GoSearch22 Mac

GoSearch22

GoSearch22 ist ein Browser-Hijacker, der an Ihren Safari- oder einen anderen Mac-Browser angehängt werden kann. GoSearch22 versucht, bestimmte Websites auf dem Bildschirm des gekaperten Browsers zu bewerben, indem er die Homepage-URL ersetzt und die Suchmaschine durch eine ersetzt, die gesponserte Suchergebnisse generiert.

Nachdem die Kontrolle über diese Schlüsselelemente des Browsers erlangt wurde, beginnt der Hacker, sie für seine Aktivitäten zur Anzeigengenerierung und Seitenumleitung zu nutzen. Die neu eingestellte Homepage kann eine bestimmte URL generieren, sobald Sie eine neue Registerkarte öffnen, während die geänderte Suchmaschine möglicherweise Suchergebnisse anzeigt, die auf Websites verweisen, die mit dem Hijacking-Programm zusammenarbeiten.

Das ultimative Ziel der GoSearch22-App ist es, die Gewinne ihrer Schöpfer durch das Pay-per-Click-Vergütungsmodell zu steigern. Deshalb werden Sie, sofern Sie die App nicht deinstallieren, während Ihrer Web-Browsing-Sitzungen ständig mit verschiedenen Popup-Benachrichtigungen, Anzeigen, Bannern und Umleitungslinks konfrontiert.  Ein Wechsel des Webbrowsers zu Chrome, Firefox, Opera oder einem anderen wird Sie nicht vor der Werbeinvasion bewahren, denn wie die meisten Browser-Hijacker kann sich auch dieser ohne Probleme in die meisten gängigen Browser integrieren.

GoSearch22 für Mac

GoSearch22 für Mac ist ein aufdringliches Web-Werbungstool, das sich auf den Browsern der Benutzer installiert und diese dazu zwingt, verschiedene gesponserte Werbung auf dem Bildschirm des Benutzers anzuzeigen. GoSearch22 for Mac wird normalerweise als hilfreiches Browser-Add-on beworben, weshalb viele Internetnutzer es schließlich auf ihren Macs installieren.

Typischerweise werden Anwendungen, die wie Browser-Hijacker funktionieren, auf Seiten gefunden, die kostenlose Apps, Torrents und Shareware verbreiten. Manchmal kann aber auch der App Store einige Programme mit Browser-Hijacking-Funktionalitäten hochladen. In den meisten Fällen gelingt es den Entwicklern von Browser-Hijackern, ihre Anwendungen in verschiedenen kostenlosen Software-Bündeln zu verstecken, was ihnen hilft, unter dem Radar zu bleiben. Nach der Installation des Softwarepakets heften sich Anwendungen wie GoSearch22 jedoch an den Hauptbrowser des Systems an, ändern die Startseite, ersetzen die Suchmaschine und einige andere wichtige Komponenten und starten ihre werbeerzeugenden und seitenumleitenden Aktivitäten ohne eine Benachrichtigung. Deshalb sind die meisten Internetnutzer von der Invasion des Hijackers unangenehm überrascht und suchen schnell Hilfe, um ihn zu entfernen, in dem Glauben, dass es sich um einen Virus, einen Trojaner, eine Ransomware oder eine andere Mac-Bedrohung handeln muss.

Was ist GoSearch22?

GoSearch22 ist ein Programm, das fast identisch mit einer Mac-Browser-Erweiterung ist, mit dem einzigen Unterschied, dass es nicht wie eine typische Erweiterung, sondern wie ein Browser-Hijacker funktioniert. GoSearch22 leitet Benutzer während ihrer Browsing-Sitzungen automatisch auf gesponserte Seiten und Pay-per-Click-Anzeigen um.

 Sowohl die GoSearch22-Weiterleitungen als auch die angezeigten Anzeigen können jedoch unsicher sein, da sie manchmal auf bösartige Seiten verweisen, die mit Ransomware, Spyware, Trojanern und anderen Mac-Viren geladen sind. Daher ist es keine gute Idee, auf alles zu klicken, was diese App anzeigt, und die Deinstallation als vorbeugende Maßnahme gegen eine mögliche Begegnung mit Sicherheitsrisiken in Betracht zu ziehen.

Die GoSearch22-Malware

Bei der GoSearch22-Malware handelt es sich um eine Software, die für die Anzeige von Werbung und gesponserten Links während Ihrer Web-Browsing-Sitzungen konfiguriert ist. Die Aktivität der GoSearch22-Malware ist nicht schädlich, aber Sicherheitsexperten betrachten sie als potenziell unerwünscht und raten Benutzern, diese Software so schnell wie möglich zu entfernen.

Die erfolgreiche Beseitigung des Browser-Hijackers kann manuell mit Hilfe der untenstehenden Entfernungsanleitung oder durch Scannen Ihres Macs mit einem professionellen Entfernungsprogramm erfolgen.

Überblick:

Name GoSearch22
Typ  Adware
Viren-Tools

Entfernen GoSearch22 Malware vom Mac

Sie können versuchen, GoSearch22 schnell von Ihrem Mac-Browser zu entfernen, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen: 

  1. Starten Sie Ihren betroffenen Mac-Browser, klicken Sie auf das Hauptmenü und gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Klicken Sie dort auf das Untermenü Erweiterungen und suchen Sie in der Liste der Browsererweiterungen nach GoSearch22.
  3. Entfernen Sie GoSearch22, indem Sie auf das Mülleimersymbol daneben klicken.
  4. Wenn Sie andere fragwürdige Einträge in Erweiterungen entdecken, entfernen Sie diese ebenfalls und schauen Sie, ob das Problem gelöst ist.

Für den Fall, dass GoSearch22 nicht auf diese Weise entfernt werden will, verwenden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung in der detaillierten Entfernungsanleitung unten.

Schritt 1:

Wenn Ihr Safari-Browser geöffnet ist, beenden Sie ihn. Falls GoSearch22 das Beenden verhindert, klicken Sie auf das Apple-Menü und wählen Sie dann Beenden erzwingen.

Schritt 2:

ACHTUNG! LESEN SIE DIES BITTE SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE FORTFAHREN!

Sobald der gekaperte Browser geschlossen ist, starten Sie den Aktivitätsmonitor, indem Sie den Finder öffnen und zu  activity-monitor

Schauen Sie sich alle Prozesse in der Liste genau an. Wenn Sie glauben, dass ein bestimmter Prozess mit GoSearch22 zusammenhängt und Ihre Ergebnisse entführt, markieren Sie ihn und klicken Sie dann oben auf die Schaltfläche „i“. Das folgende Informationsfeld sollte auf dem Bildschirm erscheinen:

chromeinfo

Gehen Sie nach unten und klicken Sie auf Probe:

chromesample

Es wird eine Beispieldatei des Prozesses erzeugt. Führen Sie diese Datei in unserem Online-Virenscanner aus: 

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Wenn er als Bedrohung erkannt wird, löschen Sie ihn und beenden Sie den zugehörigen Prozess. Wiederholen Sie diesen Schritt für jeden Prozess, von dem Sie glauben, dass er Teil des problematischen Browser-Hijackers sein könnte oder verdächtig aussieht.

    Schritt 3:

    Nachdem Sie sicher sind, dass im Aktivitätsmonitor keine Hijacker-bezogenen Prozesse mehr angezeigt werden, drücken Sie die Umschalttaste und starten Sie Safari bei gedrückter Umschalttaste. Dadurch wird verhindert, dass die zuvor geöffneten Seiten des Browsers erneut geladen werden. 

    Wenn einige unerwünschte Seiten immer noch geladen werden, beenden Sie Safari zwangsweise und schalten Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung aus, indem Sie Wi-Fi aus im Menü Ihres Macs wählen oder das Internetkabel manuell vom Computer abziehen.  Starten Sie dann Safari erneut, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Diesmal sollten sich keine vorherigen Seiten mehr öffnen.

    Schritt 4:

    Wenn Safari auf die oben beschriebene Weise neu gestartet wurde, klicken Sie auf das Safari-Menü und wählen Sie „Einstellungen“.

    Preferences in Safari

    Wählen Sie danach die Registerkarte Erweiterungen:

    extensions in safari

    Deinstallieren Sie alle Erweiterungen, die Sie nicht kennen oder die mit GoSearch22 in Verbindung zu stehen scheinen.  

    Schritt 5:

    Wenn Sie damit fertig sind, gehen Sie zurück zum Safari-Menü, wählen Sie erneut Einstellungen und klicken Sie auf den Reiter Datenschutz:
    Privacy in Safari

    Wählen Sie Alle Websitedaten entfernen und bestätigen Sie mit Jetzt entfernen. Dadurch werden alle gespeicherten Websitedaten entfernt und Sie müssen für jede Website, die eine Authentifizierung erfordert, Ihre Passwörter eingeben. 

    Zurück im Menü Einstellungen, klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein und öffnen Sie diese:

    General Tab in Safari

    Achten Sie auf Änderungen im Abschnitt „Homepage“, und wenn Sie eine andere URL als diejenige finden, die Ihre Homepage sein soll, ändern Sie sie.
    Default Home Page

    Klicken Sie danach im Hauptmenü auf das Menü Verlauf und wählen Sie Verlauf löschen, um alle Spuren der zuvor von GoSearch22 geladenen Seiten zu entfernen. 

    chrome-logo-transparent-backgroundSo entfernen Sie GoSearch22 aus Chrome unter OSX:

    Für den Fall, dass GoSearch22 Google Chrome befallen hat, starten Sie den Browser, klicken Sie auf chrome menu icon und wählen Sie dann Weitere Tools >>> Erweiterungen.  Suchen Sie GoSearch22 in der Erweiterungsliste und wählen Sie  chrome-trash-icon.

    pic 8

    Klicken Sie danach auf chrome menu icon tippen Sie erneut auf Einstellungen und klicken Sie dann auf die Registerkarte Suchen. Wählen Sie dort „Suchmaschinen verwalten“ und löschen Sie alle Suchmaschinen, die von GoSearch22 auferlegt wurden. Legen Sie eine Suchmaschine fest, der Sie vertrauen, und setzen Sie dann Ihre Chrome-Einstellungen mit unserer englischen Anleitung hier zurück.

    firefox-512 So entfernen Sie GoSearch22 aus Firefox in OSX:

    Wenn Firefox der Browser ist, der von GoSearch22 gekapert wurde, starten Sie ihn, gehen Sie in die obere rechte Ecke und klicken Sie auf mozilla menu . Wählen Sie danach Add-ons aus und klicken Sie dann auf der linken Seite auf die Registerkarte Erweiterungen.

    pic 6

    Suchen Sie die problematische Erweiterung und entfernen Sie sie. Vergessen Sie nicht, Ihre Firefox-Einstellungen mit unserer englischen Anleitung hier zu aktualisieren.

    Prüfen Sie schließlich, ob GoSearch22 entfernt wurde. Wenn es Ihnen immer noch Probleme bereitet, verwenden Sie das professionelle Entfernungswerkzeug, das auf dieser Seite empfohlen wird, und scannen Sie Ihren Computer damit. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und ein Mitglied unseres Teams wird Ihnen antworten.

    blank

    About the author

    blank

    George Slaine

    Leave a Comment