erlaubnis des Benutzers auslöst. „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ manipuliert auch die Einstellungen des Browsers, um seine Weiterleitungen häufiger und schwieriger zu stoppen zu machen.

In den meisten Fällen ist die einzige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass diese seitenfördernde Aktivität aufhört, die vollständige Deinstallation des Browser-Hijackers. Andernfalls würde die unerwünschte Anwendung Ihren Bildschirm weiterhin mit aggressiver Werbung überfluten und Ihren Browser zu Websites leiten, die Sie wahrscheinlich nicht besuchen möchten.

Accountsd auf dem Mac


Accountsd auf dem Mac ist eine kleine Malware-App, die sich an die Browser von macOS-Computern anhängt und deren Tabs für Website-Werbung nutzt. Accountsd zielt nicht darauf ab, Ihren Computer zu schädigen, aber seine unkontrollierte Werbung für verschiedene Websites kann den Rechner dennoch in ernste Gefahr bringen.

Auch wenn es nicht das Ziel der Entwickler von Anwendungen wie dieser ist, Ihren Mac zu schädigen, kann dies leider dennoch passieren, wenn der Hijacker Sie auf eine unsichere Website umleitet, für die er Werbung machen soll. In schlimmeren Fällen kann Ihr Computer sogar von Viren und Malware wie Trojanern, Spyware oder Ransomware angegriffen werden.

Was ist Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung auf dem Mac verwenden?


„Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ ist eine PUA (potenziell unerwünschte Anwendung), die auf die Browser von Mac-Computern abzielt und sie zwingt, werbelastige Websites zu bewerben. „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ wird in erster Linie als optionale Komponente verteilt, die im Installationsprogramm eines anderen Programms oder einer anderen Anwendung enthalten ist.

Aus diesem Grund sollten Sie es vermeiden, neue Anwendungen aus unzuverlässigen Quellen herunterzuladen oder Spam-E-Mails oder zweifelhafte Werbung zu öffnen, da dies die Hauptquellen von Hijackern wie diesem sind.

Wenn Sie Hilfe bei der Deinstallation dieses Hijackers benötigen, lesen Sie die Entfernungsanweisungen in der folgenden Anleitung.

Überblick:

NameAccountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden
Typ Adware
Viren-Tools

Entfernen Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden

Wenn Ihr Mac infiziert ist mit „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ und Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, schlagen wir Ihnen vor, zu versuchen, den lästigen Browser-Hijacker von Ihrem System zu entfernen:

  1. Starten Sie zunächst Safari (wenn dies Ihr Haupt-Webbrowser ist) und klicken Sie auf das Safari-Menü.
  2. Wählen Sie dann „Einstellungen“ und öffnen Sie es.
  3. In dem neuen Einstellungsfenster sollten Sie ein Symbol für Erweiterungen finden. Öffnen Sie es und sehen Sie sich die installierten Erweiterungen an.
  4. Wenn Sie einige unbekannte Einträge finden, einschließlich „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“, stellen Sie sicher, dass Sie diese aus dem Browser deinstallieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Mülleimer/Entfernen“ klicken.
  5. Danach können Sie überprüfen, ob der Hijacker Sie immer noch stört und wie Safari funktioniert, indem Sie es eine Weile benutzen.

Wenn Sie immer wieder nervige Werbung und gesponserte Pop-ups sehen, die von „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ auf Ihrem Bildschirm erscheinen, dann empfehlen wir Ihnen, die detaillierten Anweisungen zum Entfernen von „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ in der Anleitung unten zu verwenden.

Step1

Sie können Ihren Mac nicht richtig säubern, wenn Sie ständig von Dutzenden gesponserter Meldungen gestört werden. Um die Invasion der Werbung von Safari zu stoppen, müssen Sie ihn beenden (falls er geöffnet ist). Falls es Probleme gibt und der Browser nicht reagiert, können Sie die Option „Beenden erzwingen“ verwenden, die sich im Apple-Menü von Safari befindet.

Wenn der Browser geschlossen ist, können Sie gefahrlos mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Step2

ACHTUNG! LESEN SIE DIES BITTE SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE FORTFAHREN!

Öffnen Sie auf Ihrem Mac den Finder und gehen Sie zu Programme>>>Dienstprogramme, wählen Sie dann Aktivitätsmonitor und starten Sie es.

Sie werden eine Reihe von Prozessen sehen, die im Hintergrund Ihres Betriebssystems laufen. Versuchen Sie, einen Prozess zu finden, der mit „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ und seiner Aktivität in Verbindung steht, indem Sie die Namen und die CPU- und Speichernutzung der aufgelisteten Prozesse überprüfen. Wenn Sie einen Prozess finden, den Sie für problematisch halten, markieren Sie ihn und klicken Sie oben auf die Schaltfläche „i“. Auf dem Bildschirm erscheint ein Informationsfenster mit Einzelheiten über den ausgewählten Prozess:

Hinweis: In den folgenden Abbildungen wird zur Veranschaulichung ein Google Chrome-Prozess verwendet:

chromeinfo

Gehen Sie nach unten und klicken Sie auf Probe. Daraufhin wird eine Beispieldatei für den ausgewählten Prozess erstellt:

chromesample

Bitte sichern Sie die Datei und lassen Sie sie anschließend durch den unten stehenden leistungsstarken Online-Virenscanner laufen:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Warten Sie dann den Scan ab. Wenn in der Datei eine Gefahr erkannt wird, ist dies ein sicheres Zeichen dafür, dass Sie die Ausführung des entsprechenden Prozesses durch einen Rechtsklick beenden müssen.

    Wenn Sie mehr als einen verdächtig aussehenden Prozess im Aktivitätsmonitor finden, können Sie den obigen Scanner verwenden, um alles zu überprüfen, von dem Sie glauben, dass es Teil der Bedrohung ist, und dann die gefährlichen Prozesse stoppen und die schädlichen Dateien löschen.

    Step3

    Nachdem Sie alles gestoppt haben, was mit „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ zu tun hat, ist es an der Zeit, Safari sicher zu öffnen.

    Wir empfehlen Ihnen, beim Starten von Safari die Umschalttaste gedrückt zu halten, da dies verhindert, dass der Browser gesponserte Seiten aufruft, die von „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ angetrieben werden, so dass Sie die nächsten Schritte darin ohne Unterbrechung durchführen können.

    Sollten sich nach dem Starten von Safari immer noch einige störende Seiten öffnen, beenden Sie Safari einfach zwangsweise (Apple-Menü>>Force Quit) und schalten Sie Ihre Internetverbindung aus (Mac-Menü>>Wi-Fi OFF, oder ziehen Sie das Ethernet-Kabel ab), bis Sie die nächsten Schritte ausführen.

    Starten Sie dann Safari neu, indem Sie die Umschalttaste drücken, und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    Step4

    Entfernen sie“Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ aus Safari

    Wenn der Browser sicher geöffnet ist, gehen Sie oben in das Safari-Menü und klicken Sie auf „Einstellungen“:

    Preferences in Safari

    Wählen Sie dann das Symbol Erweiterungen aus den verfügbaren Optionen aus:

    extensions in safari

    Wenn sich die Seite Erweiterungen öffnet, suchen Sie nach Erweiterungen, die verdächtig aussehen, nicht mit Ihrer Zustimmung installiert wurden oder offensichtlich mit „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ und seiner Browser-Hijacking-Aktivität in Verbindung stehen. Deinstallieren Sie dann die Einträge, die problematisch oder potenziell unerwünscht erscheinen, indem Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren neben ihnen klicken.

    Schließen Sie anschließend das Fenster „Erweiterungen“, klicken Sie erneut auf das Safari-Menü >>>Einstellungen und öffnen Sie die Registerkarte „Datenschutz“:


    Privacy in Safari

    Suchen Sie auf dieser Registerkarte nach „Alle Websitedaten entfernen“ und wählen Sie sie aus. Diese Aktion löscht alle Cookies, den Cache und andere Details über Websites, die „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ in den Browser geladen hat. Möglicherweise müssen Sie die Aktion mit einem Klick auf „Jetzt entfernen“ bestätigen.

    Denken Sie daran, dass Sie nach dem Entfernen aller Daten über geladene Websites Ihre Kennwörter für Websites, bei denen Sie zuvor angemeldet waren, erneut eingeben müssen.

    Wenn Sie sich noch in den Einstellungen befinden, öffnen Sie die Registerkarte Allgemein:

    General Tab in Safari

    Wenn Sie feststellen, dass die Adresse durch eine gesponserte URL ersetzt wurde, löschen Sie sie und geben Sie eine Adresse ein, die Sie als Ihre neue Homepage ansehen:


    Default Home Page

    Schließlich ist es eine gute Idee, die Verlaufsprotokolle von Safari zu löschen, um alle Spuren von Seiten zu beseitigen, die von dem Browser-Hijacker geladen wurden. Klicken Sie dazu auf das Menü „Verlauf“ des Browsers und dann auf „Verlauf löschen“. Befolgen Sie dann die dort angegebenen Schritte. Möglicherweise müssen Sie eine Weile warten, bis der gesamte Browserverlauf gelöscht ist.

    Prüfen Sie dann, wie Safari funktioniert und ob die durch „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ verursachte Störung behoben ist.


    Step5

    Für den Fall, dass Sie mehr als einen Browser auf Ihrem Mac-Computer installiert haben oder Safari nicht der Browser ist, den Sie standardmäßig verwenden, helfen Ihnen die folgenden Anweisungen, Ihre anderen Browser von den Spuren der Entführer zu befreien.

    Entfernen „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ Von Firefox in OSX:

    Für Firefox starten Sie einfach den Browser und klicken Sie auf mozilla menu  die Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters finden.

    Klicken Sie als Nächstes auf Add-ons und wählen Sie dann die Registerkarte Erweiterungen im linken Bereich aus:

    pic 6

    Schauen Sie sich die installierten Erweiterungen an, und wenn Sie eine problematische Erweiterung finden, entfernen Sie sie. Vergessen Sie danach nicht, Ihre Firefox-Einstellungen zu aktualisieren, um alle möglichen Änderungen zu löschen, die „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ in seinen Einstellungen vorgenommen haben könnte.


    Entfernen
    „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ Von Chrome in OSX:

     Für Google Chrome müssen Sie nur den Browser starten und dann auf chrome menu icon oben rechts und wählen Sie dann –>Weitere Tools –> Erweiterungen. 

    Sie können alle Erweiterungen, die problematisch erscheinen, entfernen, indem Sie auf das Symbol für den Papierkorb klicken chrome-trash-icon.

    pic 8

    Bevor Sie den Browser schließen, klicken Sie auf chrome menu icon klicken Sie erneut auf Einstellungen und öffnen Sie die Registerkarte Suche im Fenster Einstellungen. Wählen Sie dann Suchmaschinen verwalten. Wenn Sie feststellen, dass „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ einige neue verdächtige Suchmaschinen in die Liste aufgenommen hat, löschen Sie alles, was Sie nicht verwenden möchten, und lassen Sie nur die Suchmaschinen übrig, denen Sie vertrauen. Setzen Sie dann Ihre Chrome-Einstellungen zurück, um alle anderen Änderungen zu beseitigen, die möglicherweise ohne Ihre direkte Zustimmung im Browser vorgenommen wurden.

    Wenn Sie die Anweisungen in dieser Anleitung befolgt haben, aber „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ immer noch auf Ihrem Mac vorhanden ist und Sie weiterhin stört, müssen Sie möglicherweise das auf dieser Seite empfohlene Antivirenprogramm herunterladen und den gesamten Computer damit scannen. Wenn Sie bestimmte Dateien scannen müssen, können Sie auch unseren kostenlosen Online-Virenscanner ausprobieren. Falls Sie auf Probleme stoßen oder Fragen haben, können Sie uns jederzeit in den Kommentaren unten um Hilfe bitten!

    Was ist „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“?

    „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ ist eine Browserkomponente, die einige Funktionen und Einstellungen des Browsers entführt und die unkontrollierte Generierung von Push-Benachrichtigungen, Werbung und Seitenumleitungen verursacht. „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ wird Ihren Mac nicht beschädigen, aber es kann Schwachstellen schaffen, die Hacker und Betrüger auszunutzen versuchen.
    Einer der häufigsten Wege, wie Mac-Benutzer Hijacker wie diesen in ihren Browser bekommen, ist die Installation einer Anwendung, der der Hijacker als zusätzliches Element hinzugefügt wurde. Oft wird das Vorhandensein dieser Zusatzkomponente nicht klar angezeigt, weshalb die Benutzer oft nicht erkennen, dass sie dabei sind, einen Browser-Hijacker in ihr System einzubauen.
    Aufgrund der strengen Sicherheitsstandards ist es äußerst selten, dass Anwendungen, die einen Hijacker enthalten, im offiziellen Mac App Store zugelassen werden. Wenn Sie jedoch vor kurzem eine Anwendung von einer Drittanbieter-Plattform heruntergeladen haben und kurz darauf die Symptome von „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ bemerken, dann ist es wahrscheinlich, dass diese Anwendung für die Hijacker-Infektion Ihres Browsers verantwortlich ist.

    Ist „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ auf dem Mac gefährlich?

    „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ auf Mac ist etwas gefährlich, obwohl es nicht so bedrohlich ist wie ein Trojanisches Pferd, ein Ransomware-Virus oder eine andere Form von fortgeschrittener Malware. „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ auf dem Mac kann gefährlich sein, weil seine Anzeigen mit schädlichen Websites verknüpft sein können, die für Betrug und Malware-Verbreitung genutzt werden.
    An und für sich ist „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ nicht schädlich – sein Ziel ist es, Einnahmen für den Hersteller zu erzielen, indem bezahlte Werbung und Website-Promotions auf dem Bildschirm des Benutzers angezeigt werden. Das Problem dabei ist jedoch, dass die Inhalte/Seiten, die der Hijacker bekannt machen soll, in Wirklichkeit von Hackern oder Betrügern gehostet werden könnten, und dass die Werbung für solche Seiten in Ihrem Browser Sie dazu bringen könnte, diese Seiten zu besuchen, was wiederum Ihr System den schädlichen Inhalten aussetzen würde.
    Die beste Reaktion auf die Feststellung, dass Ihr Browser gekapert wurde, besteht darin, jegliche Interaktion mit werblichen Online-Inhalten einzustellen und schnell einen Weg zu finden, um „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ zu entfernen und jede App zu deinstallieren, die ihn auf Ihren Mac gebracht haben könnte.

    Wie wird man loswerden „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“?

    Um „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ loszuwerden, müssen Sie Ihren Mac von allen verdächtigen Anwendungen und Prozessen bereinigen, die mit dem Hijacker in Verbindung stehen. Als Nächstes müssen Sie alle verbleibenden schädlichen Dateien finden und löschen. Um „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ loszuwerden, müssen Sie schließlich Ihren Browser säubern.
    Schritt 1: Gehen Sie in den Anwendungsordner, durchsuchen Sie die dort angezeigten Anwendungen, und wenn Sie etwas finden, das Sie mit „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ infiziert haben könnte, schicken Sie es in den Papierkorb, um es zu deinstallieren.
    Schritt 2: Suchen Sie mit der App Aktivitätsmonitor (Anwendungen > Dienstprogramme > Aktivitätsmonitor) nach allen verbleibenden schädlichen Prozessen, die mit „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ in Verbindung stehen, und deaktivieren Sie die gefundenen.
    Schritt 3: Suchen Sie in den nächsten vier Ordnern nach kürzlich erstellten Dateien oder Ordnern, die von dem Hijacker stammen könnten, und löschen Sie diese, wenn Sie etwas finden, das bösartig sein könnte:
    ~/Library/LaunchAgents
    /Library/LaunchDaemons
    /Library/Anwendungsunterstützung
    /Library/LaunchAgents
    Schritt 4: Entfernen Sie alle fragwürdigen/unbekannten Erweiterungen aus Safari, löschen Sie dann die Browserdaten und stellen Sie Ihre vorherige Homepage-Adresse wieder her, wenn diese durch „Accountsd möchte den schlüsselbund anmeldung verwenden“ ersetzt wurde. Machen Sie dasselbe auch mit Ihren anderen Browsern (falls Sie welche haben).

    [facebook_like]

    About the author

    blank

    George Slaine

    Leave a Comment