Ixisivomer Mac



Ixisivomer

Ixisivomer ist eine potenziell problematische Anwendung für Mac-Systeme, die den Browser ohne das Wissen des Benutzers infiltriert. Ixisivomer blendet Werbung auf dem Bildschirm ein und veranlasst den Browser, dem Benutzer unbekannte Seiten ohne Genehmigung zu öffnen.

Ixisivomer
Der Ixisivomer Mac-Virus

Einige der lästigsten Softwareprogramme, denen Sie auf Ihrem Mac begegnen können, sind die berüchtigten Browser-Hijacker. Eine Anwendung dieser Kategorie kann sich in so ziemlich jedes Browsing-Programm einklinken, das ein Benutzer auf seinem Computer hat. Dazu gehören unter anderem Browser wie Safari, Chrome, Firefox, Opera, Vivaldi, Brave und so weiter. Sobald die unangenehme Software auf dem Computer installiert ist und in den Browser eingedrungen ist, beginnt sie in der Regel, Änderungen am Browser vorzunehmen, ohne die Erlaubnis des Administrators einzuholen. Die häufigsten Änderungen, die ein Hijacker vornehmen kann, sind das Ersetzen der Symbolleiste, des Suchmaschinentools sowie der Startseite und der Seite mit den neuen Registerkarten.

Eine weitere sehr irritierende und problematische Eigenschaft von Hijackern ist die Tatsache, dass sie den Bildschirm des Benutzers mit zufälligen Seitenumleitungen, Bannern, Pop-ups, blinkenden Boxen und anderen Arten von Werbung vollstopfen können. Normalerweise hören die Anzeigen nicht auf, egal was Sie tun, wenn der Hijacker noch auf dem Computer aktiv ist. Wenn Sie also eine solche Software in Ihrem Computersystem haben, ist es am ratsamsten, die unerwünschte Software auf dem Computer zu finden und sie zusammen mit allen ihren Daten zu entfernen. Das ist jedoch leichter gesagt als getan. Eine Hijacker-App ist kein normales Programm, das Sie einfach über die Systemsteuerung deinstallieren können, und sie ist auch keine Browsererweiterung, die Sie einfach über den Add-on-Manager deaktivieren können. In den meisten Fällen erfordert das Vorhandensein einer solchen App auf Ihrem Mac spezialisierte Hilfe, wenn Sie das unangenehme Software-Element von Ihrem Computer und Browser entfernen möchten. 

Ixisivomer für Mac

Ixisivomer for Mac ist eine Variante der weit verbreiteten Browser-Hijacker-Kategorie – einer Softwarefamilie, die für ihre aggressive Online-Werbung berüchtigt ist. Ixisivomer for Mac ändert die Startseite des Browsers, den es „infiziert“, um automatische Seitenumleitungen zu verursachen.

Die gute Nachricht ist, dass wir Ihnen bei der Entfernung dieser aggressiven, browserumleitenden Anwendung helfen können, indem wir Ihnen eine detaillierte Anleitung und ein professionelles Anti-Malware-Tool zur Verfügung stellen, mit denen Sie die lästige Ixisivomer-Anwendung loswerden können. Es ist wahrscheinlich, dass die meisten von Ihnen gerade wegen dieser lästigen Anwendung auf diese Seite gekommen sind. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, zögern Sie nicht, die folgenden Anweisungen zu befolgen, um den unerwünschten Hijacker vollständig zu entfernen und so zu verhindern, dass er Ihre Online-Sitzungen in Zukunft stört.

Was ist Ixisivomer?

Ixisivomer kann als Browser-Hijacker für Mac-Computer beschrieben werden, der Safari, Chrome und andere Browser infiziert. Das Hauptmerkmal von Ixisivomer ist, dass er ständig versucht, Benutzer auf Websites umzuleiten, die er zur Popularisierung programmiert hat.

Obwohl sie nicht so bedrohlich und gefährlich sind wie Ransomware-Viren, Trojanische Pferde oder andere ähnliche Malware-Kategorien, werden Browser-Hijacker immer noch oft als Sicherheitsbedrohung angesehen. Es ist jedoch wichtig, genau zu wissen, was an Hijackern wirklich so bedrohlich ist. Für sich genommen würden Anwendungen wie Ixisivomer in der Regel keinen Schaden an Ihrem Mac und/oder Ihren Dateien anrichten. Die Vertreter dieser Software-Kategorie werden meist zu Werbezwecken eingesetzt und nicht, um wirklichen Schaden anzurichten. Wenn Sie also Ixisivomer auf Ihrem Mac installiert haben, besteht kein Grund zur Panik, da diese Anwendung Ihren Computer höchstwahrscheinlich in keiner Weise schädigen wird.

Das Sicherheitsproblem bei Hijackern liegt jedoch in ihren Anzeigen und Seitenumleitungen. Sie können nämlich nie hundertprozentig sicher sein, dass die auf Ihrem Bildschirm angezeigten Anzeigen sicher sind und es sich nicht um getarnte Links handelt, die Sie auf unangenehme und illegale Websites und Seiten weiterleiten, die von Hackern zur Verbreitung von Ransomware, Trojanern, Spyware, Rootkits und anderen ähnlichen Arten von Malware genutzt werden. Die Malvertising-Methode ist in der Tat eine der am häufigsten eingesetzten Techniken zur Verbreitung von Schadsoftware. Deshalb ist es generell keine gute Idee, eine obskure App, die dazu neigt, eine Menge Online-Werbung zu generieren, für längere Zeit auf Ihrem Computer zu lassen.

Die Ixisivomer-App

Die Ixisivomer-App ist eine unangenehme Software, die sich an die Browser von Mac-Computern anhängt und plötzliche Website-Umleitungen auslöst. Die Ixisivomer-App wird hauptsächlich mit Hilfe von verschiedenen Softwarepaketen und minderwertigen Apps verbreitet.

Obwohl eine große Anzahl von Software-Komponenten der Hijacker-Kategorie ihre offiziellen Websites haben, von denen man sie herunterladen kann, sind die beliebtesten Methoden zur Verbreitung solcher Anwendungen diejenigen, die es ihnen ermöglichen, ohne das Wissen des Benutzers (jedoch mit dessen uninformierter Erlaubnis) in das System einzudringen. Zu diesen Methoden gehören unter anderem Malvertising, die Verwendung von Spam-Briefen, minderwertige Downloads und irreführende Online-Angebote usw. In einigen Fällen kann ein Hijacker sogar mit einem legitimen Programm gebündelt und zusammen mit diesem installiert werden, wenn der Benutzer nicht auf die Setup-Einstellungen achtet und vergisst, den Hijacker aus dem Installationsmenü zu entfernen. Deshalb müssen Sie immer vorsichtig und wachsam sein, wenn Sie neue Software wie Ixisvomer und Mictiotom auf Ihrem Mac installieren – deaktivieren Sie immer alle optionalen Komponenten, wenn Sie ihnen nicht trauen können.

ZUSAMMENFASSUNG:

NameIxisivomer
TypBrowser Hijacker
Erkennungstool



Ixisivomer Virus von Mac entfernen

Eine Reihe von Nutzern hat berichtet, dass die folgenden einfachen Anweisungen ihnen geholfen haben, Ixisivomer aus ihrem Safari-Browser zu entfernen. Wir empfehlen daher, sie als ersten Schritt auszuprobieren:

  • Navigieren Sie im Hauptmenü Ihres Mac-Browsers zu Einstellungen.
  • Wählen Sie anschließend das Untermenü Erweiterungen aus, um alle derzeit installierten Erweiterungen anzuzeigen.
  • Wenn Sie Erweiterungen entdecken, an deren Installation Sie sich nicht erinnern oder die eng mit den Aktivitäten von Ixisivomer verbunden sind, löschen Sie sie aus dem Browser, indem Sie auf das Mülleimer-Symbol neben ihnen klicken.
  • Starten Sie den gekaperten Browser neu und überprüfen Sie, ob Ixisivomer Sie immer noch mit aufdringlicher Werbung, Umleitungen und Pop-ups belästigt.

Wenn die obigen kurzen Anweisungen das Problem beheben, können Sie die detaillierte Entfernungsanleitung unten überspringen. Wenn Ixisivomer Ihnen jedoch immer noch Probleme beim Surfen bereitet, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Anweisungen sorgfältig zu befolgen, um alle Spuren und Überbleibsel zu entfernen, die der Browser-Hijacker auf Ihrem Mac OS hinterlassen hat.

Step1

Es wird empfohlen, den Entfernungsprozess von Ixisivomer bei geschlossenem Safari zu starten. Um dies zu tun, müssen Sie den Browser beenden oder das Beenden erzwingen, wenn Ixisivomer es nicht zulässt, dass Sie den Browser richtig schließen.

Um Safari zu beenden, klicken Sie auf das Apple-Menü und dann auf die Option Beenden erzwingen in der Liste der verfügbaren Optionen.

Step2

WARNUNG! SORGFÄLTIG LESEN, BEVOR SIE FORTFAHREN!

Gehen Sie in Ihrem Finder zu Programme>Dienstprogramme und starten Sie dann den Aktivitätsmonitor.

Navigieren Sie dort durch die Prozesse, von denen Sie glauben, dass sie mit Ixisivomer verbunden sind und Ihnen Probleme bereiten.

Wenn Sie einen solchen Prozess identifiziert haben, markieren Sie ihn und navigieren Sie dann zum oberen Rand des Fensters Aktivitätsmonitor und klicken Sie auf das (i)-Symbol, um ein Informationsfenster mit weiteren Informationen über den ausgewählten Prozess zu öffnen:

chromeinfo

Klicken Sie unten auf die Schaltfläche Probe, um eine Beispieldatei für den aktuell gewählten Prozess zu erstellen:

chromesample

Danach speichern Sie die erzeugte Beispieldatei und scannen sie mit dem folgenden kostenlosen Online-Malware-Scanner:

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.

    Anhand der Scan-Ergebnisse können Sie entscheiden, ob der von Ihnen markierte Prozess tatsächlich mit Ixisivomer verbunden ist und beendet werden sollte oder nicht. Ist dies der Fall, wählen Sie ihn im Aktivitätsmonitor aus und klicken Sie oben auf die Schaltfläche X, die sich direkt neben der Schaltfläche (i) befindet. Sobald der Prozess beendet ist, entfernen Sie die Beispieldatei von Ihrem Computer.

    Scheuen Sie sich nicht, eine Stichprobe zu erstellen und jeden verdächtigen Prozess, den Sie auf Ihrem Mac entdecken, zu scannen, bis Sie sicher sind, dass es keine anderen Prozesse gibt, die mit Ixisivomer (oder anderen verdächtigen Anwendungen) in Verbindung stehen und im Hintergrund Ihres Mac OS laufen.

    Step3

    Starten Sie Safari jetzt neu und machen Sie alle von Ixisivomer vorgenommenen Änderungen rückgängig. Um das automatische Laden von gesponserten Seiten zu blockieren und Werbelinks zu stoppen, müssen Sie gleichzeitig die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur drücken und halten und Safari starten.

    Wenn trotzdem unerwünschte Seiten weiterhin von selbst geladen werden, beenden Sie Safari mit Gewalt (wie im ersten Schritt beschrieben) und trennen Sie Ihren Mac vom Internetkabel, bis die Anweisungen abgeschlossen sind.

    Um Ihr Wi-Fi auszuschalten, navigieren Sie zur Menüleiste auf Ihrem Mac und wählen Sie Wi-Fi AUS. Wenn Sie über ein Kabel verbunden sind, trennen Sie es vom Computer und versuchen Sie erneut, Safari über die Umschalttaste zu starten.

    Step4

    Ixisivomer von Safari entfernen

    Sobald Safari gestartet wurde, ohne dass Seiten geladen wurden, die mit dem Hijacker in Verbindung stehen, klicken Sie auf das Menü Safari und dann auf Einstellungen aus dem Slide-Down-Menü:

    Preferences in Safari

    Wählen Sie auf der Seite „Einstellungen“ die Registerkarte „Erweiterungen“, die in der Abbildung unten rot markiert ist:

    extensions in safari

    Wenn Sie feststellen, dass Ixisivomer einige Erweiterungen installiert hat, die Sie beim Surfen stören, stellen Sie sicher, dass Sie diese entfernen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche Deinstallieren klicken.

    Step5

    Wenn Sie andere Browser auf Ihrem Mac verwenden, ist es wahrscheinlich, dass Ixisivomer auch an diesen einige Änderungen vorgenommen hat. Wenn Sie den Browser-Hijacker vollständig von Ihrem System entfernen möchten, sollten Sie daher die folgenden Schritte nicht nur für Safari, sondern auch für Chrome, Firefox und alle anderen derzeit auf Ihrem System installierten Browser ausführen.

    Wählen Sie in Safari im Menü „Einstellungen“ die Registerkarte „Datenschutz“:

    Privacy in Safari

    Suchen Sie die Option „Alle Website-Daten entfernen“ und wählen Sie sie aus. Wenn Sie „Jetzt entfernen“ wählen, bestätigen Sie Ihre Aktion. Dieser Vorgang wird alle Daten entfernen, die mit geladenen Websites verbunden sind, einschließlich Cookies und Cache für Ixisivomer-bezogene Websites und andere Websites, bei denen Sie sich angemeldet oder die Sie besucht haben.

    Achtung! Bevor Sie die Löschung von Website-Daten genehmigen, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Passwörter für alle Websites kennen, die eine Authentifizierung erfordern!

    Bleiben Sie im Menü Einstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein:

    General Tab in Safari

    Navigieren Sie zum Bereich Homepage und überprüfen Sie, ob Ixisivomer Ihre Homepage-Adresse durch seine eigene ersetzt hat. Ist dies der Fall, ersetzen Sie sie durch eine URL, der Sie vertrauen.

    Default Home Page

    Ein weiterer Ort, an dem Sie Ixisivomer-bezogene Informationen beseitigen sollten, ist das Menü Verlauf. Wählen Sie „Verlauf“ aus dem Safari-Menübereich und klicken Sie dann auf „Verlauf löschen“, um alle Spuren von Websites zu löschen, die von dem Browser-Hijacker gestartet wurden. Noch besser ist es, den gesamten Verlauf zu löschen, um zu vermeiden, dass Sie versehentlich eine mit dem Hijacker in Verbindung stehende Webseite aufrufen.

     Wie man Ixisivomer von Firefox in OSX entfernt:

    Auch wenn Sie Firefox nicht als regulären Browser auf Ihrem Mac verwenden, ist es eine gute Idee, ihn auf potenziell unerwünschte Erweiterungen und Änderungen zu überprüfen. Klicken Sie dazu auf das Menüsymbol (oben rechts) und wählen Sie dann Add-ons aus dem Schiebe-Menü. Klicken Sie dann auf der linken Seite auf Erweiterungen und suchen Sie nach problematischen Erweiterungen, die gelöscht werden sollten.

    pic 6

    Nachdem Sie alles entfernt haben, von dem Sie glauben, dass es mit Ixisivomer verbunden ist oder Ihnen Probleme bereitet, Aktualisieren Sie Ihre Firefox-Einstellungen indem Sie die unter dem angegebenen Link angegebenen Schritte befolgen.


    Wie entferne ich Ixisivomer von Chrome in OSX:

    Wenn auf Ihrem Mac Google Chrome läuft, klicken Sie auf das Menüsymbol mit den drei Punkten und navigieren Sie zu Weitere Tools > Erweiterungen.

    Suchen Sie alle Erweiterungen, die ohne Ihre Zustimmung installiert wurden, und löschen Sie sie aus dem Browser.

    pic 8

    Wenn Sie fertig sind, schließen Sie den Browser nicht. Klicken Sie noch einmal auf das Menü mit den drei Punkten und navigieren Sie zu Einstellungen. Wählen Sie auf der Registerkarte „Suche“ die Option „Suchmaschinen verwalten“. Wenn Sie feststellen, dass ohne Ihre Zustimmung weitere Suchmaschinen in Ihrem Browser installiert wurden, löschen Sie diese und ersetzen Sie sie durch die, die Sie am häufigsten verwenden.

    Schließlich können Sie Ihre Chrome-Einstellungen zurücksetzen indem Sie die Anweisungen in dem Link befolgen. Dadurch werden alle anderen Änderungen, die ohne Ihr Wissen vorgenommen wurden, rückgängig gemacht.

    Wenn sich Ixisivomer immer noch weigert, entfernt zu werden, nachdem Sie alle Schritte in diesem Artikel durchgeführt haben, ist es am besten, ein professionelles Entfernungsprogramm zu verwenden, wie das auf dieser Seite empfohlene oder ein kostenloser Online-Virenscanner die bestimmte fragwürdig aussehende Dateien scannen kann. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie diese bitte im Kommentarfeld unten, und wir werden unser Bestes tun, um sie in Kürze zu beantworten.

    [facebook_like]

    About the author

    blank

    Valentin Slavov

    Leave a Comment