VLC Updater Malware

Parasite wird sich mehrfach neu installieren, wenn Sie nicht die Core-Dateien löschen. Wir empfehlen Ihnen das Herunterladen von SpyHunter, um nach schädlichen Programmen zu scannen, die mit diesem installiert wurden. Dies erspart Ihnen Zeit und reduziert diese auf ungefähr 15 Minuten.

Download von SpyHunter

Weitere Informationen zu SpyHunterSchritte zum Deinstallierender Endbenutzervereinbarung (EULA)  und zum Datenschutz.


Diese Seite soll Ihnen dabei helfen die VLC Updater zu entfernen. Diese Hinweise sind für alle gängigen Windows-Versionen geeignet.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe einer Maschine übersetzt, wir entschuldigen uns für etwaige Fehler.

VLC Updater

VLC Updater ist ein Trojaner-Malware-Programm – eine Art Schadsoftware, die die Benutzer über ihren wahren Zweck hinwegführt, indem sie sich als scheinbar harmloses Datenelement tarnt. Bedrohungen wie VLC Updater werden häufig für Datendiebstahl und die Verteilung von Ransomware verwendet.

Wenn die heimtückische Infektion mit dem Trojaner VLC Updater in Ihr System eingedrungen ist, haben Sie keine Zeit zu verlieren, da diese Bedrohung alle Arten von unvorhersehbaren Problemen auf Ihrem Computer verursachen kann, die mit Datenverlust, Finanzdiebstahl und sogar Spionage und Stalking zusammenhängen können. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Malware entdeckt haben und jetzt wissen, was Sie in Ihren Händen haben. Jetzt müssen Sie nur noch die Bedrohung von dem infizierten Computer entfernen. Es ist nicht immer einfach, einen Trojaner zu entfernen. In einigen Fällen benötigen Sie möglicherweise die Hilfe eines zuverlässigen Anti-Malware-Tools, um den Trojaner vollständig zu entfernen. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von manuellen Anweisungen, mit denen Sie den Virus entfernen können. Wenn diese in Ihrem Fall aus irgendeinem Grund nicht vollständig funktionieren oder Sie nicht der Meinung sind, dass Sie alle Schritte ausführen können, wird Folgendes empfohlen Sicherheitstool im Handbuch, das auf diese Art von Infektionen getestet wurde und Ihnen dabei helfen kann, alle Dateien und Systemeinträge zu finden und zu entfernen, die sich auf diesen Trojaner beziehen.

Der VLC Updater Malware

Befindet sich Vlc-updater.exe unter “C:\Users\YOUR_USERNAME” oder “C: \Documents and settings \YOUR_USERNAME\” oder geben Sie %HOMEPATH% in die Adressleiste des Explorers ein, ist die Sicherheitsbewertung 100% gefährlich. Es handelt sich um eine Datei mit Keine Informationen über den Entwickler. Vlc Updater Malware kann Eingaben aufzeichnen und Programme überprüfen.

Wie gesagt, es ist eine gute Nachricht, dass Sie sich der Präsenz von VLC Updater auf Ihrem Computer bewusst sind. Viele Computerbenutzer, die einen Trojaner in ihrem System haben, haben keine Ahnung von der laufenden Infektion. Es gibt viele verschiedene Taktiken, die Trojaner anwenden, um längere Zeit unentdeckt im Computer zu bleiben. Zum Beispiel sind einige Trojaner dafür bekannt, bestimmte Prozesse zu beenden und sogar zu verbieten. Häufig handelt es sich dabei um Prozesse, die mit den Antivirenprogrammen auf dem Computer zusammenhängen. Der Trojaner beendet möglicherweise seine Prozesse und blockiert den Benutzer möglicherweise, das Antivirenprogramm erneut zu starten. Es ist sogar möglich, dass Sie mit dem Trojaner keine neuen Sicherheitsprogramme installieren können. In diesem Fall besteht Ihre einzige verbleibende Option darin, die manuellen Anweisungen aus dem Handbuch zu verwenden.

Eine weitere Stealth-Strategie, die es Viren wie VLC Updater ermöglicht, unsichtbar zu bleiben, ist die Tarnung, die sie für ihre eigenen Prozesse und Dateien verwenden. Die meisten Trojaner sind dafür bekannt, dass sie ihren Prozessen die Namen systembezogener Prozesse geben, von denen niemand den Verdacht hegt, dass sie von einem Malware-Programm stammen. Das Gleiche gilt für die Dateien des Trojaners – sie können die Namen von Betriebssystem-bezogenen Dateien haben oder tief in Systemordnern versteckt sein. All dies erschwert das rechtzeitige Erkennen und Entfernen von VLC Updater und anderen ähnlichen Infektionen, ganz zu schweigen von der hohen Wahrscheinlichkeit, dass etwas gelöscht wird, das tatsächlich vom Betriebssystem stammt, während versucht wird, die Trojanerdaten und Systemeinträge zu entfernen.

Wie schädlich ist VLC Updater?

Derzeit können wir Ihnen nicht mit Sicherheit sagen, welches Ziel diese Malware verfolgt, aber Sie müssen wissen, dass Trojaner im Allgemeinen dafür bekannt sind, Daten zu stehlen, die Systemressourcen zu missbrauchen und andere Bedrohungen wie Ransomware zu verbreiten. Nur die rechtzeitige Entfernung des Trojaners kann verhindern, dass Ihnen solche Dinge passieren.

Überblick:

Name VLC Updater
Typ Trojaner
Risikograd Mittel oder Hoch
Merkmale Ein Trojaner kann einige Ihrer Daten löschen, Ihr System auf BSOD abstürzen lassen, Ihren gesamten RAM und Ihre CPU nutzen und andere ähnliche Störungen verursachen.
Verbreitung Normalerweise werden Trojaner durch Spam-Nachrichten oder als Raubkopien getarnt verbreitet.
Virus-Tool Malware lässt sich schwer aufspüren. Benutzen sie SpyHunter – einen professioneller Anti-

Malware.Scanner. Dieser findet alle betroffenen Dateien.

Bitte beachten sie, dass SpyHunter kostenlos ist.  Um die Malware vollständig entfernen zu können, benötigen Sie die Vollversion.  Klicken Sie hier für mehr Informationen.  Falls Sie SpyHunter deinstallieren möchten, befolgen Sie diese Anweisungen.

Entfernung von VLC Updater Malware

VLC Updater Malware

Starten Sie den PC im abgesicherten Modus (Wenn Sie mit diesem Vorgang nicht vertraut sind, verwenden Sie bitte diese Anleitung).

Dieser Prozess dient zur Vorbereitung

VLC Updater Malware

Wir werden des Öfteren danach gefragt, deshalb stellen wir es an dieser Stelle klar: Das manuelle Entfernen von parasite kostet Sie viel Zeit und dabei kann Ihr System beschädigt werden.Wir empfehlen Ihnen das de herunterladen von SpyHunter, um zu prüfen, ob die Software die parasite Dateien für Sie erkennen kann.

Sie müssen zuerst  alle versteckte Dateien und Ordner anzeigen.

  • Überspringen Sie diesen Schritt nicht – VLC Updater Dateien könnten versteckt sein

Halten Sie die Windows-Taste und R gleichzeitig gedrückt. Geben Sie appwiz.cpl ein und klicken Sie auf „OK‟.

VLC Updater Malware

Sie befinden sich jetzt im Menü der Systemsteuerung.  Wenn Ihnen verdächtige Einträge auffallen, können Sie diese deinstallieren.  Falls die folgende Meldung auf dem Bildschirm erscheint, klicken Sie auf Nein.

Geben Sie nun in das Suchfeld msconfig ein und drücken Sie Enter.

VLC Updater Malware

Systemstart—>  Deaktivieren Sie alle Einträge mit „Unbekannt“

VLC Updater Malware

Halten Sie die Windows-Taste und R-Taste gleichzeitig gedrückt. Kopieren sie folgende Zeile und fügen sie diese in das Eingabefeld ein.

notepad %windir%/system32/Drivers/etc/hosts

Eine neue Datei wird sich öffnen. Wenn Ihr PC infiziert ist, werden am Ende verschiedene IP-Nummern zu sehen sein. Sie können dies mit folgendem Bild vergleichen.

VLC Updater Malware

Wenn Sie verdächtige IP-Adressen unter “Localhost” angezeigt bekommen – teilen Sie uns diese bitte mittels Kommentarfunktion mit.

VLC Updater Malware

Drücken Sie gleichzeitig STRG + SHIFT + ESC. (STRG + Umschalten + ESC). Rufen Sie die Registerkarte „Prozesse“ auf. Versuchen Sie zu bestimmen, welche Prozesse schädlich sein könnten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, benutzen Sie die Google-Suche oder senden uns eine Nachricht.

WARNUNG! Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren!

Um parasite auf eigene Faust zu entfernen, muss man System-Dateien und Register anlangen. Falls Sie dies vorhaben, dann sollten Sie sehr vorsichtig sein, da Sie Ihr System beschädigen können.

Falls Sie das Risiko vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen das herunterladen von SpyHunter, einem professionellen Schadprogramm-Entfernungstool.

Weitere Informationen zu SpyHunterSchritte zum Deinstallierender Endbenutzervereinbarung (EULA)  und zum Datenschutz.

Klicken sie auf jeden schädlichen Prozess einzeln mit der rechten Maustaste. Wählen Sie „Dateipfad öffnen“. Nachdem sich der Ordner geöffnet hat, beenden Sie den aktuellen Vorgang und löschen die Verzeichnisse.

VLC Updater Malware

Geben Sie “regedit” in das Windows-Suchfenster ein. Drücken Sie Enter.

Danach drücken Sie die Tasten STRG und F gleichzeitig und tippen den Namen der Bedrohung ein. Mit einem Rechtsklick können Sie alle angezeigten identischen Einträge löschen. Falls das Löschen auf diesem Wege nicht möglich ist, können sie für einen manuellen Lösch- oder Deinstallationsvorgang das angezeigte Verzeichnis direkt aufrufen.

  • HKEY_CURRENT_USER—-Software—–Random Directory. Diese Einträge könnten Malware sein. Fragen Sie uns, falls sie sich über die Bösartigkeit von Dateien nicht sicher sind.
  • HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—-Windows—CurrentVersion—Run– Random
    HKEY_CURRENT_USER—-Software—Microsoft—Internet Explorer—-Main—- Random

VLC Updater Malware

Wenn Ihnen diese Anleitung nicht dabei helfen konnte VLC Updater zu finden, sollten Sie auf einen professionellen Antivirenscanner zurückgreifen. Diese Malware dient offensichtlich zum Diebstahl Ihrer Anmelde- und Kreditkarteninformationen. Dies bedeutet, dass die Angreifer eine Menge an Zeit und Energien verwendet haben, um den Angriff so bedrohlich wie möglich zu gestalten.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie uns im Problemfall immer eine Nachricht zukommen lassen können!

blank

About the author

blank

Valentin Slavov

Leave a Comment