Main Captcha Source Virus


Main Captcha Source

Main Captcha Source ist eine werbeerzeugende Software, die ziemlich aggressiv innerhalb der Browser-Programme der Benutzer agiert. Apps wie Main Captcha Source setzen die Einstellungen des Hauptbrowsers außer Kraft und sind daher als „Browser-Hijacker“ bekannt.

Wenn Sie dieses spezielle Programm auf Ihrem Computer gelandet haben, dann werden Sie es so ziemlich sofort erkennen. Software dieser Art neigt dazu, sofort Änderungen am Chrome, Firefox oder einem anderen Browser vorzunehmen, den Sie gerade verwenden. Und diese Änderungen betreffen in der Regel die Startseite, die Standard-Suchmaschine und oft auch bestimmte Browser-Elemente, von denen Sie möglicherweise viele neue sehen (z. B. Symbolleisten, Lesezeichen usw.)

Der Main Captcha Source-Virus

Zusätzlich zu all dem neigt der Main Captcha Source-Virus dazu, die Benutzer am meisten zu verärgern, indem er die Anzahl der Anzeigen, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, deutlich erhöht. So werden Sie z. B. mit allen möglichen Popup-Fenstern und Box-Nachrichten bombardiert, unabhängig von den Websites, die Sie besuchen – alles wegen des Main Captcha Source-Virus. Hektisch blinkende Banner können anfangen, sich auszubreiten und den halben Bildschirm zu bedecken, während bunte Links anfangen, Ihren Lieblingsblog oder Ihre Nachrichtenseite zu übersäen.

All dies sind die üblichen Auswirkungen von Software wie Main Captcha Source. Und der Grund dafür ist, dass der Hauptzweck von Browser-Hijackern darin besteht, über bezahlte Werbung Profit für ihre Entwickler zu generieren. Dies wird durch sehr populäre Online-Geschäftsmodelle wie Pay-Per-View und Pay-Per-Click ermöglicht, von denen Sie zweifellos schon gehört haben.

Und obwohl an diesen Praktiken an sich nichts falsch ist, ist es die Tatsache, dass sie unerwünscht, unaufgefordert und völlig ungebeten sind, die sie zu einem Problem macht.

Wir sind uns zum Beispiel ziemlich sicher, dass Sie nie darum gebeten haben, mit Web-Werbung zugespammt zu werden. Und Sie wollten wahrscheinlich auch nicht, dass Main Captcha Source auf Ihrem Rechner installiert wird.

Die Installation von Software-Anwendungen dieser Art erfolgt in der Regel mit Hilfe einer hinterhältigen Technik, die als Programmbündelung bekannt ist. Dabei fügen die Entwickler Komponenten wie Adware, Browser-Hijacker und ähnliche Teile in den Installationsmanager verschiedener Softwaretypen ein, die im Allgemeinen immer kostenlos verteilt werden.

Vielleicht haben Sie zum Beispiel kürzlich ein Systemoptimierungstool oder einen Dateikonverter installiert. Und in den meisten Fällen kam dieses Programm von einer fragwürdigen File-Sharing-Plattform oder einer ähnlich unzuverlässigen Quelle.

Wenn dies der Fall ist, haben Sie wahrscheinlich auch die automatische (Standard-)Installation der Software ausgeführt und sich nicht die Mühe gemacht, die einzelnen Schritte durchzulesen. Hätten Sie sich jedoch für das etwas detailliertere benutzerdefinierte (oft auch als erweitert bezeichnete) Setup entschieden, dann hätten Sie die Möglichkeit gehabt, nach zusätzlichen Installationen wie Main Captcha Source zu suchen.

Außerdem hat man in diesen Fällen oft sogar die Möglichkeit, diese zusätzlichen Komponenten vom Installationsprozess auszuschließen. Und das wiederum hätte Ihnen die Zeit und Mühe erspart, nach Lösungen zum Entfernen dieser mysteriösen Software zu suchen, an deren Installation Sie sich nicht einmal erinnern können.

Dies ist ein guter Tipp, den Sie für die Zukunft im Hinterkopf behalten sollten, auch weil er Sie möglicherweise vor weitaus ernsteren Problemen wie Ransomware-Viren und anderer Malware schützen kann. Tatsächlich ist das Entfernen von Main Captcha Source auch ein Schritt, um sich vor Viren zu schützen, denn man kann nicht wissen, welche Art von Inhalten der Hijacker für Sie bereithält.

Überblick:

Name Main Captcha Source
Typ Browser Weiterleitung
Viren-Tools
 

Main Captcha Source Virus Entfernen

Die fünf unten aufgeführten Anweisungen bieten Ihnen eine schnelle Möglichkeit, Main Captcha Source aus der Liste der Erweiterungen des Browsers zu entfernen, wo es sich höchstwahrscheinlich eingenistet hat. Wir empfehlen Ihnen, sie auszuprobieren und zu sehen, ob das Problem dadurch gelöst wird, bevor Sie sich mit den Anweisungen der Schritt-für-Schritt-Entfernungsanleitung darunter beschäftigen:

  1. Tippen Sie bei geöffnetem entführten Browser auf dessen Einstellungssymbol.
  2. Wählen Sie dann in den Einstellungen die Option Weitere Tools/Add-ons und klicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweiterungen (auf der linken Seite) und öffnen Sie sie.
  4. Suchen Sie in der Liste nach Einträgen, die mit Main Captcha Source in Verbindung stehen, und entfernen Sie sie.
  5. Wenn es andere fragwürdige Erweiterungen gibt, die Sie nicht wollen, entfernen Sie diese ebenfalls.

Wenn Sie immer noch Browsing-Störungen durch Main Captcha Source erleben, nachdem Sie die oben genannten Anweisungen ausgeführt haben, folgen Sie der detaillierten Anleitung unten, um den Hijacker vollständig zu deinstallieren:


Schritt 1:

Setzen Sie ein Lesezeichen auf diese Seite und starten Sie dann den Computer im abgesicherten Modus neu, indem Sie die Anweisungen aus dieser englischen Anleitung verwenden.

Schritt 2:

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

Wenn der Computer im abgesicherten Modus neu startet, drücken Sie die Tastaturtasten CTRL, SHIFT und ESC zusammen und klicken Sie auf die Registerkarte „Prozesse“ (unter Win 8 und 10 heißt sie „Details“). Suchen Sie in der Liste nach Prozessen, die einen Bezug zu Main Captcha Source zu haben scheinen, und wenn Sie einen solchen Prozess finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Open File Location.

malware-start-taskbar

Führen Sie dann eine Virenprüfung der dort gefundenen Dateien mit Hilfe des unten stehenden kostenlosen Online-Virenscanners durch:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.


    Beenden Sie die fragwürdigen Prozesse auf der Registerkarte „Prozesse“, falls sich die gescannten Dateien als schädlich erweisen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die schädlichen Dateien an ihrem Dateispeicherort zusammen mit den Ordnern, die sie enthalten, löschen. 

    Schritt 3:

    Geben Sie appwiz.cpl in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste der Tastatur.  Dadurch gelangen Sie in die Systemsteuerung. Suchen Sie dort in der Liste der auf Ihrem Computer installierten Programme nach Einträgen, die mit Main Captcha Source zu tun haben, und wenn Sie solche Einträge finden, markieren Sie sie und wählen Sie oben in den Optionen Deinstallieren.

    Gehen Sie danach zum Windows-Suchfeld und geben Sie msconfig ein. Drücken Sie die Eingabetaste und die Systemkonfigurationen werden auf dem Bildschirm geöffnet: 

    msconfig_opt

    Klicken Sie auf die Registerkarte „Startup“ und entfernen Sie das Häkchen bei allen Einträgen, die mit Main Captcha Source verbunden zu sein scheinen oder einen „Unknown“-Hersteller haben. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Ok und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

    Schritt 4:

    Geben Sie in das Windows-Suchfeld den Begriff „Netzwerkverbindungen“ ein und wählen Sie ihn aus. Gehen Sie danach zu Ihrem aktuell verwendeten Netzwerkadapter und klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an. Tippen Sie dann auf Eigenschaften. Suchen Sie im Eigenschaften-Fenster das Internetprotokoll Version 4 (ICP/IP) und tippen Sie darauf, dann unten auf die Schaltfläche Eigenschaften. Prüfen Sie, ob „DNS-Server automatisch beziehen“ ausgewählt ist (oder wählen Sie es selbst aus, wenn dies nicht der Fall ist), und klicken Sie dann auf Erweitert. Gehen Sie auf die Registerkarte „DNS“ und entfernen Sie alles, was im Feld „DNS-Serveradressen“ steht. Um Ihre Änderungen zu speichern, klicken Sie auf OK und gehen Sie zum nächsten Schritt.

    DNS

    Schritt 5:

    Main Captcha Source kann Einträge in der Registry hinzugefügt haben, mit deren Hilfe es sich nach einem Neustart auf Ihrem System neu installieren kann. Um das zu verhindern, müssen Sie die Registry nach diesen Einträgen durchsuchen und sie entfernen. Gehen Sie dazu in das Windows-Suchfeld, geben Sie Regedit ein und drücken Sie Enter. 

    Der Registry-Editor wird geöffnet. Sobald Sie sich darin befinden, drücken Sie die Tasten CTRL und F zusammen und geben Sie den Namen des Browser-Hijackers in das Dialogfeld Suchen ein, das auf dem Bildschirm erscheint. Klicken Sie auf Weiter suchen und löschen Sie die gefundenen Ergebnisse, indem Sie mit der rechten Maustaste auf sie klicken. Gehen Sie danach manuell zu den folgenden Verzeichnissen und löschen Sie sie:

    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

    Eine letzte Sache, die sehr empfehlenswert ist, ist die Überprüfung Ihres Systems auf Anzeichen von Hacking. Drücken Sie dazu die Tastaturtasten Start und R zusammen und kopieren Sie den unten aufgeführten Befehl in das Ausführungsfeld, das sich auf dem Bildschirm öffnet:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Drücken Sie die Eingabetaste, nachdem Sie den Befehl eingefügt haben, und Sie befinden sich in der Hosts-Datei auf Ihrem Computer. Suchen Sie in dieser Datei nach Localhost und suchen Sie nach fragwürdigen IPs darunter.  Wenn Sie welche sehen (siehe Bild unten), schreiben Sie uns bitte in den Kommentarbereich unter diesem Artikel.

    hosts_opt (1)

    Schritt 6:

    Die folgenden Anweisungen sollen Ihnen helfen, Main Captcha Source aus Ihrem gekaperten Browser zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie sorgfältig wiederholen, da sich der Browser-Hijacker sonst beim nächsten Neustart des Computers erneut installieren kann.

    HINWEIS: In den folgenden Anweisungen verwenden wir Google Chrome als Beispiel. Die gleichen Schritte können jedoch erfolgreich für Firefox und IE (oder Edge) sowie andere betroffene Browser angewendet werden.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verknüpfungssymbol des Browsers und tippen Sie auf Eigenschaften.

    browser-hijacker-taskbar-properties

    Klicken Sie im Fenster „Eigenschaften“ auf die Registerkarte „Verknüpfung“. Gehen Sie zu Ziel und entfernen Sie alles, was nach .exe hinzugefügt wurde:

    Browser Hijacker Removal Instructions

    Klicken Sie dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.

    Schließen Sie anschließend Google Chrome und gehen Sie hierher:

     C:/Users/!!!!USER NAME!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/User Data.Sie sollten an diesem Ort nach einem Ordner namens „Standard“ suchen. Wenn Sie ihn gefunden haben, wählen Sie ihn aus.

    Rename the Folder to Backup Default

    Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf diesen Ordner und ändern Sie seinen Namen in „Backup Default“. Starten Sie schließlich Chrome neu.

    Um es für Benutzer, die andere Browser verwenden, einfacher zu machen und um jegliche Verwirrung zu vermeiden, erklären wir hier, wie man Main Captcha Source aus Internet Explorer und Mozilla Firefox entfernt:

    ie9-10_512x512 Entfernen Sie Main Captcha Source aus dem Internet Explorer:

    Öffnen Sie den Internet Explorer und gehen Sie in die obere rechte Ecke, wo das Zahnradsymbol  IE GEAR gefunden wird. Klicken Sie darauf und wählen Sie Add-ons verwalten aus den verfügbaren Optionen.

    pic 3

    Suchen Sie in der Liste der Add-Ons nach Main Captcha Source und deaktivieren Sie es.

    Gehen Sie dann auf das Zahnradsymbol IE GEAR erneut und tippen Sie auf Internetoptionen. Main Captcha Source hat möglicherweise Ihre Homepage-Adresse in eine gesponserte Adresse geändert. Wenn das der Fall ist, entfernen Sie diese Adresse und stellen Sie eine Homepage-URL Ihrer Wahl ein. Klicken Sie auf Übernehmen und schließen Sie das Fenster.

    firefox-512 Main Captcha Source von Firefox entfernen:

    Starten Sie Firefox und klicken Sie auf das Menüsymbol mozilla menu. Navigieren Sie zu Add-ons >>> Erweiterungen. Suchen Sie dann in der Liste der Erweiterungen nach Main Captcha Source und entfernen Sie es.

    pic 6

    Wenn Main Captcha Source nicht vollständig von Ihrem Computer entfernt werden will, nachdem Sie alle oben genannten Schritte durchgeführt haben, dann ist es am besten, das System mit der empfohlenen professionellen Software zu scannen und die dort vorgeschlagenen Schritte zu befolgen.

    [facebook_like]

    About the author

    blank

    George Slaine

    Leave a Comment