Go Loading Now Virus Mac

[top_dr_mac_sh_de]

Der Go Loading Now-Virus

Der Go Loading Now-Virus ist eine potenziell unerwünschte, seitenumleitende App, die als Add-on für Browser wie Firefox, Safari und Chrome fungiert. Der Go Loading Now-Virus gehört zur Kategorie der Browser-Hijacker-Software und ist als solcher in der Lage, unerwünschte Browser-Änderungen, aggressive Werbeeinblendungen und die bereits erwähnten Seitenumleitungen zu verursachen.

Im Gegensatz zu gefährlichen und schädlichen Malware-Viren wie Ransomware, Spyware, Trojanern und anderen, die so programmiert sind, dass sie so heimlich wie möglich arbeiten und unbemerkt bleiben, während sie ihre bösartigen Prozesse ausführen, wird eine typische Hijacker-App normalerweise fast sofort nach der Installation bemerkt. Browser-Hijacker wie Go Loading Now sind dafür bekannt, dass sie verschiedene Elemente des Browsers verändern, darunter die Symbolleiste, den Standard-Suchmaschinendienst sowie die Seite mit den neuen Registerkarten und die Startseite. Dies geschieht, damit die unerwünschte App effektiver werben kann, aber es bedeutet auch, dass der Benutzer keine Kontrolle mehr über die Browsereinstellungen hat, die der Hijacker übernommen hat. In den meisten Fällen kann der Benutzer, solange die unerwünschte App an den Browser angehängt bleibt, die vorherigen Browsereinstellungen nicht wiederherstellen.

Go Loading Now auf dem Mac

Go Loading Now auf Mac ist eine Website-Werbesoftware, die ständig bestimmte Websites in den Browsern öffnet, an die sie angehängt ist. Wenn Go Loading Now auf Mac derzeit in Ihrem Browser installiert ist, sollten Sie es sofort entfernen, da sonst ernsthafte Probleme mit der Systemsicherheit auftreten können.

In den meisten Fällen sind Apps wie Go Loading Now, Search Marquis, QSearch, die als Browser-Hijacker bezeichnet werden können, nicht besonders schädlich oder systemschädigend. Sie können dazu führen, dass der Computer langsamer wird, weil die Systemressourcen stärker als normal beansprucht werden, und sie können gelegentlich zu Browserabstürzen und zum Einfrieren führen, aber all das verschwindet, sobald der Hijacker deinstalliert wird. Die eigentliche Gefahr für den Computer, wenn ein Hijacker darauf installiert ist, geht jedoch von den Popups, Bannern und anderen Anzeigen sowie den Seitenumleitungen aus. Oftmals sind die mit Hilfe von Hijackern beworbenen Inhalte nicht besonders zuverlässig und in einigen schwerwiegenden Fällen können sie sogar mit so schädlichen Bedrohungen wie Trojanern, Ransomware und Spyware verbunden sein.

Der Go Loading Now-Virus auf Safari

Der Go Loading Now-Virus ist eine bösartige Erweiterung für Safari und die Mac-Versionen von Chrome und Firefox, die den Browser dazu zwingt, Seitenumleitungen zu initiieren. Go Loading Now wird als unerwünschte App betrachtet, da seine plötzlichen Seitenumleitungen die Sicherheit des gesamten Computers gefährden können.

Die offensichtliche Lösung für dieses Problem ist, den invasiven Browser-Hijacker zu entfernen. Dies kann jedoch schwierig sein, da diese Apps speziell dafür entwickelt wurden, einen schwierigen Deinstallationsprozess zu haben. Wenn Sie jedoch die Anleitung auf dieser Webseite befolgen, sollten Sie Go Loading Now ohne große Schwierigkeiten deinstallieren können.

Das Go Loading Now-Popup-Fenster

Das Popup-Fenster von Go Loading Now ist ein unerwünschter Mac-Browser-Hijacker, der hauptsächlich als integrierte Funktion in anderen Anwendungen verbreitet wird. Um das Go Loading Now-Popup zu vermeiden, sollten Sie skizzenhafte Werbung und Spam-E-Mails vermeiden und neue Software nur aus dem App Store herunterladen.

Typischerweise sind Download-Plattformen von Drittanbietern sowie irreführende Spam-E-Mail-Anhänge und Clickbait-Werbung die primären Verbreitungswerkzeuge, die zur Verbreitung von Browser-Hijackern wie diesem verwendet werden. 

Überblick:

NameGo Loading Now
TypBrowser-Weiterleitung
Viren-Tools[table_dr_mac_sh_de]

Entfernen Go Loading Now Virus Mac

Die meisten Mac-Browser-Hijacker wie Go Loading Now installieren unerwünschte Browser-Erweiterungen für den Haupt-Webbrowser (sei es Safari oder ein anderer). Die Aufgabe dieser Erweiterungen ist es, Ihre Browser-Ergebnisse zu entführen. Wenn Sie diese nicht finden und entfernen, wird Go Loading Now Sie ständig stören. Die folgenden kurzen Anweisungen können Ihnen jedoch helfen, die Go Loading Now-bezogenen Erweiterungen im Reiter „Erweiterungen“ von Safari zu erkennen und zu deinstallieren:

  1. Starten Sie zunächst den Safari-Browser und klicken Sie auf das Safari-Menü, das Sie am oberen Rand des Browserfensters finden.
  2. Danach klicken Sie auf die Option „Einstellungen“ und wählen das unten gezeigte Symbol „Erweiterungen“:extensions in safari
  3. Untersuchen Sie die aufgelisteten Erweiterungen, und wenn Sie eine Erweiterung finden, die mit dem Browser-Hijacker in Verbindung zu stehen scheint, entfernen Sie sie. 
  4. Machen Sie dasselbe für alle anderen fragwürdigen Erweiterungen, von denen Sie glauben, dass sie das Surfen stören.  

Wenn Sie sicher sind, dass Sie alle problematischen Erweiterungen auf die oben beschriebene Weise entfernt haben, starten Sie Ihren Mac-Computer neu und starten Sie den entführten Browser, um zu sehen, ob er Sie weiterhin stört. Für den Fall, dass Go Loading Now Symptome seiner Präsenz zeigt, verwenden Sie bitte die detaillierteren Schritte in der Anleitung unten, um das unerwünschte Programm vollständig zu entfernen.

Step1
[first_dr_mac_sh_de]

Während der nächsten Schritte sollte der Safari-Browser geschlossen werden. Falls er geöffnet ist, müssen Sie ihn deshalb zuerst beenden. Beachten Sie, dass manchmal Go Loading Now das normale Beenden des Browsers nicht zulässt. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, klicken Sie auf das Apple-Menü am oberen Rand des Browser-Fensters und wählen Sie Beenden erzwingen. Dies sollte den Browser sofort schließen.  

Step2

WARNUNG! SORGFÄLTIG LESEN, BEVOR SIE FORTFAHREN!

[second_dr_mac_sh_de]

Sobald Safari beendet ist, müssen Sie den Aktivitätsmonitor öffnen und nach Prozessen suchen, die mit Go Loading Now verknüpft sind, die gerade laufen und gestoppt werden müssen. Dies können Sie tun, indem Sie den Finder aufrufen und zu Programme >>> Dienstprogramme >>> Aktivitätsmonitor navigieren.

Sobald der Aktivitätsmonitor gestartet ist, suchen Sie nach Prozessen, die mit Go Loading Now in Verbindung stehen. Wenn Sie nichts mit dem Namen „Go Loading Now“ finden können, suchen Sie nach Prozessen, die ungewöhnliche Namen haben, nicht mit einem legitimen Programm verknüpft werden können oder viele CPU- und RAM-Ressourcen verbrauchen. 

Sobald Sie einen Prozess entdecken, der fragwürdig aussieht, suchen Sie ihn online, um zu sehen, welche Informationen über ihn gefunden werden können.  

Im Folgenden bieten wir Ihnen eine weitere schnelle Möglichkeit, einen bestimmten verdächtigen Prozess zu überprüfen. Markieren Sie ihn einfach im Aktivitätsmonitor, suchen Sie dann das „i“-Symbol (Information) und klicken Sie darauf. Danach klicken Sie auf die Schaltfläche „Probe“ am unteren Rand des Informationsfensters:

chromeinfo

Dadurch wird eine Beispieldatei des markierten Prozesses erzeugt:

chromesample

Speichern Sie diese Datei auf dem Desktop Ihres Mac-Computers und verwenden Sie dann den unten aufgeführten professionellen Scanner, um diese Datei auf schädlichen Code zu überprüfen:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Wenn der Scanner einen gefährlichen Code in der gescannten Beispieldatei erkennt, löschen Sie diese Datei. Gehen Sie danach zurück zum Aktivitätsmonitor und stoppen Sie den Prozess, der mit der Beispieldatei verbunden ist. 

    Step3

    Als nächstes sollten Sie den Anwendungsordner Ihres Macs nach potenziell unerwünschten oder fragwürdigen Anwendungen durchsuchen. Solche Anwendungen können über Software-Bündelung ohne Ihre direkte Zustimmung installiert werden, daher lohnt es sich, den folgenden Ort auf unerwünschte Software sowie auf Einträge im Zusammenhang mit Go Loading Now zu überprüfen. Gehen Sie dazu in den Finder >>> Programme und suchen Sie im Ordner Programme nach verdächtigen oder unerwünschten Apps und ziehen Sie diese einfach in den Papierkorb, um sie zu löschen.

    Step4

    Sobald Sie alle oben genannten Anweisungen ausgeführt haben, ist es an der Zeit, Ihren Safari-Browser auf sichere Weise zu starten. Dies können Sie tun, indem Sie die Shift-Tastaturtaste gedrückt halten und gleichzeitig Safari starten. Auf diese Weise wird der Browser nicht in der Lage sein, Seiten und Websites zu laden, die zuvor von dem Browser-Hijacker geladen wurden.

    Für den Fall, dass es einigen unerwünschten Seiten dennoch gelingt, von sich aus in Safari zu laden, verwenden Sie die Option Beenden erzwingen, um den Browser zu schließen und Ihren Mac vom Internet zu trennen. Wenn Sie eine Kabel-Internetverbindung verwenden, ziehen Sie einfach das Kabel für eine Weile ab und wenn Sie Wi-Fi verwenden, gehen Sie in das Menü Ihres Macs und wählen Sie Wi-Fi AUS. Versuchen Sie dann, den Browser erneut zu starten, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten.

    Step5

    Go Loading Now aus Safari entfernen

    Nachdem Sie Safari mit der oben beschriebenen Methode gestartet haben, überprüfen Sie die Liste der Browser-Erweiterungen noch einmal auf unerwünschte Erweiterungen. Wenn Go Loading Now die Erweiterungen, die Sie zuvor entfernt haben, erneut installiert hat, müssen Sie diese erneut finden und löschen. Gehen Sie anschließend wie folgt vor, um alle anderen Spuren des Browser-Hijackers aus dem Browser zu entfernen: 

    1. Klicken Sie auf das Safari-Menü und navigieren Sie zu Einstellungen >>> Datenschutz. Privacy in Safari
    2. Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen Alle Websitedaten entfernen und bestätigen Sie. Mit dieser Aktion werden Informationen über Go Loading Now und seine Seiten, wie z. B. Cache-Daten und Cookies, aus dem betroffenen Browser entfernt.
    General Tab in Safari

    Nachdem Sie alle Websitedaten entfernt haben, klicken Sie erneut auf Voreinstellungen und wählen Sie Allgemein: 

    Scrollen Sie zum Abschnitt Homepage und überprüfen Sie die dort angegebene URL. Wenn Go Loading Now Ihre bevorzugte Homepage-Adresse durch eine andere ersetzt hat, löschen Sie diese und stellen Sie eine Homepage Ihrer Wahl ein. 

    Default Home Page

    Eine weitere wichtige Sache, die Sie tun sollten, bevor Sie Safari schließen, ist, auf das Menü Verlauf zu klicken und Verlauf löschen zu wählen. Dadurch werden alle Informationen über kürzlich geladene Seiten entfernt, einschließlich der Seiten, die mit Go Loading Now zusammenhängen.

    Step6

    Wenn Sie neben Safari noch einen anderen Browser auf Ihrem Mac verwenden, ist es eine gute Idee, diesen nach Komponenten zu durchsuchen, die von Go Loading Now ohne Ihre Zustimmung hinzugefügt wurden. Hier erfahren Sie, wie Sie das in Firefox und Google Chrome tun können:

    Werbung aus Firefox für Mac entfernen:

    Öffnen Sie den Firefox-Browser und klicken Sie auf das Hauptmenü-Symbol (rechte obere Ecke). Wählen Sie aus den Dropdown-Optionen Erweiterungen und suchen Sie dort nach Go Loading Now und löschen Sie es, falls Sie es in der Liste finden.

    pic 6

    Wenn Sie fertig sind, aktualisieren Sie die Einstellungen von Firefox, um alle Spuren von Go Loading Now in Ihrem Firefox-Browser zu beseitigen.

    Entfernen von Werbung aus Chrome für Mac:

    Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf das Hauptmenü-Symbol (Drei-Punkte-Symbol) in der oberen rechten Ecke des Fensters. Ein Menü gleitet nach unten, in dem Sie „Weitere Tools“ auswählen und dann im linken Bereich auf „Erweiterungen“ klicken müssen. Suchen Sie, ähnlich wie in Firefox, nach Erweiterungen, die mit Go Loading Now in Verbindung stehen, und entfernen Sie diese, indem Sie auf das Papierkorbsymbol klicken.

    pic 8

    Klicken Sie abschließend wieder auf das Drei-Punkte-Menü-Symbol (obere rechte Ecke) und wählen Sie Einstellungen aus dem Slide-Down-Menü. Klicken Sie auf Suchmaschine >>> Suchmaschinen verwalten und blockieren Sie alle unbekannten oder unerwünschten Suchmaschinen, die Go Loading Now möglicherweise hinzugefügt hat, indem Sie auf die Drei-Punkte-Schaltfläche neben jeder einzelnen von ihnen klicken. Lassen Sie nur die Suchmaschine, die Sie hauptsächlich verwenden, und aktualisieren Sie die Chrome-Einstellungen, damit die Änderungen wirksam werden.

    Wenn nach dem Ausprobieren aller oben genannten Schritte Go Loading Now immer noch nicht vollständig von Ihrem Mac entfernt werden will, kann Ihnen das auf dieser Seite empfohlene professionelle Entfernungsprogramm sicher helfen, die Hinterlassenschaften des Hijackers zu erkennen und zu löschen.

    [facebook_like]

    About the author

    blank

    Petkov

    Leave a Comment