Home Search Design Virus


Home Search Design

„Home Search Design“ ist ein Browser-Hijacker, der die Startseite und die Suchmaschine von Chrome, Firefox und anderen beliebten Browsern ändert und sie außerdem dazu zwingt, den Benutzer auf andere Seiten umzuleiten. Das Hauptziel von „Home Search Design“ ist es, Pay-Per-Click/Pay-Per-View-Einnahmen aus seinen Anzeigen zu erzielen.

Wenn Sie ein PC-Benutzer sind, der mit unangenehmen browserbezogenen Problemen konfrontiert ist, wie z.B. nicht autorisierte Änderungen am Browser, wie z.B. das Ersetzen der Homepage oder des Suchmaschinen-Tools oder häufige Anzeige von irritierender Werbung und hinderlichen Seitenumleitungen, dann sollten Sie den folgenden Artikel lesen. Hier werden wir Sie über die Kategorie der Browser-Hijacker-Software informieren. Dies ist eine Kategorie von Software-Apps für beliebte Browsing-Programme wie Edge, Chrome, Firefox und so weiter. Das Besondere an Hijacker-Apps und der eigentliche Grund, warum sie als Hijacker bezeichnet werden, liegt in ihrer Fähigkeit, die Kontrolle über bestimmte Aspekte und Einstellungen Ihrer Browsing-Programme zu erlangen und ihnen bestimmte unerwünschte Änderungen aufzuerlegen sowie sie zu zwingen, bestimmte Aktivitäten auszuführen, die Sie möglicherweise als unangenehm empfinden.

Wir haben bereits erwähnt, dass Sie, wenn Sie eine solche Softwarekomponente zu Ihrem Browser hinzugefügt haben, wahrscheinlich bei jeder Browsing-Sitzung viele verschiedene lästige Banner, Pop-ups, Seitenumleitungen und andere ähnliche Werbematerialien auf Ihrem Bildschirm sehen werden. Es ist sogar möglich, dass Sie manchmal Werbung auf Ihrem Bildschirm sehen, wenn der Browser geschlossen ist. Auch die geänderte Homepage, die ersetzte Suchmaschine und die modifizierte Symbolleiste sind potenzielle Symptome für das Vorhandensein eines Browser-Hijackers auf Ihrem Rechner, was Sie als ziemlich unangenehm empfinden könnten. In vielen Fällen wird behauptet, dass die neuen Komponenten, die Ihrem Browser hinzugefügt werden, wie z. B. das benutzerdefinierte Suchmaschinentool oder die neue Homepage (oder neue Registerkarte), Ihr Internet-Erlebnis auf die eine oder andere Weise verbessern würden. In den meisten Fällen liegt der Hauptgrund, warum ein Hijacker solche Änderungen an Ihrem Browserprogramm vornimmt, jedoch darin, dass die lästige App versucht, ihre Agenda voranzutreiben, die in der Regel mit Online-Werbung verbunden ist.

Schließlich sollte es inzwischen offensichtlich sein – bei Apps dieser Kategorie dreht sich alles um ihre Werbung und das Geld, das sie damit verdienen können. Ein gutes Beispiel für eine Software, die als Hijacker betrachtet werden kann, ist die aufdringliche „Home Search Design“-App. Viele Benutzer beschweren sich über die lästigen Fähigkeiten dieser Software, und da viele von Ihnen vielleicht auf der Suche nach Hilfe gegen diese App hierher gekommen sind, können wir Ihnen in der folgenden Anleitung einen effektiven Weg anbieten, sie zu entfernen.

Der Home Search Design-Virus

Der Grund, warum Sie die Entfernungsanleitung oder das dazugehörige Sicherheitstool verwenden sollten, ist, dass es normalerweise nicht so einfach ist, einen Hijacker wie den „Home Search Design“-Virus zu deinstallieren. Denken Sie daran, dass die Entwickler des „“Home Search Design““-Virus sicherstellen müssen, dass ihr Produkt so lange wie möglich auf Ihrem PC verbleibt, damit die Einnahmen, die sie damit erzielen können, maximiert werden.

Natürlich profitieren Sie davon in keinster Weise – ganz im Gegenteil. Wenn sich eine Anwendung wie „Home Search Design“ auf Ihrem Computer befindet, ist das Einzige, was Sie davon haben, Irritation und einige potenzielle Sicherheitsrisiken.

Wir sprechen hier nicht über ein bösartiges Malware-Programm. „Home Search Design“ ist kein Trojaner oder Ransomware oder ein ähnlicher bösartiger Virus. Wenn Sie jedoch in der Nähe dieser Anwendung nicht vorsichtig sind, könnte Ihr Computer genauso gut mit einer heimtückischen Ransomware-Infektion oder einem Trojaner infiziert werden. Das problematischste und potenziell gefährlichste Element ist, wie Sie sich vorstellen können, die Werbung. Das Problem mit den Anzeigen, den Seitenumleitungen, den Bannern und den Pop-ups, die „Home Search Design“ oder Good Captcha Top auf Ihrem Bildschirm platzieren können, ist, dass einige von ihnen mit zwielichtigen Quellen und Online-Adressen verknüpft sein könnten. Das Internet ist eine großartige Sache, aber es kann auch ein gefährlicher Ort für die Sicherheit Ihres Computers sein, und es gibt in der Tat viele Anzeigen, die Sie auf unsichere Websites und Seiten führen können. Deshalb raten wir allen unseren Lesern, die auf unserer Website bereitgestellten Anleitungen zu verwenden, um potenziell unerwünschte Software zu beseitigen, bevor ein tatsächliches Problem auftritt.

Den Rechner sauber halten

Achtsamkeit beim Surfen ist das A und O, wenn es darum geht, ein sicheres und sauberes System zu erhalten. Natürlich muss alles Verdächtige wie Spam, fragwürdige Werbung, Angebote und Aufforderungen, raubkopierte und illegale Software oder minderwertige Downloads, verdächtige Websites und Seiten usw. vermieden werden. Ein weiterer wichtiger Tipp ist, ein neues Programm erst dann zu installieren, wenn Sie den Setup-Manager gründlich untersucht und alle optionalen gebündelten Softwarekomponenten deaktiviert haben, die Sie möglicherweise nicht auf Ihrem Computer haben möchten. Erst dann können Sie mit der Installation fortfahren und sicher sein, dass keine unerwünschten Anwendungen auf Ihrem PC installiert werden.

Überblick:

NameHome Search Design
TypBrowser Hijacker
RisikogradMittel oder Hoch
Viren-Tools
 

Home Search Design Virus Entfernen

Home Search Design kann für diejenigen, die noch nie mit Browser-Hijackern zu tun hatten, schwierig zu deinstallieren sein. Um Ihnen Zeit und Mühe zu ersparen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden kurzen Anweisungen zu befolgen, die sich bei vielen Menschen bewährt haben.

  • Öffnen Sie Erweiterungen im Menü Ihres Browsers, indem Sie im Hauptmenü die Option Weitere Tools (oder Add-ons) wählen.
  • Nehmen Sie sich dann etwas Zeit, um die Liste der Erweiterungen durchzusehen und festzustellen, ob es welche gibt, die Ihre Browser-Erfahrung beeinträchtigen.
  • Entfernen Sie die Erweiterungen, die Sie für problematisch halten, indem Sie auf die Schaltfläche Entfernen/Papierkorb klicken.
  • Starten Sie anschließend den Browser neu, um zu sehen, wie er nach dem Entfernen der verdächtigen Erweiterungen funktioniert.

Wenn das Löschen der potenziell unerwünschten Erweiterungen aus dem Browser Ihr Hijacker-Problem nicht löst, empfehlen wir Ihnen, unsere vollständige Home Search Design-Entfernungsanleitung unten zu befolgen.

Wenn dies nicht wie beschrieben funktioniert, folgen Sie bitte unserer ausführlichen Anleitung zum Entfernen von „Home Search Design“.


Step1

Als ersten Schritt folgen Sie bitte den Anweisungen in diesem Link und starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu. Auf diese Weise können Sie hoffentlich leicht alle mit dem Browser-Hijacker verbundenen Einträge im System erkennen.

Speichern Sie jedoch vor dem Neustart diese Seite mit den Entfernungsanweisungen für Home Search Design als Lesezeichen in Ihrem Browser, damit Sie sie nach dem Neustart des Computers wieder aufrufen können.

Step2

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

Als Nächstes müssen Sie den Task-Manager öffnen (Tastenkombination CTRL + SHIFT + ESC) und oben auf der Registerkarte „Prozesse“ auswählen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Prozess in der Liste, der verdächtig aussieht, und wählen Sie Dateispeicherort öffnen, um zu sehen, ob er mit Home Search Design verbunden ist oder nicht.

malware-start-taskbar

Danach können Sie die Dateien dieses Prozesses überprüfen, indem Sie sie per Drag & Drop in den unten stehenden kostenlosen Online-Virenscanner ziehen:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Der Vorgang sollte sofort beendet werden, wenn eine der gescannten Dateien als gefährlich eingestuft wird.

    Step3

    Drücken Sie die Schaltfläche Start (unten links) und geben Sie appwiz.cpl in das Suchfeld ein. Öffnen Sie die Systemsteuerung und sehen Sie sich die Anwendungen an, die auf Ihrem Computer installiert wurden. Wenn Sie das Installationsdatum als Filter verwenden, können Sie feststellen, ob eine der kürzlich installierten Anwendungen eine Verbindung zu Home Search Design hatte oder dieses eingeführt hat.

    appwiz

    Wenn Sie eine solche Anwendung finden, ist es eine gute Idee, sie und alle ihre Komponenten (oder Hijacker) zu entfernen. Wählen Sie einfach die Anwendung, die Sie entfernen möchten, klicken Sie oben auf die Schaltfläche Deinstallieren und folgen Sie den Anweisungen des Deinstallationsassistenten.

    Schließen Sie anschließend das Fenster Systemsteuerung und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Startmenü. Geben Sie in der Suchleiste msconfig ein und öffnen Sie die Anwendung Systemkonfiguration.

    msconfig_opt

    Gehen Sie dann auf die Registerkarte Start und sehen Sie nach, ob Home Search Design neue Elemente zur Liste hinzugefügt hat. Entfernen Sie die Häkchen der Einträge, die verdächtig aussehen, und klicken Sie auf OK.

    Step4

    Als Nächstes müssen Sie die Tastenkombination Start und R auf der Tastatur verwenden, um ein Ausführungsfenster auf dem Bildschirm zu öffnen.

    Kopieren Sie anschließend die folgende Zeile in das Feld Ausführen und klicken Sie auf OK:

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie unter Localhost etwas Ungewöhnliches sehen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

    hosts_opt (1)

    Wenn alles in Ordnung ist, schließen Sie die Datei einfach, ohne sie zu ändern.

    Anwendungen wie Home Search Design können in bestimmten Fällen die DNS-Einstellungen Ihres Computers ändern. Um festzustellen, ob dies bei Ihrem Computer der Fall ist, öffnen Sie Netzwerkverbindungen (geben Sie es in die Windows-Suchleiste ein) und führen Sie die folgenden Schritte aus:

    1. Öffnen Sie die Eigenschaften des Netzwerkadapters, indem Sie mit der rechten Maustaste auf ihn klicken.
    2. Markieren Sie Internetprotokoll Version 4 (ICP/IP) und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften auf der rechten Seite.
    3. Stellen Sie sicher, dass die Option DNS-Server automatisch beziehen aktiviert ist, und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert.
    4. Wenn auf der Registerkarte DNS etwas Verdächtiges hinzugefügt wurde, müssen Sie es entfernen, bevor Sie auf —> OK klicken.
    DNS

    Step5

    Home Search Design sollte jetzt aus Ihren Browsern entfernt werden. Dies ist wichtig, wenn Sie verhindern wollen, dass der Browser-Hijacker wieder auftaucht und sich neu installiert, wenn Sie Ihren Computer neu starten.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Browser-Verknüpfung und wählen Sie Eigenschaften.

    Abgesehen von Google Chrome, das wir weiter unten demonstrieren, kann das Gleiche mit Mozilla Firefox und Internet Explorer (oder Edge) gemacht werden.

    browser-hijacker-taskbar-properties

    Wählen Sie im Fenster „Eigenschaften“ die Option „Verknüpfung“ und entfernen Sie alles, was nach .exe in „Ziel“ hinzugefügt wurde, und klicken Sie auf „OK“.

    Browser Hijacker Removal Instructions

    ie9-10_512x512  Home Search Design aus dem Internet Explorer entfernen:

    Öffnen Sie im Internet Explorer den Browser, klicken Sie auf IE GEAR und wählen Sie Add-ons verwalten.

    pic 3

    Deaktivieren Sie alle Erweiterungen, von denen Sie vermuten, dass sie mit Home Search Design und seinen Aktivitäten in Verbindung stehen, und entfernen Sie sie von Ihrem System.

    Gehen Sie dann zum Zahnradsymbol im Hauptmenü, klicken Sie darauf und wählen Sie –> Internetoptionen. Wenn Ihre Homepage auf eine gesponserte Adresse geändert wurde, können Sie die URL Ihrer Homepage auf eine vertrauenswürdige Adresse ändern und dann auf Übernehmen klicken.

    firefox-512 Home Search Design von Firefox entfernen:

    Starten Sie den Firefox-Browser und gehen Sie in die obere rechte Ecke. Klicken Sie dann auf mozilla menu und wählen Sie > Add-ons —-> Erweiterungen, wie unten dargestellt.

    pic 6

    Sie können jede Erweiterung, die Ihnen verdächtig vorkommt, entfernen, indem Sie sie markieren und auf die Schaltfläche Entfernen klicken.

    chrome-logo-transparent-backgroundHome Search Design von Chrome entfernen:

    Wenn Google Chrome geöffnet ist, beenden Sie den Browser und gehen Sie zu:

     C:/Users/!!!!USER NAME!!!!/AppData/Local/Google/Chrome/User Data. 

    Wählen Sie mit der rechten Maustaste den Ordner „Standard“ aus und ändern Sie seinen Namen in „Backup Standard“. Starten Sie den Browser neu, nachdem Sie den neuen Namen gespeichert haben.

    Rename the Folder to Backup Default

    Step6

    Überprüfen Sie schließlich Ihre Registrierung, um festzustellen, ob Home Search Design dort ohne Ihre Zustimmung Einträge vorgenommen hat. Geben Sie Regedit in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

    Der Registrierungseditor wird angezeigt. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten STRG und F und geben Sie den Namen des Entführers in das Popup-Feld Suchen ein. Suchen Sie nach Home Search Design-bezogenen Inhalten und entfernen Sie sie, wenn sie gefunden werden.

    Wenn bei der Suche nichts angezeigt wird, kann eine manuelle Suche in den unten aufgeführten Verzeichnissen möglicherweise Ergebnisse liefern:

    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory.
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

    Wenn Sie befürchten, dass Sie versehentlich etwas Legales löschen und Ihr Betriebssystem beschädigen könnten, empfehlen wir Ihnen dringend, ein professionelles Entfernungsprogramm wie das auf dieser Website oder unseren kostenlosen Online-Virenscanner zu verwenden. Diese Tools können Dateien und Ordner, die mit Home Search Design verknüpft sind, sicher entfernen, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sie gelöscht werden müssen oder nicht.

    [facebook_like]

    About the author

    blank

    George Slaine

    Leave a Comment