Nbwr Virus


Die Nbwr-Datei

Die Nbwr-Dateiverschlüsselung ist ein bösartiger, von Ransomware betriebener Prozess, der Ihre Computerdateien oder sogar Ihren gesamten Computer sperrt. Es funktioniert, indem es Ihre Dateien heimlich verschlüsselt, so als würden Sie sie in einen digitalen Safe legen, der sich nur mit einem speziellen Schlüssel öffnen lässt. Sobald Ihre Dateien verschlüsselt sind, wird eine Meldung auf Ihrem Bildschirm angezeigt, die besagt, dass Sie Geld zahlen müssen, um den Schlüssel zu erhalten und Ihre Dateien zu entsperren. Wenn Sie nicht zahlen, verlieren Sie Ihre Dateien möglicherweise für immer. Ransomware verbreitet sich in der Regel durch E-Mails mit infizierten Anhängen oder durch den Besuch zwielichtiger Websites. Daher ist es wichtig, bei E-Mails und Websites vorsichtig zu sein und Ihren Computer und Ihre Software auf dem neuesten Stand zu halten, um sich vor Nbwr-Dateiverschlüsselungsangriffen zu schützen.

Von der Ransomware Nbwr virus verschlüsselte Dateien (.nbwr-Erweiterung)
Die Ransomware Nbwr verschlüsselt Ihre Dateien


Wie entschlüsselt man Nbwr-Ransomware-Dateien?


Die Entschlüsselung von Nbwr-Ransomware-Dateien ist nicht immer möglich und hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Art der Ransomware, der Stärke ihrer Verschlüsselung und davon, ob Sicherheitsexperten Entschlüsselungstools für diese spezielle Variante entwickelt haben. In einigen Fällen können Cybersecurity-Experten oder Strafverfolgungsbehörden Entschlüsselungstools herausgeben, mit denen die Opfer ihre Dateien wiederherstellen können, ohne ein Lösegeld zu zahlen. Es gibt jedoch keine Garantien, und von der Zahlung des Lösegelds wird im Allgemeinen abgeraten, da dies die Cyberkriminellen unterstützt und keine Garantie für die Wiederherstellung der Dateien bietet. Der beste Ansatz ist die Vorbeugung: Sichern Sie regelmäßig Ihre Daten, halten Sie Ihre Software auf dem neuesten Stand, und achten Sie auf sichere Surfgewohnheiten, um Ransomware-Infektionen von vornherein zu vermeiden.


Wie entfernt man den Nbwr-Ransomware-Virus und stellt die Dateien wieder her?


Die Entfernung des Nbwr Ransomware-Virus ist möglich, aber die Wiederherstellung der verschlüsselten Dateien kann schwierig sein. Um Ransomware zu entfernen, können Sie Antivirensoftware verwenden oder Hilfe von Cybersicherheitsexperten in Anspruch nehmen. Aber auch nach der Entfernung können Ihre Dateien verschlüsselt bleiben, und es gibt keine Garantie, dass die Zahlung des Lösegelds zur Wiederherstellung der Dateien führt. Wenn Sie infiziert sind, sollten Sie sich von Cybersecurity-Experten beraten lassen, wie Sie am besten vorgehen, aber seien Sie auf die Möglichkeit eines dauerhaften Datenverlusts vorbereitet.

Der Nbwr-Virus

Ihr Computer wurde höchstwahrscheinlich mit dem Nbwr-Virus infiziert, weil Sie auf etwas geklickt haben, was Sie nicht hätten tun sollen, z. B. auf einen verdächtigen E-Mail-Anhang, einen Link von einer unbekannten Quelle, eine faszinierende Anzeige, die sich als bösartig herausstellte, oder einen fragwürdigen Download aus dem Internet. Der Nbwr-Virus ist eine raffinierte Ransomware, die sich oft auf diese Weise in Ihren Computer einschleicht. Wenn er einmal drin ist, sperrt er Ihre Dateien und verlangt Geld, um sie freizugeben.

Nbwr

Wenn Ihr Computer von Nbwr oder einer ähnlichen Bedrohung wie Rzfu oder Rzew befallen wurde, werden Sie möglicherweise einige Anzeichen bemerken, wie z. B. dass Ihre Dateien plötzlich unzugänglich werden und seltsame Erweiterungen wie „.Nbwr“ aufweisen. Ein weiteres Anzeichen dafür, dass sich Nbwr in Ihrem System befindet, sind Nachrichten, in denen Sie aufgefordert werden, Geld zu zahlen, um Ihre Dateien freizugeben, wobei oft eine Frist gesetzt wird. Ihr Computer kann auch langsamer werden, und es können seltsame Popup-Fenster erscheinen. In einigen Fällen werden der Hintergrund Ihres Desktops oder Ihre Dateien durch Nachrichten der Ransomware-Ersteller ersetzt. Wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken, ist es wichtig, schnell zu handeln und Hilfe zu holen, um die Ransomware zu entfernen und Ihre Dateien zu retten.

.Nbwr

Es gibt einige Möglichkeiten, Ihre .Nbwr-Dateien zu entschlüsseln, ohne das Lösegeld zu bezahlen, aber sie funktionieren nicht immer. Manchmal gelingt es Sicherheitsexperten oder Strafverfolgungsbehörden, Entschlüsselungstools zu entwickeln, die den Opfern helfen können. Sie sollten online nach verfügbaren Tools für die spezifische Ransomware suchen, die Ihren Computer infiziert hat. Wenn Sie außerdem regelmäßig Sicherungskopien Ihrer Dateien auf einem externen Laufwerk oder in einem Cloud-Dienst erstellen, können Sie Ihre Daten aus einer Sicherungskopie wiederherstellen, die vor dem Ransomware-Angriff erstellt wurde. Um die stressige Situation zu vermeiden, in der Sie mit .Nbwr-Ransomware zu tun haben, ist es wichtig, dass Sie Ihren Computer gut schützen, Ihre Software regelmäßig aktualisieren und beim Öffnen von E-Mails oder Herunterladen von Dateien aus nicht vertrauenswürdigen Quellen vorsichtig sind.

Nbwr Erweiterung

Die Zahlung des Lösegelds, um Ihre Dateien mit der Erweiterung Nbwr zurückzubekommen, wird im Allgemeinen nicht empfohlen. Es scheint zwar die schnellste Lösung zu sein, aber es gibt keine Garantie, dass die Cyberkriminellen Ihnen den Entschlüsselungsschlüssel tatsächlich zur Verfügung stellen, sobald Sie gezahlt haben. Tatsächlich ermutigt die Zahlung des Lösegelds die Kriminellen nur dazu, ihre illegalen Aktivitäten fortzusetzen. Es ist besser, nach alternativen Möglichkeiten zu suchen, z. B. online nach Entschlüsselungstools für die spezielle Ransomware, die Ihren Computer infiziert hat. Wenn Sie außerdem Sicherungskopien Ihrer Nbwr-Erweiterungsdateien haben, können Sie diese aus diesen Sicherungskopien wiederherstellen, was eine sicherere Methode zur Wiederherstellung Ihrer Daten ist. Es ist wichtig, sich auf die Vorbeugung zu konzentrieren, indem Sie regelmäßig Backups Ihrer Dateien erstellen, Ihre Software auf dem neuesten Stand halten und beim Öffnen von E-Mails oder Herunterladen von Dateien aus unbekannten Quellen vorsichtig sind, um zu vermeiden, dass Sie überhaupt Opfer von Ransomware-Angriffen werden.

Nbwr Ransomware

Um Ihren Computer vor Nbwr-Ransomware-Angriffen zu schützen, können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen. So können Sie beispielsweise Ihr Betriebssystem und Ihre Software auf dem neuesten Stand halten, da Updates häufig Sicherheits-Patches enthalten. Verwenden Sie außerdem zuverlässige Antiviren- und Anti-Malware-Software, um Ransomware-Bedrohungen zu erkennen und zu blockieren. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie E-Mail-Anhänge öffnen oder auf Links in E-Mails klicken, insbesondere wenn diese von unbekannten oder verdächtigen Quellen stammen. Vermeiden Sie das Herunterladen von Dateien von dubiosen Websites. Sichern Sie regelmäßig Ihre wichtigen Dateien auf einem externen Laufwerk oder in einem Cloud-Speicher, damit Sie sie im Falle eines Angriffs wiederherstellen können. Und schließlich sollten Sie sich über die neuesten Nbwr-Ransomware-Taktiken informieren und online wachsam bleiben, um zu vermeiden, dass Sie diesen bösartigen Angriffen zum Opfer fallen.

Was ist eine Nbwr-Datei?

Wenn Sie eine Nbwr-Datei auf Ihrem System entdecken, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Datei, die von der Ransomware, die Ihr System infiziert hat, verschlüsselt wurde. In diesem Fall sollten Sie den Computer vom Internet oder einem anderen Netzwerk trennen, um die Ausbreitung der Malware zu verhindern. Schalten Sie dann Ihren Computer aus, um weiteren Schaden zu vermeiden. Suchen Sie anschließend professionelle Hilfe bei einem vertrauenswürdigen Technikexperten, der die Situation einschätzen und Sie über die beste Vorgehensweise informieren kann. Vermeiden Sie die Zahlung des Lösegelds, da es keine Garantie dafür gibt, dass Sie Ihre Nbwr-Dateien zurückbekommen, und dies die Cyberkriminellen nur ermutigt. Schließlich sollten Sie den Angriff den Strafverfolgungsbehörden melden, da diese bei den Ermittlungen helfen und möglicherweise die Kriminellen hinter der Ransomware fassen können.

Überblick:

NameNbwr
Typ Ransomware
Viren-Tools

Nbwr Ransomware entfernen


Step1

Die Entfernung von Ransomware-Bedrohungen wie Nbwr kann eine ziemlich schwierige Aufgabe sein, besonders wenn Sie zum ersten Mal damit konfrontiert sind. Daher kann ein Neustart des infizierten Computers im abgesicherten Modus effizienter sein, um mit einer solchen Infektion umzugehen, und zu Ihrer Bequemlichkeit haben wir eine Link mit Anweisungen wie Sie Windows im abgesicherten Modus neu starten können.

Bevor Sie den Computer neu starten, sollten Sie jedoch ein Lesezeichen für diese Entfernungsanleitung setzen, damit Sie die Seite einfach neu laden und den Rest der Schritte ausführen können, wenn das System hochfährt.

Step2

WARNUNG! SORGFÄLTIG LESEN, BEVOR SIE FORTFAHREN!

Nachdem Sie erfolgreich in den abgesicherten Modus gewechselt sind, starten Sie den Task-Manager (drücken Sie STRG, UMSCHALT und ESC) und wählen Sie dann Prozesse auf den oberen Registerkarten aus.

So können Sie nach gefährlichen Prozessen suchen, die ohne Ihr Wissen ausgeführt werden. Achten Sie auf Einträge mit seltsamen Namen oder auf Prozesse, die viel CPU- oder Arbeitsspeicher beanspruchen. Für den Fall, dass eine schnelle visuelle Inspektion nichts über einen bestimmten Prozess verrät, ist es am besten, mit der rechten Maustaste darauf zu klicken, „Open File Location“ aus dem Pop-up-Menü zu wählen und die Dateien dieses Prozesses mit einem vertrauenswürdigen Scanner wie dem unten genannten zu scannen.

malware-start-taskbar

Beenden Sie den Prozess, wenn eine Gefahr in seinen Dateien gefunden wird, und löschen Sie diese Dateien aus dem System.

Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
This scanner is free and will always remain free for our website's users.
This file is not matched with any known malware in the database. You can either do a full real-time scan of the file or skip it to upload a new file. Doing a full scan with 64 antivirus programs can take up to 3-4 minutes per file.
Drag and Drop File Here To Scan
Drag and Drop File Here To Scan
Loading
Analyzing 0 s
Each file will be scanned with up to 64 antivirus programs to ensure maximum accuracy
    This scanner is based on VirusTotal's API. By submitting data to it, you agree to their Terms of Service and Privacy Policy, and to the sharing of your sample submission with the security community. Please do not submit files with personal information if you do not want them to be shared.


    Step3

    Achtung! Hier sind eine Menge Registry-Dateien betroffen! Das System kann beschädigt werden, wenn Änderungen an der Registrierung und das Entfernen von Dateien nicht korrekt durchgeführt werden. Um eine ungewollte Beschädigung zu vermeiden, verwenden Sie bitte das auf dieser Seite empfohlene leistungsstarke Entfernungsprogramm.

    Geben Sie Regedit in das Suchfeld von Windows ein und öffnen Sie den Registry-Editor.

    Drücken Sie dort die Tasten STRG und F gleichzeitig, um ein Suchfenster zu öffnen.

    Starten Sie eine Suche, indem Sie den Namen der Ransomware eingeben und auf die Schaltfläche Weiter suchen auf der rechten Seite klicken.

    Wenn Einträge mit diesem Namen in der Registrierung Ihres Systems gefunden werden, müssen sie gelöscht werden. Dabei müssen Sie jedoch sehr vorsichtig vorgehen, da das Löschen von Einträgen, die nichts mit der Gefahr zu tun haben, das System beschädigen kann. 

    Wenn keine weiteren Ransomware-bezogenen Einträge in der Registrierung gefunden werden, schließen Sie den Editor und suchen Sie manuell an den folgenden Stellen, indem Sie sie nacheinander in die Windows-Suchleiste eingeben:

    1. %AppData%
    2. %LocalAppData%
    3. %ProgramData%
    4. %WinDir%
    5. %Temp%

    Um sicherzustellen, dass die Ransomware keine neuen Dateien an diesen Orten hinzugefügt hat, sollten Sie jeden dieser Orte gründlich untersuchen. Wählen Sie den Temp-Ordner aus und entfernen Sie ihn, um alle temporären Dateien loszuwerden, die Nbwr im System erstellt haben könnte.

    Step4

    Systemdateien können verändert werden, wenn der Computer mit Malware infiziert ist. Deshalb zeigen wir Ihnen in diesem Schritt, wie Sie auf unautorisierte Änderungen prüfen können, die möglicherweise das Ergebnis eines Systemhacks sind. Drücken Sie dazu die WinKey-Taste und R zusammen und öffnen Sie ein Ausführen-Dialogfeld auf dem Bildschirm. Kopieren Sie im Textfeld des Ausführen-Feldes sorgfältig die folgende Zeile und fügen Sie sie ein, und klicken Sie dann auf OK.

    notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

    Blättern Sie in der Datei Hosts nach unten und suchen Sie nach IP-Adressen, wie sie im folgenden Bild zu sehen sind:

    hosts_opt (1)

    Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie etwas Beunruhigendes sehen, indem Sie uns eine Nachricht mit einer Kopie der fraglichen IPs im Kommentarbereich hinterlassen.

    Geben Sie als nächstes msconfig in das Windows-Suchfeld ein und öffnen Sie die Systemkonfiguration. Wechseln Sie dann zur Registerkarte „Systemstart“ und prüfen Sie, ob der Nbwr der Liste schädliche Startobjekte hinzugefügt hat. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob ein bestimmtes Element gefährlich ist, führen Sie eine schnelle Websuche durch, um mehr darüber zu erfahren. Als Nächstes sollten Sie die Häkchen bei den Elementen entfernen, von denen Sie glauben, dass sie mit der Ransomware in Verbindung stehen, je nachdem, was Sie herausgefunden haben.

    msconfig_opt
    Step5

    Wie entschlüsselt man Nbwr-Dateien?

    Nach einem Ransomware-Angriff gibt es mehrere Strategien, um verschlüsselte Dateien wiederherzustellen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass die Erfolgsquote von der jeweiligen Ransomware abhängt, die Ihre Dateien infiziert hat. Der Eckpfeiler Ihrer Wiederherstellungsreise ist die genaue Bestimmung des Ransomware-Typs, was durch einen Blick auf die verschlüsselten Dateierweiterungen möglich ist.

    Neue Djvu-Ransomware

    Die neueste Version von Djvu-Ransomware, bekannt als STOP Djvu, fügt den verschlüsselten Dateien die Erweiterung .Nbwr hinzu. Glücklicherweise gibt es ein spezielles Entschlüsselungstool für diese Variante. Sie können es über den unten angegebenen Link aufrufen.

    Entschlüsselungsprogramm hier aufrufen

    So entschlüsseln Sie

    Laden Sie das Entschlüsselungstool auf Ihren Computer herunter und führen Sie es mit Administratorrechten aus. Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie die Bedingungen und Konditionen des Tools gelesen und verstanden haben. Klicken Sie auf die Option „Entschlüsseln“, um den Entschlüsselungsprozess zu starten.

    Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Tool möglicherweise nicht für Verschlüsselungsmethoden funktioniert, die neue Offline-Schlüssel oder Online-Techniken verwenden. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unter diesem Beitrag stellen.

    Achtung! Bevor Sie mit der Entschlüsselung beginnen, sollten Sie Ihren Computer gründlich auf verbleibende Spuren von Ransomware und unerwünschte Registrierungseinträge untersuchen. Verwenden Sie eine vertrauenswürdige Sicherheitssoftware und den auf dieser Seite verfügbaren Online-Virenscanner, um Ihr Gerät von allen bösartigen Inhalten zu befreien.

    blank

    About the author

    blank

    Valentin Slavov

    Leave a Comment