Patext Mac

Einige Bedrohungen installieren sich selbst neu, wenn Sie ihre Kerndateien nicht löschen. Wir empfehlen den Download von SpyHunter, um schädliche Programme für Sie zu entfernen. Dies kann Ihnen Stunden sparen und sicherstellen, dass Sie Ihr System nicht durch das Löschen der falschen Dateien schädigen.

SpyHunter herunterladen (kostenloser Remover*)

Offer Icon 1ANGEBOT *Der kostenlose Remover ermöglicht Ihnen, vorbehaltlich einer 48-stündigen Wartezeit, eine Abhilfe und Entfernung für gefundene Ergebnisse. Weitere Informationen über SpyHunter, EULA, Kriterien zur Datenschutzrichtlinien.

Patext

Patext ist eine Software, die Seitenumleitungen initiiert und das Erscheinen von verschiedenen Anzeigen in Ihrem Webbrowser verursacht. Patext wird als Browser-Hijacker eingestuft.

Der Name der Software-Kategorie rührt von seiner Fähigkeit her, sich in Ihren Browser zu integrieren und ihn zu „entführen“, indem er einige seiner Einstellungen manipuliert. Zum Beispiel haben Sie vielleicht bemerkt, dass Patext die Standard-Suchmaschine Ihres Browsers geändert hat. Darüber hinaus hat er wahrscheinlich auch eine neue Homepage eingerichtet und seine eigene Symbolleiste und Plugins hinzugefügt.

Und das Schlimmste ist, dass Sie, egal wie sehr Sie es versuchen, nicht in der Lage sein werden, diese Einstellungen wieder auf Ihre bevorzugten Einstellungen zu ändern. Das kann nur geschehen, nachdem Sie den Browser-Hijacker von Ihrem System entfernt haben.

Patext für Mac

Patext for Mac hat die Fähigkeit, sich mit den meisten gängigen Browsern wie Safari, Chrome und Firefox zu integrieren. Darüber hinaus kann Patext for Mac große Mengen an Online-Werbung generieren, während Sie im Internet surfen. In der Tat ist das erste, was Benutzer bemerken, wenn sie von einer Software dieser Art infiziert sind, die ungewöhnliche Menge an Popups, Bannern und anderen Arten von Werbung in ihrem Browser.

Es ist auch sehr häufig, dass Browser-Hijacker Ihre Suchanfragen auf verschiedene gesponserte Websites umleiten, was ebenfalls sehr lästig sein kann. Und all dies geschieht im Namen der Generierung von Einnahmen für die Browser-Hijacker-Entwickler. Typischerweise geschieht dies durch Pay-per-Click- und Pay-per-View-Vergütungsmethoden. Daher sind die Werbetaktiken von Programmen wie diesem tendenziell ziemlich aggressiv.

Was ist Patext?

Offensichtlich ist Patext eine Art Werbemittel, das zur Förderung bestimmter Produkte/Dienstleistungen/Websites/etc. verwendet wird. Allerdings verwechseln Benutzer Patext oft mit Viren und Malware. Die gute Nachricht ist, dass ein solcher Browser-Hijacker im Gegensatz zu Trojanern, Ransomware und anderen tatsächlichen Viren Ihr System in keiner Weise schädigen kann.

Das Schlimmste, was Sie davon erwarten können, ist eine mögliche Verlangsamung des Systems aufgrund der ständigen Hintergrundaktivität, die den RAM und die CPU Ihres Rechners belastet. Eine weitere Sache, auf die Sie achten sollten, wenn Sie mit solcher Software arbeiten, sind die Anzeigen selbst. Sie sollten wirklich nicht darauf herumklicken, da Sie riskieren, auf unsichere Web-Seiten zu gelangen und möglicherweise eine Infektion zu bekommen. Das ist auch der Grund, warum wir empfehlen, Software wie Patext und Expecting value line 1 column 1 (char 0) ganz zu entfernen, und dafür haben wir eine spezielle kostenlose Anleitung zum Entfernen direkt unter diesem Artikel.

Die Patext-App

Die Patext-App kann zusammen mit einem anderen Programm auf Ihrem Computer installiert worden sein. Die Patext-App kann mit Hilfe von Programmpaketen verteilt werden, die kostenlos heruntergeladen werden können. Dies ist eine häufige Verbreitungsmethode für Browser-Hijacker, da die Installation unbemerkt bleiben kann.

Aber es gibt eine einfache Möglichkeit, sich vor solchen Szenarien zu schützen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich für das erweiterte oder benutzerdefinierte Setup jedes neuen Programms zu entscheiden und die Häkchen gegenüber allen unerwünschten Zusatzkomponenten zu entfernen.

Überblick:

NamePatext
Typ Adware/Browser-Weiterleitung
Viren-Tools

Patext Virus von Mac entfernen

In einigen Fällen kann es möglich sein, Patext schnell zu entfernen, solange Sie die Erweiterungen des Mac-Browsers korrekt lokalisieren und deinstallieren. Die kurze Anleitung unten erklärt, wie man das macht:

  1. Starten Sie den gekaperten Mac-Browser und klicken Sie auf sein Menü.
  2. Wählen Sie im Menü Einstellungen (für Safari) oder Add-ons/Erweiterungen, wenn Sie andere Browser verwenden.
  3. Sobald Sie die Seite mit den Erweiterungen erreicht haben, suchen Sie nach Einträgen, die von Patext installiert wurden, einen Bezug dazu zu haben scheinen oder generell als potentiell unerwünscht erscheinen.
  4. Wählen Sie diese Erweiterungen eine nach der anderen aus und entfernen Sie sie aus dem problematischen Browser, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche Entfernen/Mülleimer klicken.
  5. Führen Sie einen Browser-Neustart durch und verwenden Sie den Browser eine Weile, um zu sehen, ob es Anzeichen des Hijackers gibt.

Für den Fall, dass Patext anfängt, Sie zu spammen und Sie erneut umzuleiten, verwenden Sie die detaillierteren Anweisungen in der erweiterten Entfernungsanleitung unten.

Step1 Vorbereiten der Entnahme

Wir werden des Öfteren danach gefragt, deshalb stellen wir es an dieser Stelle klar: Das manuelle Entfernen von parasite kostet Sie viel Zeit und dabei kann Ihr System beschädigt werden.Wir empfehlen Ihnen das de herunterladen von SpyHunter, um zu prüfen, ob die Software die parasite Dateien für Sie erkennen kann.

Um alle Einträge und Prozesse im Zusammenhang mit Patext von Ihrem System entfernen zu können, ist es erforderlich, dass Safari während der nächsten Schritte beendet wird.

Der Browser-Hijacker kann manchmal verhindern, dass der betroffene Browser normal beendet wird. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, verwenden Sie am besten die Option „Beenden erzwingen“, die sich im Apple-Menü von Safari befindet.

Step2 Beenden Sie alle Patext-bezogenen Prozesse

WARNUNG! SORGFÄLTIG LESEN, BEVOR SIE FORTFAHREN!

Um parasite auf eigene Faust zu entfernen, muss man System-Dateien und Register anlangen. Falls Sie dies vorhaben, dann sollten Sie sehr vorsichtig sein, da Sie Ihr System beschädigen können.

Falls Sie das Risiko vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen das herunterladen von SpyHunter, einem professionellen Schadprogramm-Entfernungstool.

Weitere Informationen zu SpyHunter, Schritte zum Deinstallieren, der Endbenutzervereinbarung (EULA)  und zum Datenschutz.

Patext führt möglicherweise einen oder mehrere Prozesse aus, die seine Tätigkeit im Hintergrund des Systems unterstützen. Deshalb ist es Ihre Aufgabe in diesem Schritt, diese Prozesse zu finden und zu stoppen. Der einfachste Weg, das zu tun, ist, in den Finder zu gehen und zum Aktivitätsmonitor zu navigieren, indem Sie diesen Pfad benutzen:

Wenn die Aktivitätsmonitor-App startet, überprüfen Sie alle Prozesse darin und versuchen Sie, diejenigen zu finden, die Teil des problematischen Hijacker-Programms sind. Markieren Sie diese Prozesse einen nach dem anderen und klicken Sie auf die „i“-Schaltfläche, die sich oben links im Aktivitätsmonitor-Fenster befindet. Es sollte sich ein Informationsfeld für den ausgewählten Prozess öffnen, das so aussieht:

chromeinfo

Wenn Sie dieses Feld sehen, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Probe, um eine Beispieldatei des betreffenden Prozesses zu erstellen.

chromesample

Speichern Sie dieses Beispiel auf Ihrem Desktop und überprüfen Sie es auf gefährlichen Code, indem Sie es im kostenlosen Online-Virenscanner ausführen, der hier verfügbar ist:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Sobald Sie die Ergebnisse sehen, können Sie leicht entscheiden, ob der abgetastete Prozess legitim ist oder ob er gestoppt werden muss.

    Ein gefährlicher Prozess kann gestoppt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Option „Prozess beenden“ auswählen. Sobald Sie damit fertig sind, ist es auch wichtig, die Beispieldatei des gefährlichen Prozesses vom Desktop zu löschen.

    Wichtig! Das Stoppen legitimer system- und appbezogener Prozesse kann zu allgemeiner Instabilität und Leistungsproblemen führen. Um das zu verhindern, scannen Sie bitte jeden Prozess, von dem Sie glauben, dass er problematisch sein könnte, und recherchieren Sie ihn online, um mehr Informationen über seinen Ursprung und seine Legitimität herauszufinden.

    Step3 Safari-Shift-Start durchführen

    Shift-Launching ist eine Funktion, die verhindert, dass Safari automatisch Seiten und Websites lädt, die in vorherigen Browsing-Sitzungen geladen wurden. Dies verhindert auch, dass die vom Browser-Hijacker gepushten Seiten erscheinen, sobald Safari startet.

    Um einen Safari-Shift-Start durchzuführen, halten Sie die Umschalt-Tastaturtaste gedrückt und starten gleichzeitig Safari.

    Wenn unerwünschte Seiten immer noch irgendwie geladen werden, beenden Sie den Browser mit „Force Quit“, trennen Sie Ihren Mac vorübergehend vom Internet und versuchen Sie, ihn mit „Shift“ erneut zu starten.

    Die Wi-Fi-Verbindung kann über das Menü Ihres Macs ausgeschaltet werden, während Sie zum Beenden der Ethernet-Verbindung nur das Internetkabel vom Computer abziehen müssen. Wenn Sie mit den nächsten Schritten fertig sind, können Sie Ihre Internetverbindung auf die gleiche Weise wiederherstellen.

    Step4 Die Patext-Erweiterungen von Safari entfernen

    Klicken Sie bei eingeschaltetem Safari auf das Menü Safari>>>Einstellungen:

    Preferences in Safari

    Wählen Sie dann in den Einstellungen die Option Erweiterungen:

    extensions in safari

    Überprüfen Sie die Erweiterungen, die derzeit im Browser installiert sind, und entscheiden Sie, welche von ihnen potenziell unerwünscht sind oder für das Hijacking Ihrer Ergebnisse verantwortlich sein könnten. Deinstallieren Sie dann diese Erweiterungen, indem Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren klicken. Zögern Sie nicht, alle Erweiterungen zu entfernen, die Sie nicht behalten möchten oder nicht verwenden, da es sich dabei in der Regel um Komponenten von Drittanbietern handelt, die nur das Web-Erlebnis anpassen, aber für den normalen Betrieb Ihres Mac OS nicht wirklich erforderlich sind.

    Step5 Alle von Patext vorgenommenen Änderungen zurücknehmen

    Patext kann verschiedene Änderungen in den Einstellungen von Safari und anderen Browsern vornehmen, die Sie auf Ihrem Mac installiert haben. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die unten stehenden Anweisungen für alle von Ihnen verwendeten Browser anzuwenden.

    Wählen Sie in Safari im Menü „Safari“ die Option „Einstellungen“ und klicken Sie auf den Reiter „Datenschutz“:
    Privacy in Safari

    Klicken Sie nun auf Alle Websitedaten entfernen und bestätigen Sie mit Jetzt entfernen.

    Wichtig! Alle gespeicherten Websitedaten werden gelöscht, nachdem Sie diese Aktion bestätigt haben. Für alle Websites, die eine Form der Authentifizierung benötigen, wird eine Anmeldung erforderlich.

    Wählen Sie im Menü „Voreinstellungen“ die Registerkarte „Allgemein“:

    General Tab in Safari

    Überprüfen Sie die Homepage-URL auf Änderungen, und wenn Sie der dort angegebenen Adresse nicht trauen, ändern Sie sie in eine von Ihnen bevorzugte Homepage-Adresse.
    Default Home Page

    Nex,t wählen Sie das Menü Verlauf und klicken Sie auf Verlauf löschen. Wenn möglich, empfehlen wir Ihnen, den gesamten Verlauf zu löschen, da dies verhindert, dass Sie versehentlich eine mit dem Hijacker verbundene Webseite erneut öffnen.

    Wie man Patext aus Firefox in OSX entfernt:

    Öffnen Sie Firefox, klicken Sie auf mozilla menu (oben rechts) —> Add-ons >>>Erweiterungen.

    pic 6

    Entfernen Sie alle Erweiterungen, die Sie für problematisch halten.Dann Aktualisieren Sie Ihre Firefox-Einstellungen.


    Wie man Patext aus Chrome in OSX entfernt:

    Starten Sie Chrome, klicken Sie auf chrome menu icon —–>Weitere Werkzeuge –> Erweiterungen.

    Suchen Sie dort die Erweiterung, die Ihre Ergebnisse entführt, und wählen Sie  chrome-trash-icon.

    pic 8

     Klicken Sie auf . chrome menu icon erneut und gehen Sie zu Einstellungen -> Suchen. Wählen Sie Suchmaschinen verwalten und löschen Sie alles außer den Suchmaschinen, die Sie normalerweise verwenden. Danach Setzen Sie Ihre Chrome-Einstellungen zurück.

    Falls die manuellen Anweisungen in dieser Anleitung nicht ausreichen, um Patext vollständig zu entfernen, wissen Sie, dass Sie das von uns empfohlene Antivirenprogramm verwenden können, um Ihren Mac damit zu scannen und alle versteckten Komponenten zu entfernen, die Ihre Probleme verursachen könnten.

    [facebook_like]

    About the author

    blank

    Valentin Slavov

    Leave a Comment