Cdnsure Virus


Cdnsure

Cdnsure ist eine Software, die den Browser umleitet und zunächst wie eine normale Chrome-Erweiterung aussieht. Sobald sie jedoch installiert ist, beginnt sie, obskure Websites über automatische Seitenumleitungen aggressiv zu bewerben. Cdnsure muss sofort entfernt werden, da Ihr Browser sonst auf unsicheren Websites mit schädlichen Inhalten landen kann.

Cdnsure

Wenn Sie hier sind, wurde Ihr Bildschirm wahrscheinlich von lästigen Popups, Bannern und anderen Anzeigen überflutet, die von einem Browser-Hijacker namens Cdnsure erzeugt wurden. Darüber hinaus hat der Cdnsure Virus wahrscheinlich auch Ihre Browser-Homepage ersetzt und eine neue Standard-Suchmaschine eingeführt.

Es gibt bestimmte Methoden, die Ihnen helfen können, die lästige Werbung vollständig zu entfernen und ihre Quelle zu deinstallieren, und in den nächsten Zeilen werden wir Ihnen mehr darüber erzählen. Wenn Sie also auf dieser Seite gelandet sind und Hilfe suchen, um die Kontrolle über Ihren Chrome-, Firefox-, Edge- oder einen anderen Browser wiederzuerlangen, der möglicherweise gekapert wurde, bleiben Sie bei uns.

Der Cdnsure-Virus

Browser-Hijacker wie der Cdnsure-Virus und Fast Captcha gehören nicht zu den gefährlichsten Softwareprogrammen, denen Sie begegnen können, und sie sind sicherlich nicht so bösartig wie Viren oder Ransomware und Trojaner, aber sie haben einige Besonderheiten, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie effektiv mit dieser Form von Software umgehen wollen. Zum Beispiel können sie sich, wenn sie nicht ordnungsgemäß entfernt werden, erneut installieren und jeden Browser auf Ihrem System kapern.

Darüber hinaus können sie während der gesamten Zeit, in der sie sich auf dem Computer befinden, potenziell unerwünschte Änderungen an den Einstellungen Ihres Browsing-Programms vornehmen (z. B. Ersetzen von Suchmaschinen oder Homepages, automatische Seitenumleitungen usw.) und verhindern, dass Sie die Websites erreichen, die Sie eigentlich besuchen möchten. Darüber hinaus können die Anzeigen, Pop-ups und gesponserten Meldungen, die ein Hijacker auf Ihrem Bildschirm generiert, Sie dazu verleiten, auf potenziell unsichere Websites zu klicken oder Sie zum Kauf oder zur Installation minderwertiger Software oder anderer zweifelhafter Produkte verleiten.

Deshalb ist es sehr wichtig, ein vertrauenswürdiges Entfernungsprogramm oder einen detaillierten Entfernungsleitfaden zu verwenden, wie z. B. den unten aufgeführten, um Cdnsure sicher und effektiv zu deinstallieren und alle potenziell unerwünschten Aktivitäten loszuwerden.

Schutz Ihres Computers vor Browser-Hijackern wie dem Cdnsure-Virus

Wenn es um Browser-Hijacker geht, haben die meisten Internetnutzer keine Ahnung, wie diese Software in ihr System gelangt ist. Viele denken, dass sie höchstwahrscheinlich heimlich infiziert worden sind, so wie es bei den meisten Viren und bösartigen Bedrohungen wie Trojanern, Spyware und Ransomware der Fall ist. Normalerweise können Browser-Hijacker jedoch keinen Computer von selbst infizieren.

In der Regel werden sie von den Benutzern als Teil eines anderen Programms installiert, das der Kunde freiwillig auf seinem PC installiert. Dies geschieht meist aufgrund mangelnder Aufmerksamkeit während des Installationsprozesses und Nachlässigkeit in Bezug auf die auswählbaren Optionen unter dem Menüabschnitt Erweitert/Benutzerdefiniert/Manuell des jeweiligen Programminstallationspakets. Meistens sind Anwendungen wie Cdnsure in Software-Installationsprogrammen für Spiele, Software-Tools, Add-Ons, Updates, Torrents usw. zu finden, wo sie als kostenlose oder zusätzliche Komponenten zum Hauptprogramm beworben werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie sie effektiv daran hindern können, in Ihr System einzudringen, wenn Sie bei Ihren Software-Download-Quellen vorsichtig sind und während des Installationsprozesses genau aufpassen.

ZUSAMMENFASSUNG:

NameCdnsure
Typ Browser Hijacker
Erkennungstool
 

Cdnsure Virus entfernen

Browser-Hijacker sind bekanntermaßen schwer zu deinstallieren. Es ist jedoch möglich, Cdnsure schnell und effektiv zu entfernen, indem Sie die unten aufgeführten Schritte befolgen. Hier ist eine kurze Übersicht über die in der Anleitung behandelten Themen:

Öffnen Sie die Systemkonfiguration auf dem infizierten PC und entfernen Sie alle Startobjekte, von denen Sie glauben, dass sie mit Cdnsure verbunden sind.

Wenn der Computer startet, gehen Sie zur Systemkonfiguration und stoppen Sie alle mit dem Hijacker verbundenen Startprozesse in der Liste.
Suchen Sie in der Systemsteuerung >>> Programme und Funktionen nach Cdnsure und entfernen Sie den Hijacker, wenn Sie ihn dort finden, sowie alle anderen potenziell unerwünschten Programme, von denen Sie glauben, dass sie mit ihm verbunden sind.
Öffnen Sie den Task-Manager und beenden Sie alle Cdnsure-bezogenen Prozesse.
Setzen Sie die DNS-Einstellungen unter Internet-Verbindungen zurück, falls sie geändert wurden.
Identifizieren und deinstallieren Sie alle Erweiterungen oder Add-ons, die Ihr Hijacking-Problem verursachen könnten, indem Sie jeden derzeit auf Ihrem PC installierten Browser öffnen und das Menü Add-ons/Erweiterungen in jedem Browser aufrufen.
Suchen Sie in der Hosts-Datei des gekaperten Rechners nach Anzeichen für einen Hackerangriff und entfernen Sie alle Cdnsure-bezogenen Spuren aus der Registrierung.

Befolgen Sie die unten stehenden Anweisungen zum Entfernen von Cdnsure, um den Vorgang Schritt für Schritt nachzuvollziehen.


Step1

Um die Anweisungen in dieser Anleitung auszuführen, müssen Sie Ihren Computer zunächst im abgesicherten Modus neu starten. Deshalb ist der erste Schritt der Neustart Ihres PCs im Safe Mode.

Bevor Sie dies tun, empfehlen wir Ihnen jedoch, diese Seite als Favorit in Ihren Browser-Lesezeichen zu speichern. Nach dem Neustart des Systems können Sie dann schnell zu ihr zurückkehren und dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Step2

WARNUNG! SORGFÄLTIG LESEN, BEVOR SIE FORTFAHREN!

Nachdem Sie den Computer im abgesicherten Modus neu gestartet haben, klicken Sie auf Start in der linken unteren Ecke des Bildschirms und geben Sie msconfig in das Suchfeld ein. Öffnen Sie die Systemkonfiguration, indem Sie die Eingabetaste auf Ihrem Computer drücken, und wählen Sie dann die Registerkarte „Start“, wie in der Abbildung unten gezeigt:

msconfig_opt

Sie sollten eine Liste der Startobjekte sehen, die bereits so konfiguriert sind, dass sie beim Starten des Computers ausgeführt werden. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für alle Elemente, die Sie mit Cdnsure in Verbindung bringen oder deren Hersteller als „Unbekannt“ aufgeführt ist, um zu verhindern, dass sie ausgeführt werden. Wenn Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf OK, um sie zu speichern.

Kehren Sie dann zum Startmenü zurück und wählen Sie Systemsteuerung>>Programme und Funktionen oder geben Sie einfach appwiz.cpl in die Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

appwiz

Suchen Sie in der Liste der installierten Anwendungen nach ungewöhnlichen Programmen, wie z. B. Cdnsure , von denen Sie glauben, dass sie Ihr System mit dem Browser-Hijacker infiziert haben könnten. Achten Sie auf Anwendungen, die Sie kürzlich installiert haben, und entfernen Sie sie, wenn Sie feststellen, dass sie beim Surfen Probleme verursachen.

Step3

Starten Sie den Task-Manager (STRG, UMSCHALT und ESC) und gehen Sie zu Prozesse.

Suchen Sie dort nach verdächtig aussehenden Prozessen, die mit dem Browser-Hijacker verbunden sein könnten. Wenn Ihnen der Name oder die Aktivität eines Prozesses auffällt, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü, das auf dem Bildschirm erscheint, die Option Dateispeicherort öffnen.

malware-start-taskbar

Ziehen Sie die Dateien des Prozesses auf den unten stehenden Online-Virenscanner und starten Sie einen Scan, um festzustellen, ob sie schädlich sind und entfernt werden sollten.

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Wenn eine der gescannten Dateien schädlichen Code enthält, stoppen Sie den entsprechenden Prozess, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken (Prozess beenden), und entfernen Sie die gefährlichen Dateien aus ihrem Speicherort.

    Note: Scannen Sie so viele Prozesse wie nötig, bis Ihr Task-Manager nichts Verdächtiges mehr anzeigt.

    Step4

    Gehen Sie anschließend zum Menü Start, geben Sie in der Suchleiste den Begriff Netzwerkverbindungen ein, drücken Sie die Eingabetaste und führen Sie die folgenden Schritte aus:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den derzeit verwendeten Netzwerkadapter und wählen Sie im angezeigten Menü Eigenschaften.
    2. Markieren Sie Internet Protocol Version 4 (ICP/IP) in dem neuen Fenster und klicken Sie unten links auf Eigenschaften.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert, nachdem Sie die Option DNS-Server automatisch abrufen ausgewählt haben.
    4. Überprüfen Sie die Registerkarte DNS in dem neuen Fenster, um zu sehen, ob etwas hinzugefügt wurde. Entfernen Sie alle fehlerhaften DNS-Einträge, die Sie finden, und klicken Sie dann auf OK.
    DNS

    Step5

    In diesem Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie sicherstellen, dass jeder Browser, den Sie auf Ihrem Computer installiert haben, von Spuren von Cdnsure gereinigt wird. Bitte wenden Sie die nachstehenden Anweisungen auf alle derzeit auf Ihrem Computer installierten Browser an, auch wenn Sie nicht alle regelmäßig verwenden, da Cdnsure andernfalls beim nächsten Neustart des Systems wieder auftauchen kann.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Browser-Verknüpfung und wählen Sie im daraufhin angezeigten Menü die Option Eigenschaften.

    browser-hijacker-taskbar-properties

    Wechseln Sie dann zur Registerkarte Verknüpfung im Fenster Eigenschaften. Wenn nach .exe im Abschnitt Ziel etwas Neues hinzugefügt wurde, löschen Sie es.

    Browser Hijacker Removal Instructions

    ie9-10_512x512  Cdnsure aus dem Internet Explorer entfernen:

    Um Cdnsure und andere verdächtig aussehende Erweiterungen aus dem Internet Explorer zu entfernen, starten Sie ihn, klicken Sie auf  IE GEAR Wählen Sie dann Add-ons verwalten.

    pic 3

    Deaktivieren Sie alles, was Sie nicht im Browser behalten wollen, und klicken Sie danach erneut auf das Zahnradsymbol IE GEAR.

    Wählen Sie im Menü die Option Internetoptionen und ändern Sie die URL der Homepage (falls sie entführt wurde) in eine Adresse, die Sie als Standard-Homepage verwenden möchten und der Sie vertrauen, und klicken Sie dann auf Übernehmen.

    firefox-512 Cdnsure von Firefox entfernen:

    In Firefox müssen Sie den Browser starten und auf  mozilla menu .

    Wählen Sie anschließend Add-ons —-> Erweiterungen aus dem Menü und entfernen Sie alle Erweiterungen, die Sie mit Cdnsure in der Erweiterungsliste des Browsers in Verbindung bringen.

    pic 6

    chrome-logo-transparent-backgroundCdnsure von Chrome entfernen:

    Um mit Cdnsure in Chrome zu arbeiten, stellen Sie bitte sicher, dass der Browser geschlossen ist, bevor Sie fortfahren.

    Folgen Sie dann diesem Pfad und öffnen Sie Benutzerdaten:

     C:/Users/!!!!USER NAME!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/User Data. 

    Suchen Sie den Ordner „Standard“ und wählen Sie ihn aus:

    Rename the Folder to Backup Default

    Als Nächstes ändern Sie den Namen des Ordners Standard in Backup Standard. Speichern Sie ihn auf diese Weise und starten Sie den Chrome-Browser.

    Step6

    Wenn ein Browser-Hijacker auf dem Computer installiert ist, können unautorisierte Änderungen an der Hosts-Datei des Computers vorgenommen werden. Im letzten Schritt empfehlen wir Ihnen daher, Ihre Hosts-Datei auf Änderungen zu überprüfen, indem Sie diese Zeile in das Suchfeld des Startmenüs kopieren und die Eingabetaste drücken:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Suchen Sie dann in der Notepad-Datei nach Localhost und sehen Sie sich das folgende Bild an:

    hosts_opt (1)

    Wenn Sie IP-Adressen wie die auf dem Bild sehen, hinterlassen Sie uns einen Kommentar mit einer Kopie davon unter diesem Beitrag und nehmen Sie keine Änderungen vor, bis wir Ihnen antworten. Wenn nichts Ungewöhnliches zu sehen ist, schließen Sie einfach die Hosts-Datei und fahren Sie mit den nächsten Anweisungen fort.

    Gehen Sie zurück zum Suchfeld im Startmenü, geben Sie Regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Der Registrierungseditor sollte sich sofort öffnen. Drücken Sie die Tastenkombination STRG und F und geben Sie den Namen des Entführers in das Suchfeld ein, dann klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter suchen.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um alle Einträge zu löschen, die mit dem Namen des Hijackers übereinstimmen. Wiederholen Sie dann die Suche erneut. Wenn nichts in den Ergebnissen erscheint, gehen Sie zu diesen drei Orten, indem Sie das linke Feld des Editors verwenden:

    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory.
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, was genau gelöscht werden muss, nehmen Sie keine Änderungen an der Registrierung vor. Jede falsche Entfernung oder Änderung kann Ihr Betriebssystem schwer beschädigen. Um dies zu verhindern, verwenden Sie bitte die free online virus scanner um alle verdächtig erscheinenden Dateien zu überprüfen, oder verwenden Sie das auf dieser Seite empfohlene Antivirenprogramm. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unterhalb dieser Seite stellen. Wir werden unser Bestes tun, um zu helfen!

    [facebook_like]

    About the author

    blank

    Valentin Slavov

    Leave a Comment